Werbung

Nachricht vom 29.04.2020    

Ausfall des Gottesdienstes für Renovierung genutzt

So lässt sich selbst der gottesdienstfreien Zeit als Folge der Corona-Krise noch etwas abgewinnen: Die Evangelische Kirchengemeinde im Neuwieder Stadtteil Niederbieber nutzte die Gelegenheit zu Renovierungsarbeiten an ihrer Kirche. Möglich gemacht hatte dies aber nicht allein das zurzeit leere Gotteshaus, sondern auch der Kirchbauverein: Er stellte nämlich 5.000 Euro für die Arbeiten zur Verfügung.

Die Fotos zeigen den renovierten Haupteingang der Kirche und den Altar-Raum. Fotos: Hans-Werner Jäckle

Neuwied. Für den Verein bedeutet dies, wieder ein Stück weit zur „normalen“ Arbeit zurückgekehrt zu sein. Nachdem er in den zwei Jahren zuvor mit „Pro Kirchturm denken“ eine groß angelegte Spenden-Kampagne gestartet hatte und so einen erheblichen Zuschuss zur Finanzierung der aufwändigen Turm-Sanierung leisten konnte.

Vorsitzender Erhard Jung ist aber überzeugt, „dass auch diese aktuellen und vergleichsweise viel kleineren Maßnahmen ein gelungener Beitrag zum Erhalt und zur Verschönerung der Kirche sind“. Für den Vorstand sei es daher keine Frage gewesen, das Geld bereitzustellen.

„Schon beim Betreten der Kirche ist zu erkennen, dass sich einiges getan hat“, berichtet Baukirchmeister Hans-Werner Jäckle und verweist auf die Reparatur des Vordaches am Haupteingang und auf den neuen Anstrich des Vordachs und aller vier Außentüren. Im Innern wurde im Altar-Raum der durch Feuchtigkeit am Sockel abgeblätterte Putz erneuert. Anschließend erhielt er einen Anstrich mit mineralischer Farbe.



Trotz dieser Aktion geht die Corona-Krise aber auch am Kirchbauverein Niederbieber nicht ganz spurlos vorbei. So musste die Mitgliederversammlung im März abgesagt werden. Um den Kontakt zu den Mitgliedern nicht abreißen zu lassen, ist beabsichtigt, in der zweiten Mai-Hälfte per Brief über wichtige Eckpunkte aus der Arbeit des Vereins zu informieren.



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Ausfall des Gottesdienstes für Renovierung genutzt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Galerie der Blattwelt: Herbstausstellung eröffnet

Niederhofen. Es waren stets Besucher in der Galerie und man freute sich wieder zu Gesprächen und zur Kunstschau nach Niederhofen ...

Roberto Capitoni löst peinliche Probleme

Neuwied. Comedian Roberto Capitoni, sprach am 23. Oktober zur Erhellung und Erheiterung seines Publikums im Kulturraum des ...

Buchtipp: „Heimat-Jahrbuch 2022 Landkreis Neuwied“

Dierdorf/Neuwied. Bei der Vorstellung der aktuellen Ausgabe in Leutesdorf betonte er: „Das Buch ist auch ein Bekenntnis zur ...

Neuwied ist im weltweiten Buchclub „Big Library Read“

Neuwied. Wer mitmachen möchte, braucht lediglich die Nummer und das Passwort des eigenen Bibliotheksausweises und einen Internetzugang. ...

Kulturkreis Dierdorf präsentiert zwei Veranstaltungen

Dierdorf. Am Freitag, dem 29. Oktober um 20 Uhr in den Alten Schule Am Damm in Dierdorf erklingt Klaviermusik von Franz Schubert. ...

MORRISON HOTEL - Greatest Doors Cover Band in Hachenburg

Hachenburg. So eine Stimme, so ein Konzert darf man sich einfach nicht entgehen lassen. "The Morrison Hotel“ spielen nicht ...

Weitere Artikel


Finanzielle Auswirkungen der Corona-Krise werden enorm sein

Kreis Neuwied. Noch liegt das Hauptaugenmerk von Bund, Ländern und Kommunen ganz klar darauf, die Ausbreitung des Corona-Virus ...

Lehrschwimmbecken in Aegidienberg nimmt wichtige Hürde

Bad Honnef. Vorbehaltlich der Unwägbarkeiten durch die Coronapandemie wird mit einer Fertigstellung und Übergabe des Lehrschwimmbeckens ...

Westerwälder Rezepte: Beschwipste Bratwürste

Zutaten
4 Bratwürste
1/4 Liter herber Weißwein
1 Esslöffel Butter
4 Tomaten

Zubereitung
Bratwürste mit dem Wein in ...

Sparkasse Neuwied ist flächendeckend für ihre Kunden da

Neuwied. Nachdem weitere Lockerungen in der Corona-Krise am 4. Mai in Kraft treten, öffnet auch die Sparkasse Neuwied diese ...

Klara trotzt Corona, XXV. Folge

Kölbingen. Klara trotzt Corona, Folge 25 vom 29. April
Pfarrer van Kerkhof saß nachdenklich auf der Terrasse, das Telefon ...

Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall und eine Unfallflucht

Oberhonnefeld-Gierend. Am Dienstagmittag (28. April) ereignete sich auf der Bundesstraße 256 in Oberhonnefeld - Gierend ein ...

Werbung