Werbung

Nachricht vom 22.04.2020    

Polizei Straßenhaus: Auf- und Einbruch sowie Diebstahl

Die Polizeiinspektion Straßenhaus berichtet in ihrer aktuellen Medienmitteilung vom Diebstahl einer Christusfigur sowie von je einem Auf- und Einbruch. In allen drei Fällen werden Zeugen gesucht.

Symbolfoto

Automatenaufbruch in Buchholz
Im Zeitraum vom 17. bis 20. April kam es zu einem Aufbruch eines Zigarettenautomaten im Industriepark Nord in Buchholz. Im Tatzeitraum haben die Täter den Zigarettenautomaten aufgebrochen und Zigarettenschachteln entwendet. In welcher Höhe der Automat befüllt war, ist derzeit noch unbekannt.

Versuchter Einbruchsdiebstahl in Gemeindehaus
In der Zeit vom 20. April 14 Uhr bis 21. April 8 Uhr wurde durch bislang unbekannte Täter ein Fenster des Gemeindehauses der Evangelischen Kirchengemeinde Dierdorf in der Pfarrstraße beschädigt. Ein Zugang zum Objekt erfolgte nicht, es wurde nichts entwendet.

Diebstahl einer Christusfigur
Im Zeitraum vom 13. bis 21. April wurde die Christusfigur vom Wegekreuz auf dem Wirtschaftsweg zwischen den Ortslagen Krautscheid und Jungeroth durch bislang unbekannte Täter entwendet. Zeugen werden in allen drei Fällen gebeten, mögliche Hinweise bei der Polizei Straßenhaus, unter Telefon 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Polizei Straßenhaus: Auf- und Einbruch sowie Diebstahl

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Keine Entspannung an der Coronafront im Kreis Neuwied

Im Kreis Neuwied wurden 16 neue Positivfälle registriert. Die Summe aller Fälle steigt auf 843 an. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung des Landesuntersuchungsamtes RLP bei 79,9. Damit liegt der Kreis Neuwied weiterhin in der Warnstufe „rot" und gilt als Risikogebiet.


Polizei Straßenhaus meldet mehrere Unfallfluchten

Immer wieder entfernen sich Verursacher von Unfällen vom Unfallort, obwohl im Strafgesetzbuch im Paragraph 142 teils empfindliche Strafen festgeschrieben sind, die sich nach der Höhe des Schadens bemessen. Die Polizei Straßenhaus meldet nun gleich drei Unfallfluchten.


Fußballverband Rheinland unterbricht bis auf Weiteres den Spielbetrieb

Der Fußballverband Rheinland hat aufgrund der aktuellen Entwicklung der COVID-19-Pandemie nach intensiven Überlegungen entschieden, den kompletten Pflichtspielbetrieb ab Donnerstag, 29. Oktober, zu unterbrechen.


Region, Artikel vom 27.10.2020

Rollerkontrolle endete in vier Strafanzeigen

Rollerkontrolle endete in vier Strafanzeigen

Am 26. Oktober 2020 wurde gegen 20 Uhr ein Roller auf der Dierdorfer Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da hatten die Beamten voll ins Schwarze getroffen. Es gab gleich vier Strafanzeigen, als die Kontrolle beendet war.


Wirtschaft, Artikel vom 27.10.2020

MBG lernte unverzichtbaren Seiten von Plastik kennen

MBG lernte unverzichtbaren Seiten von Plastik kennen

In der Abschlusswoche des von der EU Kommission geförderten Erasmus+ Projekts „Life in Plastic – Is it fantastic?“ öffnete HB Protective Wear in Thalhausen Ende September trotz coronabedingter Kurzarbeit und Besuchsbeschränkungen für eine Schülergruppe des Martin-Butzer-Gymnasium (MBG) Dierdorf seine Pforten und gewährte ihnen spannende Blicke auf die von HB eingesetzten Kunststoffe und -fasern.




Aktuelle Artikel aus der Region


Keine Entspannung an der Coronafront im Kreis Neuwied

Neuwied. In der Fieberambulanz Neuwied wurden heute 219 Personen getestet. Nachstehend die aktuellen Zahlen von Dienstag. ...

Ehrenamtliche Richter mit der Ehrennadel des Landes ausgezeichnet

Koblenz. Die Ehrennadel wurde diesen jüngst durch Ministerpräsidentin Malu Dreyer als Zeichen des Dankes und der Anerkennung ...

Mahlert: „Jobcenter hat die Krisensituation gut bewältigt “

Neuwied. „Unter den schwierigen Rahmenbedingungen, darunter die monatelange Schließung für den Kundenverkehr und das Aussetzen ...

Schüler verteilen Masken an ihre Busfahrer

Neuwied. Die im Heinrich-Haus selbst hergestellten Mund-Nasen-Bedeckungen wurden von Mitarbeitern mit der Botschaft: „Danke, ...

Polizei Straßenhaus meldet mehrere Unfallfluchten

Raubach. Im Zeitraum vom 24. Oktober, 17 Uhr, bis 26. Oktober, 5:30 Uhr, wurde in der Elgerter Straße in Raubach ein ordnungsgemäß ...

Rollerkontrolle endete in vier Strafanzeigen

Neuwied. Der 41-jährige Fahrer gibt auf Nachfrage an, dass er vor wenigen Stunden Amphetamin konsumiert habe. Weiterhin ...

Weitere Artikel


KFZ-Zulassung im Kreis Neuwied: Termine nur noch über E-Mail

Neuwied. Für unaufschiebbare Anliegen können Sie eine Terminanfrage an zulassung@kreis-neuwied.de senden. Hinterlassen Sie ...

Coronaverordnung löst Schlägerei in Neuwied aus

Neuwied. Der Securitymitarbeiter wollte verhindern, dass der Kunde die Verkaufsfläche ohne Einkaufswagen betritt und erklärte ...

Das Frühjahr ist da, die Zeit für Sommerreifen auch

Region. „Die gute alte O-bis-O-Regel, also von Ostern bis Oktober, ist hier schon ein guter Anhaltspunkt“, sagt Herbert Fuss, ...

Jobcenter Landkreis Neuwied: Trotz hohem Antragsaufkommen keine Bearbeitungsstaus

Neuwied. Diese Entwicklung ließ sich nicht in Gänze vorhersehen - das Jobcenter Neuwied hat jedoch frühzeitig mit internen ...

Pflegefachkräfte haben Abschlussprüfung erfolgreich absolviert

Neuwied. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde überreichte Peter Giehl, der Leiter des Rheinischen Bildungszentrums, den Absolventen ...

So soll der Schulstart nach der Corona-Pause sicher gelingen

Mainz. Land und kommunale Familie stellten einen Hygieneplan als „Gemeinsame Verantwortung für die Wiederaufnahme des Schulbetriebs“ ...

Werbung