Werbung

Nachricht vom 20.03.2020    

Liveticker - Verschiebungen und Absagen von Terminen im Kreis

Von Wolfgang Tischler

INFORMATION | Letztes Update 26. März - 20.44 Uhr. Uns erreichen ständig neue Absagen und Verschiebungen von Terminen und Veranstaltungen. Der NR-Kurier macht hierzu ab heute (17. März) einen Liveticker, den wir dann in den nächsten Tagen ständig ergänzen werden.

Symbolfoto

Sportfest des SV Wienau e.V. findet 2020 nicht statt
Aus Gründen der derzeitigen allgemeinen Gesundheits- und Gefährdungslage, hat sich der Vorstand des SV Wienau dazu entschlossen, erstmalig seit Ende des 2. Weltkrieges, das traditionelle Sportfest an Himmelfahrt nicht stattfinden zu lassen. Wir hoffen, dass alle die aktuelle Situation unbeschadet überstehen und freuen uns, Euch in 2021 wieder in Wienau zum Sportfest begrüßen zu dürfen.

Waldbaden-Workshop im Puderbacher Land abgesagt
Aufgrund der aktuellen Situation hat sich der Veranstalter dafür entschieden, den Waldbaden-Termin am 10. Mai abzusagen.

Ortsverein „Unser Brückrachdorf e.V.": Absage Reinemachtag und Forellenschmaus an Karfreitag
Zur Vorbeugung und Schutz aller, mussten die beiden Vorhaben "Reinemachtag" und "Forellenschmaus" leider abgesagt werden. Die folgenden Vorhaben wie die "Vatertagswanderung" ruhen derzeit, nähere Informationen gibt es zu gegebener Zeit.

Veranstaltung 14. Windhagen-Marathon Sports "Running for Children", der für den 10. Mai 2020 terminiert war, fällt aus
Der Verein hat sich schweren Herzens dazu entschieden, die diesjährige Veranstaltung abzusagen. Auch wenn noch nicht fest steht, ob die behördlichen Auflagen bis dahin wieder gelockert sind und eine Durchführung der Veranstaltung möglich wäre. Die Online-Anmeldung ist daher ab sofort geschlossen. Die bereits angemeldeten Teilnehmer werden in den nächsten Tagen auf direktem Wege kontaktiert.

Deichmeeting in Neuwied verschoben
Neuwied. Das für Freitag, 15. Mai, geplante Deichmeeting in Neuwied wird verschoben. Wegen der aktuellen Corona-Krise hat die LG Rhein-Wied entschieden, den Vorbereitungswettkampf für die internationalen und nationalen Top-Mehrkämpfer auf einen noch nicht festgelegten neuen Termin umzudatieren.

MONREPOS schließt seine Ausstellung für die Öffentlichkeit
Bis auf weiteres werden deshalb alle öffentlichen Veranstaltungen im MONREPOS abgesagt und die Ausstellung „MenschlICHes VERSTEHEN“ bleibt auf unbestimmte Zeit für das Publikum geschlossen. Online ist das Museum aber weiter erreichbar.

Wertstoffhöfe bis auf weiteres geschlossen
Kreis Neuwied. Wie die Kreisverwaltung mitteilt, sind die kreiseigenen Wertstoffhöfe Neuwied, Linz und Linkenbach bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Darüber hinaus ist auch die eigene Anlieferung von Schadstoffen beim Schadstoffmobil an den im Abfuhrkalender gekennzeichneten stationären Annahmetagen ebenfalls bis auf weiteres nicht möglich. Dies gilt auch für den Standort am alten Sportplatz, Flammersfelder Straße/L 272 in Asbach. Die Abholung per Entsorgungsscheck wird weiterhin durchgeführt. Weitere Informationen unter Telefon 02631/803-308 bei der Kreisverwaltung Neuwied.

VdK-Kreisgeschäftsstelle Neuwied vorübergehend geschlossen
Seit Montag, 16. März 2020 ist auch die Geschäftsstelle des VdK-Kreis-verbandes Neuwied im Seuser-Center an der Andernacher Straße für den Publikumsverkehr geschlossen. Telefonisch sind die Mitarbeiterinnen jedoch unter 02631/3441160 bzw. per email unter kv-neuwied@vdk.de zu erreichen. Bereits vereinbarte Beratungstermine wurden abgesagt oder verschoben. Nur in ganz dringenden Fällen, in denen keine telefonische Beratung möglich ist, werden die Mitarbeiterinnen nach vorheriger Terminvereinbarung noch eine Beratung in der Geschäftsstelle durchführen. Der Kreisverband Neuwied bittet um Verständnis für diese Maßnahme, die zunächst bis zum 14. April 2020 gültig ist.

Wanderungen mit Werner Schönhofen abgesagt
Alle Mittwochs- und Samstagswanderungen mit Werner Schönhofen sind vorerst abgesagt. Erste Wanderungen voraussichtlich Samstag, 25. April und Mittwoch, 29. April.

Eine-Welt-Laden ändert Öffnungszeiten
Der ehrenamtlich betriebene Neuwieder Eine-Welt-Laden schränkt seine Öffnungszeiten vorübergehend stark ein. Die Öffnungszeiten sind nunmehr mittwochs von 13 bis 17 Uhr sowie samstags von 10 bis 13 Uhr. Darüber hinaus können montags, dienstags und donnerstags von 11bis 15 Uhr Einzelverkäufe im Laden telefonisch unter der Telefonummer 02631/31312 (Frau Krückels) vereinbart werden.

Fische können nun auch geliefert werden
Fischzucht Weller Neuwied wird die Seefischhalle weiterhin für Sie geöffnet haben. Zusätzlich zu dem Verkauf in der Seefischhalle bietet Weller einen Fisch - Lieferservice bis 25 Kilometer Umkreis ab 30 Euro an. Bei Fragen oder Bestellungen Telefon 02631/95353-20.

Hilfen in Linz
In Linz wurde eine Facebook-Gruppe gegründet über die das Hilfsangebot, sowie die Bedürftigkeit in der VG Linz ein wenig koordiniert wird. Darüber hinaus ist Koordinator Bernd Fischer unter 0159/01905810 erreichbar.

Die Photokina 2020 wird abgesagt
Nach intensiver Beratung hat sich die Koelnmesse GmbH entschlossen, die ursprünglich vom 27. bis 30. Mai 2020 geplante Photokina 2020 abzusagen. Die internationale Leitmesse für Foto, Video und Imaging findet das nächste Mal vom 18. bis 21. Mai 2022 statt.

Sitzung Stadtrat Neuwied fällt aus
Die Sitzung des Neuwieder Stadtrates am Donnerstag, 26. März, fällt aus. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Kein Tag der offenen Tür bei Feuerwehr Dierdorf
Dierdorf. Die Feuerwehr Dierdorf hat ihren Tag der offenen Tür mit Übergabe der neuen Drehleiter am 9. und 10. Mai abgesagt. Wie und wann er nachgeholt wird steht noch nicht fest. Oberste Priorität hat zurzeit sich um den Erhalt der Einsatzbereitschaft für die Bürger zu kümmern.

Märkerschaft Dierdorf sagt Frondienste ab
Im Zuge der aktuellen Entwicklungen und der derzeit geltenden Allgemeinverfügung des Landkreises Neuwied müssen die weiteren Frondienste im Märkerwald abgesagt werden. Dies betrifft die Termine: 21., 28. März und 4. April. „Uns ist diese Entscheidung nicht leicht gefallen, da wir gerne die Aufforstung zu einem guten Abschluss gebracht hätten. Wir werden im Vorstand die weiteren Schritte beraten und eventuell im Herbst die ausgefallenen Frondienste nachholen“, teilt die Märkerschaft mit.

Zoo Neuwied für Besucher geschlossen
Der Zoo Neuwied hat aufgrund der aktuellen Lage und der allgemeinen behördlichen Anweisungen für Freizeit- und Bildungseinrichtungen ab Mittwoch, 18. März, bis auf weiteres für Besucher geschlossen. Die Versorgung der Tiere durch die Tierpfleger ist vollauf gewährleistet. Die Länge der Schließung ist derzeit unklar. Der Zoo informiert rechtzeitig, wenn das Ende der Schließung für Besucher absehbar ist und steht dazu in engem Austausch mit den Behörden.

Dürrholz: Absage Veranstaltungen, Schließung Gemeinschaftshaus
Aufgrund der momentanen Situation sind alle gemeindlichen Veranstaltungen von Dürrholz, vorerst bis Ende April, abgesagt. Dies betrifft am Naturerlebnispfad die Nachtwanderung, das Osterhase suchen und Führungen von Gruppen, den monatlichen Bürgertreff sowie den Gemeindeumwelttag. Für den gleichen Zeitraum ist auch das Gemeinschaftshaus in Daufenbach für eine Nutzung und Vermietung geschlossen.
Anette Wagner, Ortsbürgermeisterin

Selbsthilfegruppe Parkinson Neuwied sagt alle Treffen ab
Neuwied. Mit Blick auf die aktuelle Gefährdungslage und auf Empfehlung der Westerwälder Kontakt-und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS), werden die weiteren Treffen der Selbsthilfegruppe Parkinson Neuwied, bis auf weiteres abgesagt.

Dritter Mäschder Sommerkarneval verschoben
Die Feierlichkeiten zu dem 70-jährigen Vereinsjubiläum des Spielmannszug Großmaischeid vom 20. bis 23. Mai können nicht stattfinden. „Bitte bleibt alle gesund, denn wir möchten uns schließlich im nächsten Jahr zum neuen Termin am 2. bis 5. Juni 2021 (Fronleichnamswochenende) zu unserem großen Geburtstag treffen, um mit Euch gemeinsam zu feiern!“, Euer Spielmannszug Großmaischeid.

Die Karten für die Rio-Grotten-Revival-Party und zum Sommerkarneval behalten ihre Gültigkeit für nächstes Jahr und der Vorverkauf ist nicht eingestellt. Wer zu dem neuen Termin nicht kommen kann, bekommt seine Karte auch bei Innovative Merchandise, Industriestraße 25 in Großmaischeid zurück erstattet. Ebenso werden Eure Zuganmeldungen behalten und Sie werden demnächst mit Euch upgedatet.

Gewerbeschau in Dierdorf im Mai findet nicht statt
Da die Gesundheit aller Beteiligten im Vordergrund steht, hat sich das Orgateam in Absprache mit den beiden Vereinsvorständen der Gewerbevereine Dierdorf und Puderbach heute final dazu entschlossen, nach Maßgabe der Gesundheitsbehörden die große Gewerbeschau für 2020 abzusagen und auf einen neuen noch zu bestimmenden Termin zu verschieben.

Neuwieder Hospizverein sagt Veranstaltungen und Versammlungen ab
Kreis Neuwied. Unter Würdigung der aktuellen Geschehnisse und der ihm obliegenden Fürsorgepflicht für Mitglieder, Ehrenamtliche und Gruppenteilnehmer sagt der Neuwieder Hospizverein sämtliche Veranstaltungen ab. Die anstehende Mitgliederversammlung, die Ende April geplant war, soll auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Ebenso werden sämtliche Gruppen und Treffen (unter anderem Trauercafés und -wanderungen, Kindergruppen oder Gesprächskreise) bis auf weiteres ausgesetzt.

Heimatmuseum Rheinbreitbach bleibt vorerst geschlossen
Auch der Heimatverein Rheinbreitbach schließt sein Heimatmuseum schweren Herzens bis zunächst Ende April. Sollten sich hier Änderungen ergeben, wird der Vereinsvorstand schnellstens informieren.

Sitzung des Ortsbeirates Torney abgesagt
Die nächste Sitzung des Ortsbeirates Torney sollte planmäßig am Donnerstag, 19. März, um 18.30 Uhr in der dortigen Altentagestätte stattfinden. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen um die Ausbreitung des Corona-Virus hat die Stadtverwaltung Neuwied diese Sitzung jedoch abgesagt.

Verbraucherzentrale schließt Beratungsstellen
Ab sofort bleibt die Verbraucherzentrale Koblenz für den Publikumsverkehr geschlossen. Telefonische und schriftliche Beratungen finden weiterhin statt. Sämtliche bis zum 19. April geplanten Vorträge und Veranstaltungen werden abgesagt. Ratsuchende können sich telefonisch oder schriftlich an die Verbraucherzentrale wenden, um ihr Anliegen zu schildern und einen Beratungstermin zu vereinbaren – unter der Servicenummer (06131) 28 48 0, per E-Mail an koblenz@vz-rlp.de oder über das Kontaktformular auf der Internetseite.

Rathaus in Linz geschlossen – Veranstaltungen abgesagt oder verschoben
Das Rathaus der Stadt Linz am Rhein bis auf weiteres für den direkten Publikumsverkehr geschlossen werden. In dringenden Fällen erreichen Sie das Haus unter folgenden Telefonnummern: 02644 2526 oder 02644 981125
Folgende Veranstaltungen mussten leider abgesagt bzw. verschoben werden. Gekaufte Karten behalten Ihre Gültigkeit.
Dave Davis 15.03.2020 jetzt 01.12.2020
Informationsveranstaltung „Lebenswertes Linz“ 26.03.2020 VERSCHOBEN
Ham & Egg 27.3.2020 jetzt 2.10.2020
Jürgen Becker 3.4.2020 jetzt 18.12.2020
Altstadtfest 4.-5.4.2020 ABGESAGT
Klapperlauf 10. & 11.4.2020 ABGESAGT
Poetry Slam 25.4.2020 ABGESAGT
Rhein in Flammen 2.5.2020 ABGESAGT
Antik & Trödelmarkt 9.-10.5.2020 ABGESAGT
Groß & Klein im Märchenwald 9.5.2020 ABGESAGT
Internationales Drehorgelfestival 21.-24.5.2020 ABGESAGT

Landesregierung teilt mit (Stand 17 März 12 Uhr)
Ausdrücklich nicht wegen Corona geschlossen werden Handel für Lebensmittel, Apotheken, Drogerien, Tankstellen, Banken. Weitgehend geschlossen werden öffentliche Einrichtungen, Kneipen, Sport, Spielplätze & viele Geschäfte. Regelung ab Mittwoch, 18. März.

Absage aller Sitzungen der kommunalen Gremien in VG Unkel
Aufgrund der aktuellen Ereignisse und Maßnahmen zum Schutz vor einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus werden bis zum 30. April 2020 alle Sitzungen der politischen Gremien der Verbandsgemeinde Unkel, der Stadt Unkel und der Ortsgemeinden Bruchhausen, Erpel und Rheinbreitbach abgesagt.

Schuleingangsuntersuchungen
Aufgrund der aktuellen Corona-Lage und der notwendigen infektionshygienischen Maßnahmen werden die Schuleingangsuntersuchungen bis auf weiteres ausgesetzt. Bereits vergebene Termine zur Untersuchung werden nicht mehr durchgeführt. Über das weitere Vorgehen informiert die Schulärztliche Abteilung auf der Homepage der Kreisverwaltung.

Förderverein Burg Reichenstein: Keine Mitgliederversammlung
Aufgrund der aktuellen Situation wird die für Donnerstag, 19. März terminierte Mitgliederversammlung des Förderverein Burg Reichenstein e.V. abgesagt. Über einen neuen Termin wird der Verein Euch zu gegebener Zeit informieren.

Neben der Abfallwirtschaft auch die Wertstoffhöfe für den Publikumsverkehr geschlossen
Wegen der aktuellen Coronasituation sind die Wertstoffhöfe ab Dienstag, 17. März für den Publikumsverkehr bis auf weiteres geschlossen. Persönliche Terminabsprachen sind dort nicht möglich. Aus dem gleichen Grund bleibt das Gebäude der Abfallwirtschaft des Kreises Neuwied in der Carl-Borgward-Straße 12 im Neuwieder Industriegebiet ab sofort bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Ausnahmen gibt es bei persönlichen Terminabsprachen. Kontaktaufnahme wird über die Hotline der Abfallwirtschaft: 02361-803308 oder die E-Mail-Adresse abfallberatung@kreis-neuwied.de empfohlen.

Waldbreitbacher Franziskanerinnen sagen alle Termine ab
Die Veranstaltung der Waldbreitbacher Franziskanerinnen „Bibel getanzt“ fällt aus. Darüber hinaus finden bei den Waldbreitbacher Franziskanerinnen bis Ostern keine öffentlichen Gottesdienste und keine Veranstaltungen statt.

Rheinbrohler Vereinigung ehemaliger 29er und Förderer des Ehrenmals e.V.
Die für den 26. März geplante Jahreshauptversammlung muss ausfallen.

Mitgliederversammlung des VdK-Ortsverbandes Bad Hönningen-Rheinbrohl verschoben
Die für Donnerstag, 2. April um 18 Uhr einberufene Mitglieder-versammlung des VdK-Ortsverbandes Bad Hönningen-Rheinbrohl wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Die Mitgliederversammlung wird zu einem späteren Zeitpunkt nach-geholt. Wir bitten alle Mitglieder um Verständnis.

Die SPD in VG Unkel sagt alle geplanten Veranstaltungen ab
Die Verbands-SPD Unkel hat entschieden, alle Parteiveranstaltungen der Verbandsgemeinde-SPD und ihrer Gliederungen bis zum Ende der Osterferien (20. April 2020) abzusagen.

Damit entfällt eine für den 15. April geplante große Veranstaltung in Unkel zum Thema „Energie – Ernährung – Abfall – was ist mein Beitrag und was kann ich ganz persönlich selber tun? Als neuen Termin planen die Gemeindeverbands-Sozialdemokraten jetzt mit Mittwoch, den 29. April in Unkel, Trötetempel.

Gesundheitsamt Neuwied informiert über Infektionsschutzbelehrungen nach §43 IfSG
Aufgrund der aktuellen Lage rund um die Corona-Infektionssituation müssen bis auf weiteres die Infektionsschutzbelehrungen nach §43 IfSG aussetzen werden. Es wird den jeweiligen Arbeitgebern gestattet, die Belehrungen für die Zwischenzeit selbst durchzuführen. Das Stattfinden dieser Belehrungen ist - als Nachweis gegenüber der Lebensmittelkontrolle - formlos durch den Arbeitgeber mit Datum, sowie Unterschriften von Lehrer und Belehrten zu dokumentieren. Diese Belehrungen ersetzen keinesfalls die Erstbelehrung, sondern dienen einer Lösung für die Übergangszeit. Die Erstbelehrung ist im Gesundheitsamt durchzuführen, sobald wieder Termine angeboten werden können.

Kleinkunstbühne Neuwied
Die lange ausverkaufte Veranstaltung am 3. April „Ladies night“ mit Thekentratsch absagen. Aber es gibt schon einen Ersatztermin: Samstag, den 5. Dezember 2020. Deshalb das Angebot: Die bisher gekauften Karten behalten für den neuen Termin ihre Gültigkeit. Wer also am 5.12.2020 dabei sein will, braucht nichts zu unternehmen.
Kartenrückgabe ist möglich: Bitte einsenden an Kleinkunstbühne Neuwied, Gartenstr. 19, 56581 Melsbach. Bitte dabei dann die IBAN für die Erstattung angeben.

Bürgerbus Unkel fährt nicht mehr – dafür Lieferservice
Aufgrund der aktuellen Ereignisse ändert sich voraussichtlich bis zum 13. April (Ostermontag) der Betrieb des Bürgerbusses der Verbandsgemeinde Unkel. Das Team bietet ab sofort einen Einkaufsservice/Lieferservice für alle Bürger/innen der Verbandsgemeinde Unkel an. Nähere Informationen erhalten Sie zu unseren bekannten Telefonzeiten.

Tourist-Information Waldbreitbach für Besucher geschlossen
Die Tourist-Information Waldbreitbach hat vorerst bis zum 19. April für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Mitarbeiter/innen sind jedoch von Montag bis Donnerstag 9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr sowie Freitag von 9 bis 12 Uhr telefonisch unter 02638 – 4017 oder per E-Mail an info@wiedtal.de erreichbar. Das Wanderangebot finden Interessenten auch jederzeit online im Tourenplaner auf www.wiedtal.de.

Keine persönliche Beratung mehr bei DAK Neuwied
Die DAK-Gesundheit stellt ab sofort in ihrem Servicezentrum in Neuwied die persönliche Kundenberatung ein. Die Versicherten erhalten alle erforderlichen Leistungen weiterhin wie gewohnt. Die Beratung der Versicherten wird über das Kundentelefon mit der Rufnummer 02631-825270 sowie über die E-Mail-Adresse service7552@dak.de sichergestellt. Aktuelle Informationen zu den bestehenden Kontaktmöglichkeiten gibt es auch unter www.dak.de im Internet.

Alle Meisterschaften der Sportschützen abgesagt
Nun trifft es auch die Sportschützen. Nach leeren Fußballstadien hat der Deutsche Schützenbund ebenfalls die Reißleine gezogen und alle zurzeit laufen Meisterschaften, bis hin zur Deutschen, abgesagt. Das betrifft nicht nur die im Deutschen Schützenbund organisierten Vereine – auch der Bund der historischen Deutschen Schützenbruderschaften handelt genauso und setzt seine Meisterschaften aus.
woti


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Liveticker - Verschiebungen und Absagen von Terminen im Kreis

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Corona-Krise: Wochenrückblick von Landrat Achim Hallerbach

Der Zulauf in der Fieberambulanz in Neuwied ist deutlich geringer geworden. Die Zahl der positiven Corona-Fälle steigt jedoch erwartungsgemäß weiter an. Die ersten Patienten verlassen ihre Quarantäne. Dennoch ist keine Entwarnung zu vermelden.


Heckenbrand stört Sonntagsruhe der Wehren Oberdreis und Puderbach

Es ist Sonntagnachmittag (5. April) viele sitzen auf ihren Balkonen oder im Garten und genießen die Sonne. Kurz vor 18 Uhr schrillen die Melder und die Kameraden der Feuerwehren Oberdreis und Puderbach eilen zu ihren Feuerwehrhäusern, schnell rein in die Schutzkleidung, aufs Fahrzeug und ab in Richtung Udert.


Wann beginnt die Schule wieder? Entscheidung nach Ostern

Nach Ostern wird erst die Entscheidung fallen, wann der Schulbetrieb in Rheinland-Pfalz wieder aufgenommen wird. Darüber hat das Bildungsministerium am Freitagabend informiert. Zwei Szenarien stehen zur Option.


Von Fahrbahn abgekommen und gegen Erdwall geprallt

Am Sonntagabend, den 5. März ereignete sich um 18:35 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 256 zwischen Rengsdorf und Bonefeld. Ein junger Mann war mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und wurde leicht verletzt.


Einkaufsmöglichkeiten: Interaktive Karte zeigt Hofläden

Regionale Produzenten, landwirtschaftliche Betriebe, Imker, Winzer und Jäger sichern nicht nur in Krisenzeiten die Versorgung mit hochwertigen, heimischen Lebensmitteln. Das LEADER-Projekt „Regionale Produkte und Direktvermarktung“ hat sich die Unterstützung dieser Produzenten in den drei Landkreisen Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis zum Ziel gesetzt und informiert Verbraucher über die vielfältigen Angebote vor Ort.




Aktuelle Artikel aus der Region


Länderübergreifende Zusammenarbeit beim Trinkwasserschutz

Unkel. In der Trinkwasserverordnung ist geregelt, dass die menschliche Gesundheit vor allen nachteiligen Einflüssen, die ...

Mit Messer und Gabel das Klima retten?

Neuwied. Die Chance, durch veränderte Essgewohnheiten Ressourcen zu schonen und das Klima zu schützen, sitzt täglich mit ...

Kranke Bäume in Rengsdorf gefällt

Rengsdorf. Vergangene Woche wurden alte Buchen auf dem Wall des Römergrabens im Bereich Waldfestplatz, entlang den Tennisterrassen ...

Sven Lefkowitz: Neuer Kinderzuschlag hilft Familien

Neuwied. „Das Coronavirus verlangt insbesondere jungen Familien enorm viel ab. Die Schul- und Kitaschließungen haben den ...

Von Fahrbahn abgekommen und gegen Erdwall geprallt

Rengsdorf. Nach jetzigem Ermittlungsstand der Polizei befuhr ein 26-jähriger Fahrer die zweispurige Bundesstraße in Richtung ...

Heckenbrand stört Sonntagsruhe der Wehren Oberdreis und Puderbach

Udert. Was war geschehen? Die Leitstelle Montabaur hatte einen Heckenbrand in Udert in der Friedrichstraße gemeldet. Als ...

Weitere Artikel


Verwaltungen VG Rengsdorf-Waldbreitbach bleiben geschlossen

Rengsdorf. Auch die Verwaltungen in Rengsdorf und Waldbreitbach haben in einen „Sondermodus“ geschaltet. Als erste Maßnahmen ...

Telefonnetz überlastet – Anrufe bei Arbeitsagentur und Jobcenter auf Notfälle beschränken

Neuwied. Für alle Termine gilt: Kundinnen und Kunden müssen den Termin nicht absagen. Es gibt keine Nachteile. Es gibt keine ...

Regulärer Betrieb im ÖPNV nur noch bis kommenden Freitag

Neuwied. „Für die kommende Woche haben die Verkehrsunternehmen angekündigt, voraussichtlich nur noch nach dem Ferienfahrplan ...

Corona-Virus: Westerwald Bank schließt vorsorglich einige Filialen

Hachenburg. „Unsere oberste Priorität ist die Gesundheit unserer Mitarbeiter und Kunden. Um die Risiken so gering wie möglich ...

Coronavirus: Diese Einschränkung gibt es in der VG Dierdorf

Dierdorf. Im Zuge der bereits unternommenen Maßnahmen, die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen, bleiben das Hallenbad ...

Coronavirus: Situation im Puderbacher Land

Dienstbetrieb der Verwaltung und Schließung von Einrichtungen
Puderbach. Die gesamte Verwaltung bleibt bis auf weiteres ...

Werbung