Werbung

Nachricht vom 12.03.2020    

Projektchor Steimel sucht Mitstreiter

Auch in diesem Jahr möchte der Gemischte Chor Steimel für zwei geplante Events den Projektchor aktivieren. Zum einen am Samstag, den 25. April „Nacht der Chöre“ und im September für den Kartoffelmarkt).

Foto: Sebastian Schreiber

Steimel. Es sind nur sechs Proben vor einer Veranstaltung zu besuchen. Die erste Probe findet am 18. März von 19 bis 20 Uhr im Haus des Gastes in Steimel statt.

Was wird erwartet?
Nichts, aber die Ortsgemeinde freut sich sehr, wenn dieses Projekt von Ihnen unterstützt wird, indem Sie ein Teil davon werden. Einen Versuch ist es allemal wert. Weitere Informationen und Anmeldung bei Marianne Böhm, Telefon 02684-956602 oder per E-Mail: Marboeh@t-online.de




Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Projektchor Steimel sucht Mitstreiter

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 01.08.2021

Unterschiedlichste Einsätze der Polizei Neuwied

Unterschiedlichste Einsätze der Polizei Neuwied

Die Polizei Neuwied berichtet für das Wochenende 30. Juli bis 1. August (9 Uhr) von ihrer Arbeit. Unter der Rheinbrücke wurde illegal Müll abgelagert. Hier sucht die Polizei Zeugen.


Schwerer Unfall auf der B256 zwischen Willroth und Straßenhaus

In der Nacht auf Samstag, 31. Juli, kam es zu einem schweren Unfall auf der B 256 zwischen den Ortslagen von Willroth und Straßenhaus. Ein 19-jähriger Autofahrer war in einer Linkskurve im Bereich einer Einmündung von der Straße abgekommen. Der junge Mann und sein Beifahrer kamen mit leichten Verletzungen davon.


Region, Artikel vom 01.08.2021

L 251: Alleinunfall mit auslaufendem Diesel

L 251: Alleinunfall mit auslaufendem Diesel

Am Sonntagnachmittag (1. August) wurde die Polizei Linz zu einem Alleinunfall nach St. Katharinen gerufen. Auf dem mitgeführten Anhänger des verursachenden PKW waren diverse Fässer mit Diesel geladen, welche in Folge des Unfalls teilweise in die Kanalisation ausliefen.


Region, Artikel vom 01.08.2021

Heiße Asche setzte Mülltonne und Hecke in Brand

Heiße Asche setzte Mülltonne und Hecke in Brand

Die Leitstelle in Montabaur weckte die Kameraden der Feuerwehren Oberdreis und Puderbach am Sonntagmorgen, den 1. August um 3.24 Uhr. Gemeldet war ein Mülltonnen- und Heckenbrand im Wolderter Ortsteil Hilgert in der Dorfstraße.


Verfolgungsfahrt mit BMW-Fahrer ohne Fahrerlaubnis

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, den 1. August meldet eine Anwohnerin aus Kasbach-Ohlenberg, dass man ihr zu Hause im Rahmen einer Hausparty den PKW ihres Vaters gestohlen hätte.




Aktuelle Artikel aus der Vereine


Sozialverband VdK – Kreisverband Neuwied spendet für Wiederaufbau

Neuwied. Aus steuerlichen Gründen lässt es die VdK-Satzung leider nicht zu, aus Mitgliedsbeiträgen Spenden zu tätigen oder ...

Tierschutz – Ein Ehrenamt mit Leidenschaft

Bad Honnef. Sie alle bringen ganz viel Herzblut, Engagement, Empathie, Hilfsbereitschaft, Leidenschaft und Teamgeist mit, ...

ISR-Unternehmer-Stammtisch wieder als Präsenzveranstaltung

Windhagen. Dabei erneuern die ISR-Mitgliedsunternehmen erneut ihren Appell: Greifen Sie bei Ihrem persönlichen Bedarf nach ...

Feuerwerk im Bürgerpark Unkel am 17. Juli war nicht erlaubt

Unkel. Feuerwerk im Bürgerpark generell untersagt
Am besagten Abend hatte eine kleine Gruppe ordnungsgemäß den Teil des ...

Evangelischer Verein Heddesdorf-Neuwied wanderte um den Köppel

Neuwied. Auf den gut ausgebauten Wanderwegen, die auch für Radfahrer geeignet sind, ging es hinauf in Richtung zum Köppelturm. ...

Tierschutz mit Hammer, Pinsel und Spachtel

Neuwied. Räume sind gefunden, müssen aber noch umgebaut und eingerichtet werden. Die Zeit drängt, denn das alte Mietverhältnis ...

Weitere Artikel


Deichstadtvolleys – Alle Spiele vom Verband abgesagt

Neuwied. Michael Evers, Präsident Volleyball Bundesliga: „Wir bedauern es natürlich sehr, dass das Coronavirus solch gewichtige ...

Sechster Coronafall im Landkreis Neuwied

Neuwied. Im Hinblick auf die zwischenzeitlich sechs positiven Corona-Fälle weist das Kreisgesundheitsamt und die Kreisverwaltung ...

Jahresempfang der Landwirtschaft in Hachenburg

Hachenburg. In der Stadthalle hatten die Mitarbeiter/innen der Bezirksgeschäftsstelle ein vortreffliches Ambiente geschaffen, ...

Kreisgesundheitsamt Neuwied informiert über Masern

Neuwied. Die eigens eingerichtete „Masern-Hotline 02631-803-666“ wird zum 17. März eingestellt. Bis dahin ist sie ausschließlich ...

SV Windhagen beendete lange Durststrecke

Windhagen. Gegen die stark ersatzgeschwächten Gäste von der Mosel nahm Windhagen von Beginn an das Heft in die Hand und versuchte ...

Bahnlärm-Kontrollen und Auskünfte zur Lärmsanierung nicht ausreichend

Neuwied. Bundesweit sind entlang des Schienennetzes des Bundes zurzeit 19 Messstationen eingerichtet, die nach Auskunft des ...

Werbung