Werbung

Nachricht vom 10.05.2020    

Zwei Frauen klauen Kosmetika im Drogeriemarkt

Im Drogeriemarkt Rossman in Linz wurden am Freitag und Samstag von jungen Frauen jeweils Kosmetikartikel gestohlen. Die erste Täterin schob die Schuld ihrer kleinen Tochter in die Schuhe. Die zweite Diebin floh bevor die Polizei eintraf.

Symbolfoto

Linz. Am Freitag, 8. Mai entwendete eine 29-jährige Ladendiebin in der Zeit von 15:50 Uhr bis 15:56 Uhr im Drogeriemarkt Rossmann in Linz am Rhein Kosmetikartikel im Wert von 31,47 Euro. Die Täterin bezahlte zunächst an der Kasse Ware im Wert von 16,29 Euro. Anschließend versuchte sie den Drogeriemarkt zu verlassen. Beim Passieren der Diebstahlsicherung im Ausgangsbereich, wurde der Alarm ausgelöst.

In Folge wurde sie angehalten und zur Sache befragt, wobei sich die Wegnahme und Diebstahl der Kosmetika bestätigte. Zunächst wies sie alle Schuld von sich und erklärte, dass ihre vierjährige Tochter vermutlich die Ware in ihre Tasche gesteckt habe. Durch Überprüfung der Videoaufzeichnung vom Tatzeitraum, konnte geklärt werden, dass die Täterin selbst, die vier Kosmetikartikel in ihre Handtasche gesteckt hatte. Nach Anzeigenaufnahme, wurde der Täterin ein Hausverbot ausgesprochen. Es erwartet sie eine Strafanzeige. Die Polizei stellt fest, dass das Verhalten der Mutter, kein Vorbildcharakter hatte.



Ladendiebstahl II
Am Samstag, 9. Mai entwendete eine 25-jährige Ladendiebin gegen 17:10 Uhr einen Kosmetikartikel im Wert von 18,95 Euro. Durch eine aufmerksame Mitarbeiterin fiel der Diebstahl auf und die Diebin konnte gestellt und überführt werden. Während der Mitteilung der Straftat an die Polizei, konnte die Diebin flüchten. Es konnten zur Beweissicherung die Videodaten ausgewertet werden. Personenbeschreibung: Südländisches Erscheinungsbild, auffällige rote Adidas-Jacke, weiblich, schwarze Haare. Hinweise bitte an: Polizei Linz am Rhein Telefon 02644-943-0 @: pilinz.wache@polizei.rlp.de



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


IG Bau warnt: Parkinson-Risiko durch Pestizide für "grüne Jobs" im Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Für Beschäftigte der "grünen Berufe" gebe es dazu nun eine wichtige Neuerung: Das Parkinson-Syndrom durch ...

Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 bei Neustadt (Wied): Lkw kippt um und blockiert Fahrbahn

Neustadt (Wied). Gegen 9.25 Uhr meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer einen schweren Verkehrsunfall kurz vor der Anschlussstelle ...

Fahrerflucht! Schwarzer Mercedes verursacht Unfall, 19-Jähriger kracht gegen Mast

Neuwied. Am Fahrzeug des jungen Mannes entstand dabei Totalschaden. Er selbst zog sich leichte Verletzungen zu. Der Fahrer ...

Unfallflucht in Neuwied: Sprinter-Fahrer ohne Führerschein ermittelt

Neuwied. Am besagten Tag wurde der Polizei Neuwied gegen 12.15 Uhr gemeldet, dass ein Transporter gegen mehrere geparkte ...

Verkehrsunfall in Dattenberg: 31-Jähriger ohne Fahrerlaubnis am Steuer

Dattenberg. Auf der K10 zwischen Dattenberg und B42 kam es zu einem Verkehrsunfall, an dem zwei Fahrzeuge beteiligt waren. ...

"Reicher Segen": Große Überraschung für Rheinbrohler Museumsinhaber Gerhard Kühnlenz

Rheinbrohl. Denn von langer Hand (aus dem Saarland) geplant, überraschten Verbandsbürgermeister Jan Ermtraud, Ortsbeigeordnete ...

Weitere Artikel


Nicole nörgelt… der Bau eines Schuhregals

Region. Bei der Übergabe lächelt man trotzdem, bedankt sich überschwänglich und lobt den kleinen Künstler für seine Fertigkeiten. ...

Digitale Sprechstunde: Uwe Steiniger zu den Herausforderungen in Hotellerie und Gastronomie

Betzdorf/Etzbach. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, über Instagram Live virtuell ihre Fragen und Ideen ...

Polizei Linz: Unfälle, Diebstahl und Sachbeschädigung

Leichtverletzte Beifahrerin
Rheinbrohl-Arienheller. Am Samstag, 9. Mai kam es gegen 15:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf ...

Autorennen und Alkohol: Vier Führerscheine weg

Illegales Autorennen
Neuwied. Nach mehreren Meldungen aus der Bevölkerung konnte die Polizei Neuwied am Samstagabend in ...

Brand in Mehrfamilienhaus in Engers - zwei Verletzte

Neuwied. Die Polizei Neuwied, die Feuerwehren Innenstadt, Engers und Heimbach und der Rettungsdienst nahmen sich der Lage ...

Bad Hönninger Rathaus ab 11. Mai wieder geöffnet

Bad Hönningen. Nach wie vor gilt es jedoch, besondere Schutzmaßnahmen einzuhalten. So kann sich nur eine bestimmte Anzahl ...

Werbung