Werbung

Nachricht vom 22.04.2020    

Öffnung der Verwaltung der VG Rengsdorf-Waldbreitbach

„Ab dem 27. April 2020 wird die Verbandsgemeindeverwaltung Rengsdorf-Waldbreitbach, unter Beachtung besonderer Schutzmaßnahmen, wieder zu den üblichen Zeiten öffnen“, gibt Bürgermeister Hans-Werner Breithausen bekannt. Der Zugang zu den Rathäusern in Rengsdorf und Waldbreitbach wird über den jeweiligen Haupteingang möglich sein.

Die Rathäuser in Rengsdorf und Waldbreitbach öffnen wieder. Symbolfoto

Rengsdorf. Die Besucher werden gebeten, die Klingeln an den Haupteingängen zu benutzen. Entsprechende Schutzmasken stehen im Eingangsbereich zur Verfügung. Die Mitarbeiter werden darauf achten, dass sich stets nur eine bestimmte Anzahl von Besuchern in den verschiedenen Fachbereichen aufhält. Hierbei haben diejenigen, die zuvor telefonisch einen Termin vereinbart haben, Vorrang.

Die Nebenstelle in Anhausen ist ab nächster Woche immer dienstags, in der Zeit von 8.30 bis 12.30 und 13.30 bis 16.30 Uhr geöffnet und telefonisch in dieser Zeit unter der Nummer 02639/228 zu erreichen. „Die Öffnungszeiten vormittags sind ein besonderes Serviceangebot, um den Besuchern eine zusätzliche Möglichkeit zu geben, ihre Angelegenheiten zu erledigen“, teilt Hans-Werner Breithausen mit. Hierzu gehören insbesondere An- und Abmeldungen von Wohnsitzen sowie die Beantragung und Abholung von Ausweisdokumenten. Daneben besteht auch die Möglichkeit Unterlagen oder Anträge für andere Bereiche der Verwaltung abzugeben. Die Nebenstelle in Anhausen befindet sich im rechten Nebengebäude der Grundschule Anhausen (über den Schulhof), Auf dem Löh 5.



Die VGV Rengsdorf-Waldbreitbach ist seit dem 16. März für die Öffentlichkeit weitestgehend geschlossen. Besuche sind derzeit nur in dringenden Fällen und nach vorheriger Anmeldung möglich. Mit dem Schritt der „Wiederöffnung“ möchte die Verwaltung das Angebot der Dienstleistungen wieder an den regulären Betrieb heranführen.

Die Verwaltung weist darauf hin, dass es nach dem 27. April Wartezeiten geben kann und bittet hierfür um Verständnis. Die derzeitige außergewöhnliche Lage erfordert ein besonnenes und überlegtes Auftreten aller Beteiligten.

Um Wartezeiten zu vermeiden bittet die Verwaltung, auch bei An- und Ummeldungen, möglichst zunächst telefonisch mit den Mitarbeitern Kontakt aufzunehmen und die Online-Möglichkeiten zu nutzen. Viele Formulare sind auf der Homepage: www.rengsdorf-waldbreitbach/Rathaus/Bürgerservice/Formulare eingestellt. Bei Rückfragen stehen alle Mitarbeiter/innen der Verwaltung gerne zur Verfügung.


Mehr dazu:   Coronavirus  
Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Öffnung der Verwaltung der VG Rengsdorf-Waldbreitbach

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


AKTUALISIERT: Polizei-Großeinsatz nach Schüssen in Breitscheid-für Anwohner keine Gefahr mehr

Region. Der Polizei wurden heute Nachmittag gegen 14 Uhr Schüsse im Bereich von Breitscheid gemeldet. Zwei Personen sind ...

Dattenberg: Erntedank- und Winzerfest startet!

Dattenberg. Angekündigt sind täglich Live-Musik und nur deutsche Weine ausgesuchter Winzer. Verpflegung von Waffeln über ...

Betrügerin um Leukämie-erkrankte Ida muss ins Gefängnis

Betzdorf. Die 41-jährige Angeklagte hatte im Januar diesen Jahres durch einen inszenierten Betrug die Hilfsbereitschaft von ...

Kreis Neuwied: Digitale Hilfen gegen den drohenden Ärztemangel

Kreis Neuwied. Dass jedes Dorf seinen Hausarzt hat, der sich mit viel Zeit um seine Patienten kümmert und der regelmäßig ...

Buchholz: Diebesgut im Wert von 10.000 Euro aus Garage gestohlen

Buchholz. Entwendet wurden neben acht Kompletträdern, zwei Heckenscheren und einer Bohrmaschine auch ein E-Bike und ein Elektroroller. ...

Neuwieder Markttage: Diese Straßen müssen gesperrt werden

Neuwied. Für den Verkehr sind gesperrt:
die Langendorfer Straße, zwischen Andernacher Straße (Kreisel) und Luisenstraße, ...

Weitere Artikel


Vollsperrung: Schwerer Verkehrsunfall auf B42 bei Bendorf

Bendorf. Der 83-jährige Fahrer eines PKW Skoda erkannte auf seiner Fahrspur einen Rückstau zu spät und wich dem vorausfahrenden ...

Rheinland-Pfalz führt Schutzmaskenpflicht ab kommenden Montag ein

Region. Bisher gab es in Rheinland-Pfalz nur die dringende Empfehlung einen Mund-Nasenschutz zu tragen. Als Hintergrund führte ...

Westerwälder Rezepte: Bananen-Nuss-Kuchen

Reife Bananen, deren Schalen bereits braune Stellen aufweisen, werden von Geschäften zu reduzierten Preisen abgegeben. Aber ...

Kontrollierter Fahrer wurde mit drei Haftbefehlen gesucht

Neuwied. Am 21. April wurde gegen 22:30 Uhr im Rahmen der Streifenfahrt im Neuwieder Stadtgebiet ein Fahrzeug mit nicht örtlicher ...

Beate Zwick aus Heimbach-Weis - nach Indien gekommen als Lernende

Neuwied. Für die Ehrenamtliche Beate Zwick aus Heimbach-Weis haben sich durch die Reise neue Perspektiven ergeben, wie sie ...

Ehrenamtlichen Näherinnen in Bad Honnef sind weiterhin fleißig

Bad Honnef. Das Bündnis für Familie hat in 15 Arztpraxen und Apotheken in Bad Honnef Tal und Berg entsprechende Sets mit ...

Werbung