Werbung

Nachricht vom 12.03.2020    

Projektchor Steimel sucht Mitstreiter

Auch in diesem Jahr möchte der Gemischte Chor Steimel für zwei geplante Events den Projektchor aktivieren. Zum einen am Samstag, den 25. April „Nacht der Chöre“ und im September für den Kartoffelmarkt).

Foto: Sebastian Schreiber

Steimel. Es sind nur sechs Proben vor einer Veranstaltung zu besuchen. Die erste Probe findet am 18. März von 19 bis 20 Uhr im Haus des Gastes in Steimel statt.

Was wird erwartet?
Nichts, aber die Ortsgemeinde freut sich sehr, wenn dieses Projekt von Ihnen unterstützt wird, indem Sie ein Teil davon werden. Einen Versuch ist es allemal wert. Weitere Informationen und Anmeldung bei Marianne Böhm, Telefon 02684-956602 oder per E-Mail: Marboeh@t-online.de




Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Projektchor Steimel sucht Mitstreiter

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Offenes Impfangebot der Stadt Neuwied im Raiffeisenring

Ein Piks, der Gutes bewirken kann: 260 Personen ließen sich bei der städtischen Impfaktion im Neuwieder Quartier Raiffeisenring gegen SARS-CoV-2 impfen.


Region, Artikel vom 23.07.2021

Corona: Inzidenzwert wieder auf 12,0 gestiegen

Corona: Inzidenzwert wieder auf 12,0 gestiegen

Leider musste die Kreisverwaltung 19 Neuinfektionen registrieren und der vom RKI errechnete Inzidenzwert (der die heutigen Zahlen nicht einbezieht) ist wieder im zweistelligen Bereich: 12,0.


Zwei schwer verletzte Fahrer durch Frontalzusammenstoß

Bei einer Frontalkollision auf der B 42 zwischen Kasbach-Ohlenberg und Erpel wurden die beiden PKW-Fahrer schwer verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die B 42 musste für eine Stunde gesperrt werden, dadurch kam es zu einem größeren Stau.


Region, Artikel vom 23.07.2021

Diebstahl von Fahrzeugen in Oberhonnefeld-Gierend

Diebstahl von Fahrzeugen in Oberhonnefeld-Gierend

Nach Fahrzeugdiebstählen im Zeitraum Mittwochabend bis Donnertagnachmittag im Löwenzahnweg in Oberhonnefeld-Gierend werden ein Quad und zwei E-Bikes sowie Werkzeug vermisst. Die Polizei sucht Zeugenhinweise, die zur Ergreifung des oder der Diebe führen können.


Politik, Artikel vom 22.07.2021

Unkel hilft den Opfern der Flutkatastrophe

Unkel hilft den Opfern der Flutkatastrophe

Stadtbürgermeister Gerhard Hausen appelliert an die Mitbürger zu helfen, denn die furchtbare Flutkatastrophe in unserer Region lasse sich nicht annähernd in Worten fassen. Unkel und die ganze Region trauere mit den Hinterbliebenen um die Opfer der Tragödie. Man sei bei den Menschen, die ihre Angehörigen und die ihr Hab und Gut verloren haben.




Aktuelle Artikel aus der Vereine


Evangelischer Verein Heddesdorf-Neuwied wanderte um den Köppel

Neuwied. Auf den gut ausgebauten Wanderwegen, die auch für Radfahrer geeignet sind, ging es hinauf in Richtung zum Köppelturm. ...

Tierschutz mit Hammer, Pinsel und Spachtel

Neuwied. Räume sind gefunden, müssen aber noch umgebaut und eingerichtet werden. Die Zeit drängt, denn das alte Mietverhältnis ...

TuS Dierdorf: Positive Bilanz in schwierigen Zeiten

Dierdorf. Die 1. Vorsitzende und Abteilungsleiterin Leichtathletik Walburga Rudolph zog eine positive Bilanz des vergangenen ...

Elferratsfrauen spenden 555 Euro an Frauenhaus in Bad Breisig

Windhagen. Sage und schreibe: 528,21 Euro konnten in dieser Zeit eingenommen werden. Damit das Ganze auch den karnevalistischen ...

Beim Stadtradeln machen Aktive interessante Erfahrungen

Neuwied. So machten sich acht Mitglieder des RRC Neuwied bei kühlen Temperaturen und stark bedecktem Himmel auf eine Drei-Täler-Tour ...

Schützen Oberbieber starten wieder mit dem Training

Oberbieber. Sitzpolster wurden erneuert, diverse Malerarbeiten vorgenommen, PC und Software auf den neuesten Stand gebracht ...

Weitere Artikel


Deichstadtvolleys – Alle Spiele vom Verband abgesagt

Neuwied. Michael Evers, Präsident Volleyball Bundesliga: „Wir bedauern es natürlich sehr, dass das Coronavirus solch gewichtige ...

Sechster Coronafall im Landkreis Neuwied

Neuwied. Im Hinblick auf die zwischenzeitlich sechs positiven Corona-Fälle weist das Kreisgesundheitsamt und die Kreisverwaltung ...

Jahresempfang der Landwirtschaft in Hachenburg

Hachenburg. In der Stadthalle hatten die Mitarbeiter/innen der Bezirksgeschäftsstelle ein vortreffliches Ambiente geschaffen, ...

Kreisgesundheitsamt Neuwied informiert über Masern

Neuwied. Die eigens eingerichtete „Masern-Hotline 02631-803-666“ wird zum 17. März eingestellt. Bis dahin ist sie ausschließlich ...

SV Windhagen beendete lange Durststrecke

Windhagen. Gegen die stark ersatzgeschwächten Gäste von der Mosel nahm Windhagen von Beginn an das Heft in die Hand und versuchte ...

Bahnlärm-Kontrollen und Auskünfte zur Lärmsanierung nicht ausreichend

Neuwied. Bundesweit sind entlang des Schienennetzes des Bundes zurzeit 19 Messstationen eingerichtet, die nach Auskunft des ...

Werbung