Werbung

Nachricht vom 09.03.2020    

Marie Böckmann Rheinland-Hallenmeisterin im Vierkampf

Drei Leichtathleten vertraten den VfL Waldbreitbach bei den Rheinland-Hallenmeisterschaften U16 in Koblenz. Ganz souverän gelang es Marie Böckmann (W15), ihren Titel im Hallenvierkampf des Vorjahres bei den Rheinlandmeisterschaften in Koblenz zu verteidigen.

Rheinlandmeisterin Marie Böckmann (links) und Vize-Rheinlandmeisterin Celina Medinger (W14). Foto: VfL Waldbreitbach

Waldbreitbach. Mit 2080 Punkten im Vierkampf aus Hochsprung, Weitsprung, Kugelstoßen und 50 Meter Sprint ließ sie ihre Konkurrenz fast 160 Punkte hinter sich. Den Glanzpunkt setzte sie im Hochsprung mit 1,66 Meter. Aber auch im Sprint lief sie mit 7,54 Sekunden Bestzeit und sprang im Weitsprung eine persönliche Bestweite von 5,23 Meter. Nur im Kugelstoßen lief es für sie mit 9,59 Meter nicht so wie erhofft.

Celina Medinger maß sich mit der ein Jahr älteren Konkurrenz in der W14. Von 39 Teilnehmern wurde sie Vizemeisterin mit 1819 Punkten. Mit ihren Hochsprüngen versetzte sie die Zuschauer in Staunen. Die nur 1,52 Meter große Celina übersprang 1,50 Meter. Auch im Weitsprung sprang sie mit 4,87 Meter persönlicher Bestleistung. Über 50 Meter sprintete sie 7,57 Sekunden und die Kugel stieß sie 6,76 Meter weit.

Jan Mrozek (M15) wurde Siebter. Er freute sich über 10,17 Meter im Kugelstoßen.

Ergebnisübersicht:
Rheinlandhallenmeisterin Vierkampf W15 Marie Böckmann, 2.080 Punkte (Weitsprung 5,23 Meter, 50 Meter 7,54 Sekunden, Kugelstoßen 9,59 Meter, Hochsprung 1,66 Meter)

Vize-Rheinlandhallenmeisterin Vierkampf W 14 Celina Medinger, 1.819 Punkte (Hochsprung 1,50 Meter, Weitsprung 4,87 Meter, Kugelstoßen 6,76 Meter, 50 Meter 7,57 Sekunden)

7. Platz Vierkampf M15 Jan Mrozek, 1.617 Punkte (Kugelstoßen 10,17 Meter, Weitsprung 4,20 Meter, Hochsprung 1,24 Meter, 50 Meter 7,70 Sekunden)

Die komplette Ergebnisübersicht finden sie hier.




Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Marie Böckmann Rheinland-Hallenmeisterin im Vierkampf

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 25.02.2021

54 neue Coronafälle - Inzidenzwert bei 76

54 neue Coronafälle - Inzidenzwert bei 76

Im Kreis Neuwied wurden am heutigen Donnerstag (25. Februar) 54 neue Positivfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 5.105 an.


Region, Artikel vom 24.02.2021

Murphy ist wieder zu Hause!

Murphy ist wieder zu Hause!

Am heutigen Mittwoch (24. Februar) erreichte uns die gute Nachricht, dass der gesuchte Rüde Murphy wieder bei seinem Frauchen ist. Nach zehn Tagen intensiver Suche wurde der Hund auf der Straße zwischen Wienau und Raubach gesichtet.


Graffiti-Schmierereien: Hakenkreuze und sexistische Symbole

In letzter Zeit kommt es in der Ortsgemeinde Neustadt wieder häufiger zu Vandalismus-Handlungen. So wurde der Spielplatz in Neustadt und die Bushaltestelle in Gerhardshahn mit Graffiti beschmiert.


Westerwaldwetter: Dicke Pullover müssen wieder rausgeholt werden

Ein Hoch über Südosteuropa in Verbindung mit ungewöhnlich milder Luft ist heute noch wetterbestimmend für den Westerwald. Am Freitag (26. Februar) kommt die Kaltfront eines Tiefs bei Skandinavien und bringt kühle Luft mit.


Bürger klagen über Schleichwege durch Altheddesdorf

Die Sperrung der Langendorfer Straße an der Eisenbahnunterführung bei La Porte am vergangenen Freitag führt zu erheblichem Fahrzeugrückstau auf der B42 in Richtung Koblenz. Die CDU sieht dringenden Handlungsbedarf.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Rheinlandligist SV Windhagen setzt auf Kontinuität

Windhagen. Die Verantwortlichen des SV im Bereich Fußball wollen hier auch frühzeitig ein positives Zeichen für die neue ...

Steimel: Gegner der Medensaison 2021 stehen schon fest

Steimel. Die gegnerischen Mannschaften stehen schon fest, allerdings noch keine Spieltermine. Jederzeit aktuelle Infos gibt ...

VC Neuwied empfängt am Samstag Allianz MTV Stuttgart II

Neuwied. Erst vor einem Monat hatten die Deichstadtvolleys am Neckar gastiert, wo sie unspektakulär mit 3:0 siegten. Die ...

LG Rhein-Wied: Viktoria Müller übertrifft alle Erwartungen

Neuwied. „Wir konnten die Spannungen im Beuger leider nicht mehr beseitigen. So habe ich in Abstimmung mit meinem Trainer ...

Volleyball: Arbeitssieg des VC Neuwied über den TV Holz

Neuwied. Die proWin Volleys mussten am Samstag (21. Februar) auf einige Spielerinnen verzichten, insbesondere ihre etatmäßige ...

Tennisclub Dierdorf: Zeitreise der letzten 50 Jahre - Teil zwei

Dierdorf. Aufgrund dessen musste 1981 sogar eine Aufnahmesperre beschlossen werden. Für die fast 300 Mitglieder war einfach ...

Weitere Artikel


Burschenverein Oberraden mit neuem jungem Vorstand

Oberraden. Nachdem die Versammlung gerne auf eine anständige Burschentour nach Amsterdam im Oktober zurückschaute, bei der ...

FWG/FDP Vettelschoß begrüßt neuen Tagungsort des Gemeinderates

Vettelschoß. Die Gemeinderatssitzungen finden ab dem 4. März im unteren Seminarraum des Forums am Blauen See statt, dazu ...

Jahreshauptversammlung des SV Rengsdorf

Rengsdorf. Nach einer kurzen Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Mark Velden, folgte die Totenehrung, bei der der Verein ...

SG Ellingen: Zweite souverän - Erste unterliegt

Straßenhaus. In der 12. Minute konnten die Zuschauer dann das erste Mal jubeln, als Fabian Winkler einen schönen Pass von ...

SG Grenzbachtal/Mündersbach weiter auf Siegerstraße

Marienhausen. Nach etwas holprigem Beginn gab es am Sonntag (8. März) in Mündersbach einen klaren und hochverdienten 4:1 ...

FDP Neuwied demonstriert Geschlossenheit beim Parteitag Neuwied

Neuwied. Als Gast konnte der Kreisverband die FDP-Landtagsabgeordnete Helga Lerch begrüßen. Die Bildungsexpertin und langjährige ...

Werbung