Werbung

Nachricht vom 17.03.2020    

Verwaltungen VG Rengsdorf-Waldbreitbach bleiben geschlossen

Bürgermeister Hans-Werner Breithausen teilt mit, dass die Verwaltungen in Rengsdorf und Waldbreitbach, sowie die Nebenstelle in Anhausen bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen bleiben. „Die Corona-Pandemie stellt unser gesellschaftliches Miteinander auf eine große Bewährungsprobe. Besonders gefragt sind in diesen Tagen Besonnenheit, Rücksichtnahme, Disziplin und Hilfsbereitschaft“, teilt der Bürgermeister mit.

Symbolfoto

Rengsdorf. Auch die Verwaltungen in Rengsdorf und Waldbreitbach haben in einen „Sondermodus“ geschaltet. Als erste Maßnahmen wurde die Schließungen des Wiedtalbades, der Bücherei, der Tourist-Info und der Schulturnhallen angeordnet. Die Feuerwehreinheiten sind in einem besonderen „Bereitschaftsmodus“ gestellt und ein verwaltungsinterner „Krisenstab“ regelt die weiteren verwaltungsmäßigen Vorgehensweisen.

„Ich möchte alle Bürgerinnen und Bürger um Ihr Verständnis bitten, dass wir im Hinblick auf die Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus die Verwaltungen bis auf weiteres geschlossen haben“, so Hans-Werner Breithausen. Dringende persönliche Vorsprachen sind nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung möglich. Besonders hingewiesen wird auf die Möglichkeiten der telefonischen Auskunft oder der Auskünfte über die Mail-Adressen der Mitarbeiter(/innen der Verwaltung. Alle Kontaktdaten sind auf der Homepage ersichtlich.

Des Weiteren wurden alle in den nächsten Wochen anstehenden öffentlichen Sitzungen abgesagt. Parallel richtet die Verwaltung derzeit „Home-Arbeitsplätze“ ein, um auch hier für den „Fall der Fälle“ gerüstet zu sein. Zu den anstehenden Gratulationen führt der Bürgermeister aus, dass er auch hier bis auf weiteres von persönlichen Besuchen absehen wird. Über weitere Entwicklungen wird die Verbandsgemeinde aktuell auf der Homepage, im Mitteilungsblatt und den bekannten Medien berichten. Breithausen verweist auch auf die Homepage des Landkreises Neuwied und die Homepage der Ortsgemeinden, wo viele Hinweise und Informationen gegeben werden. (PM)


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Verwaltungen VG Rengsdorf-Waldbreitbach bleiben geschlossen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Weitere einschränkende Maßnahmen für den Kreis Neuwied

Am Donnerstag sind 21 neue Fälle registriert worden. Die Summe aller Fälle steigt auf 717 an. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung des Landesuntersuchungsamtes Rheinland-Pfalz nun bei 50,3. Damit liegt der Kreis Neuwied weiterhin in der Warnstufe „rot“ und gilt als Risikogebiet.


Wirtschaft, Artikel vom 21.10.2020

Elektro-Autohersteller Tesla übernimmt ATW Neuwied

Elektro-Autohersteller Tesla übernimmt ATW Neuwied

Nun ist es offiziell, der Elektro-Autohersteller Tesla übernimmt die Firma ATW Neuwied. Das Bundeskartellamt hat der Fusion der beiden Unternehmen zugestimmt. Details des Zusammenschlusses wurden nicht mitgeteilt. Beide Unternehmen hielten sich noch bedeckt.


Straßenbauarbeiten im Kreis bringen Beeinträchtigungen

Im Auftrag des Landesbetriebes Mobilität Cochem-Koblenz werden im Kreis Neuwied in den nächsten Wochen zahlreiche Straßenabschnitte mit Fräse und Asphaltfertiger instandgesetzt. Betroffen sind folgende Straßen: L267 / K62 / K67 / K69 / K124 / K148.


Region, Artikel vom 22.10.2020

L 265 bekommt Betonrandbalken bei Linkenbach

L 265 bekommt Betonrandbalken bei Linkenbach

Das Land Rheinland- Pfalz, vertreten durch den Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz, baut an der L 265 zwischen der L 266 und der Ortslage Linkenbach mehrere Betonrandbalken an den vorhandenen Straßenkörper an.


Wirtschaft, Artikel vom 22.10.2020

Coronahilfe der SWN für Vereine wird ausgezahlt

Coronahilfe der SWN für Vereine wird ausgezahlt

Die Coronakrise hat bei vielen Vereinen tiefe Löcher in die Kasse gerissen. Abgesagte Veranstaltungen, Basare, Feste und fehlende Mieteinnahmen sowie Sportvereine, die gar nicht oder nur vor leeren Zuschauerrängen ihre Spiele und Wettkämpfe austragen konnten.




Aktuelle Artikel aus der Politik


Jugendbeirat macht sich stark für Klimaschutz

Neuwied. Diese Frage hat das Gremium auf seiner „1. Klimakonferenz des Jugendbeirats“ gemeinsam mit Neuwieder Jugendlichen ...

FDP fordert Verbundbewerbung zur Landesgartenschau 2026

Bad Hönningen. Die ehemals touristischen Hochburgen entlang der Rheinschiene des Kreises Neuwied haben über die vergangenen ...

Corona-Hotline-Helfern gedankt

Neuwied. Die Aufgabe der Helfer bestand vor allem darin, telefonisch hinsichtlich der Untersuchung durch die Fieberambulanz ...

Kreis Neuwied saniert die K 55 bis zur NRW-Landesgrenze

Buchholz. In der aktuellen Zustandserfassung weisen 96 Prozent der Ausbaustrecke nach dem Notensystem für die Bewertung von ...

Interkommunales Gewerbegebiet in zentraler Lage geplant

Linkenbach/Oberraden. Vor Ort erläuterten die Kommunalpolitiker ihrem Abgeordneten die Planungsabsichten und den aktuellen ...

Puls of Europe Neuwied demonstriert am Samstag

Neuwied. Der Veranstalter freut sich zwei hochkarätige Fachleute präsentieren zu können. Es informieren und diskutieren der ...

Weitere Artikel


Telefonnetz überlastet – Anrufe bei Arbeitsagentur und Jobcenter auf Notfälle beschränken

Neuwied. Für alle Termine gilt: Kundinnen und Kunden müssen den Termin nicht absagen. Es gibt keine Nachteile. Es gibt keine ...

Regulärer Betrieb im ÖPNV nur noch bis kommenden Freitag

Neuwied. „Für die kommende Woche haben die Verkehrsunternehmen angekündigt, voraussichtlich nur noch nach dem Ferienfahrplan ...

Falscher Polizeibeamter als Parkeinweiser

Linz. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein achtjähriger Junge sich kurzerhand sein Karnevalskostüm "Polizist" übergezogen ...

Liveticker - Verschiebungen und Absagen von Terminen im Kreis

Sportfest des SV Wienau e.V. findet 2020 nicht statt
Aus Gründen der derzeitigen allgemeinen Gesundheits- und Gefährdungslage, ...

Corona-Virus: Westerwald Bank schließt vorsorglich einige Filialen

Hachenburg. „Unsere oberste Priorität ist die Gesundheit unserer Mitarbeiter und Kunden. Um die Risiken so gering wie möglich ...

Coronavirus: Diese Einschränkung gibt es in der VG Dierdorf

Dierdorf. Im Zuge der bereits unternommenen Maßnahmen, die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen, bleiben das Hallenbad ...

Werbung