Werbung

Nachricht vom 19.04.2020    

Landkreis Neuwied übernimmt Kita-Beiträge zunächst für April

Im Zuge der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus sind seit 16. März auch im Landkreis Neuwied alle Kindertagesstätten für die regulären Betreuungsangebote geschlossen.

Symbolfoto

Kreis Neuwied. „Die Kinder müssen zuhause versorgt oder in einer privat organisierten Betreuung untergebracht werden. Insbesondere für berufstätige Eltern ist dies eine große Herausforderung. Darüber hinaus müssen zahlreiche Familien angesichts der derzeitigen Verhältnisse wirtschaftliche Probleme befürchten. In dieser schwierigen Lage lassen wir die Eltern nicht alleine und möchten sie finanziell ein Stück weit entlasten“, begründet Landrat Achim Hallerbach den Beschluss des Kreisvorstandes.

Der Landkreis übernimmt zunächst für den Monat April die Elternbeiträge für alle Kinder unter zwei Jahren, die in dieser Krise das Betreuungsangebot der Kitas nicht nutzen können. Sollten die Kitas weitere Monate geschlossen bleiben, wird über die weitere Aussetzung der Elternbeiträge neu zu entscheiden sein.



„Unsere Familien beweisen für die Maßnahmen sehr viel Verständnis. Berufliches und Privates „unter einen Hut“ bringen zu müssen, erfordert viel Einsatz und Kreativität. Zumal man im Moment auch nicht auf die Großeltern zurückgreifen kann“, sagte Landrat Achim Hallerbach.

Die Aussetzung gilt für alle Eltern, auch für diejenigen deren Kinder im Rahmen der Notbetreuung betreut werden.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


SPD beeindruckt von blühendem Linz: Stadtrundgang im Zeichen des Naturschutzes

Linz. Uli Bieber, Vorsitzender des hiesigen SPD-Ortsvereins, begrüßte die Gäste mit den Worten: "Stadtentwicklung ist ein ...

Frauen Union im Kreis Neuwied lädt ein: Medikamentenknappheit - Was kann ich tun?

Neustadt. Erwin Rüddel, Mitglied im Gesundheitsausschuss des Bundestags, wird ein allgemeinverständliches Referat über die ...

Startschuss für Briefwahlen in Neuwied: Ortsvorsteher-Stichwahlen am 23. Juni

Neuwied. In seiner Sitzung am Dienstagabend hat der Stadtwahlausschuss die amtlichen Ergebnisse der Ortsvorsteherwahlen in ...

Ergebnisse der Kommunalwahl 2024 in der Stadt Neuwied

Stadt Neuwied. Damit unsere Leser schnell die für sie relevanten Ergebnisse finden, haben wir die Ergebnisse folgendermaßen ...

Ergebnisse der Kommunalwahl 2024 in der Verbandsgemeinde Asbach

Bei Ende der Wahlberichterstattung lagen noch keine Namenslisten für einzelne Gremien vor. Diese werden auch nicht mehr ergänzt ...

AKTUALISIERT: Wahlergebnisse 2024 im Kreis Neuwied – schnell zum Ergebnis mit den Kurieren

Kreis Neuwied. Damit unsere Leser schnell die für sie relevanten Ergebnisse finden, erklären wir im Folgenden unser Vorgehen ...

Weitere Artikel


Zeppelinhof geht in Verlängerung – nicht nur in der Kontaktbeschränkung

Neuwied. Angelehnt an das „Bäumchen wechsel dich - Spiel“ der Kindheit entwickelte sie das Angebot recht zeitnah nach der ...

20 Jahre Erneuerbare Energien Gesetz– eine Erfolgsgeschichte

Region. Das deutsche EEG hat aber noch einen weitaus bedeutenderen Effekt auf die globale Energiewende: Waren die regenerativen ...

Unterstützung der 1. Neuwieder Küchenfraktion für den Zoo

Neuwied. Der bisherige Schützling der drei ist ein Stachelschwein, dass sie „augenzwinkernd auf den für sie naheliegenden ...

Buchtipp „Varieté“ von Stephanie Langenberg

Karlsruhe/Dierdorf. Im Jahr 2006 wurde ein junger Journalist von seiner Chefredakteurin aus Hamburg in die Provinz bei Heidelberg ...

Junge Fahrerin kommt von Straße ab und wird lebensgefährlich verletzt

Urbach. Am Sonntagmorgen wurde die Polizei, die auf Anfahrt zu einem Einsatz war, von Verkehrsteilnehmern darauf hingewiesen, ...

Nicole nörgelt…

Region. Jetzt sitze ich hier auf dem heimischen Balkon und genieße das heimelige Tschilpp-Tschilpp und Piep-Piep um mich ...

Werbung