Werbung

Nachricht vom 09.03.2020    

FWG/FDP Vettelschoß begrüßt neuen Tagungsort des Gemeinderates

Am 4. März fand die achte öffentliche Sitzung des Gemeinderates von Vettelschoß zum ersten Mal im Forum am Blauen See statt. Dem Antrag der FWG/FDP Fraktion auf räumliche Verlegung der Gemeinderatssitzungen wurde am 29. Januar mehrheitlich durch die FWG/FDP und SPD zugestimmt.

Von links: Wolfgang Paschelke, Waldemar Bondza, Norbert Rohringer, Heinz Vogt. Foto: privat

Vettelschoß. Die Gemeinderatssitzungen finden ab dem 4. März im unteren Seminarraum des Forums am Blauen See statt, dazu soll dieser Raum noch mit White Board, Smart-TV und WLAN ausgerüstet werden. „Er bietet auch mehr Platz für Zuhörer und für die Presse als unsere Location im Erlenweg“, betonte Fraktionsvorsitzender Norbert Rohringer.

Und er hatte Recht behalten, denn es waren viel mehr Zuhörer anwesend, als bei den vorherigen Sitzungen im Gemeindehaus Erlenweg. „Wir würden uns freuen, auch künftig viele kommunal-politisch interessierte Einwohner und Einwohnerinnen zu begrüßen, alle sind willkommen und herzlich eingeladen“, fügte Wolfgang Paschelke hinzu.
Pressemitteilung FWG/FDP Vettelschoß




Mehr zum Thema:    FDP   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Kommentare zu: FWG/FDP Vettelschoß begrüßt neuen Tagungsort des Gemeinderates

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Manuel Seiler will Bürgermeister der VG Dierdorf werden

Dierdorf. Manuel Seiler bewirbt sich als Kandidat für das Amt des Bürgermeisters in der Verbandsgemeinde Dierdorf. Der parteilose ...

Kreis Neuwied schreibt 6,4 statt 2,7 Millionen Euro Überschuss

Neuwied. Im zweiten Nachtragshaushaltsplan, den der KA anschließend bei einer Gegenstimme von den Linken dem Kreistag zur ...

Freie Wähler Kreisvereinigung Neuwied mit neuer Führung

Raubach. Neben Altgeld verzeichnet der Vorstand zwei weitere Neuzugänge: Philip Marx aus Linz am Rhein wird künftig die Position ...

Johannes Hörter zum Bürgermeister-Kandidaten für VG Dierdorf nominiert

Dierdorf. Johannes Hörter stellte sich hier der Abstimmung der SPD-Mitglieder. Diese schenkten ihm einstimmig (bei einer ...

Neues von Pulse of Europe Neuwied

Neuwied. Am Samstag verabschiedete sich Pulse of Europa Neuwied in eine kreative Pause, lud aber auf ein Wiedersehen ins ...

Hans-Dieter Spohr kandidiert als Bürgermeister für die VG Dierdorf

Dierdorf. „Das Gemeinsame und das Miteinander“ sind die Leitbilder, die der Bürgermeisterkandidat Hans-Dieter Spohr in seiner ...

Weitere Artikel


Jahreshauptversammlung des SV Rengsdorf

Rengsdorf. Nach einer kurzen Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Mark Velden, folgte die Totenehrung, bei der der Verein ...

Chefarzt referiert zum Thema Gelenkschmerzen

Wirges. „Eine der Folgen davon ist unsere gestiegene Lebenserwartung, eine andere, dass wir unter anderem auch deswegen Erkrankungen ...

CDU und FDP setzen sich für ökologische Vielfalt ein

Asbach. In einer gemeinsamen öffentlichen Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses und des Ausschusses für Klima-, Umwelt- ...

Burschenverein Oberraden mit neuem jungem Vorstand

Oberraden. Nachdem die Versammlung gerne auf eine anständige Burschentour nach Amsterdam im Oktober zurückschaute, bei der ...

Marie Böckmann Rheinland-Hallenmeisterin im Vierkampf

Waldbreitbach. Mit 2080 Punkten im Vierkampf aus Hochsprung, Weitsprung, Kugelstoßen und 50 Meter Sprint ließ sie ihre Konkurrenz ...

SG Ellingen: Zweite souverän - Erste unterliegt

Straßenhaus. In der 12. Minute konnten die Zuschauer dann das erste Mal jubeln, als Fabian Winkler einen schönen Pass von ...

Werbung