Werbung

Nachricht vom 28.02.2020    

VC Neuwied erwartet den starken Aufsteiger aus Bayern

Von Uwe Lederer

Am morgigen Samstagabend, den 29. Februar um 19 Uhr empfangen die Deichstadtvolleys (Platz 4) in der heimischen Sportarena des Rhein-Wied-Gymnasiums den Liga-Aufsteiger aus Niederbayern: Der TV Dingolfing ist derzeit Tabellensechster.

Die Zuschauer können sich auf ein spannendes Spiel am Samstag freuen. Archivfoto: Eckhard Schwabe.

Neuwied. Wenn man bedenkt, dass der Liga-Neuling am ersten Spieltag (14. September 2019) den heutigen Spitzenreiter aus Grimma - auswärts in Sachsen - mit 3:2 besiegte, dann weiß man, welche Kategorie Gegner am Wochenende in Neuwied gastiert. Zwar konnten die Neuwieder Mädels ihre Auswärtspartie am 1. Dezember 2019 mit 3:1 in der niederbayerischen Kreisstadt gewinnen, dennoch, VCN-Trainer Dirk Groß weiß um die Stärken der Gästemannschaft: "Einige Spielerinnen haben bereits Erstligaerfahrung. Nicht ohne Grund hat dieses Team nichts mit dem Abstieg zu tun. Dingolfing wird uns das Leben sicherlich sehr schwer machen. Umso mehr freue ich mich auf ein gutes und vernünftiges Spiel - und das Gott sei Dank - vor heimischem Publikum".

Erneut kann Groß auf zwölf Spielerinnen zurückgreifen. Nur Hannah Dücking fällt weiterhin wegen Fußproblemen aus. "Unser Ziel ist es, am Ende unter den ersten drei Mannschaften zu sein. Somit ist ein Sieg am Samstag eigentlich Pflicht, denn, so viele Begegnungen gibt es in der laufenden Saison nicht mehr", gibt der 55-jährige Neuwieder Coach die klare Marschroute für Samstagabend raus. (ul).



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: VC Neuwied erwartet den starken Aufsteiger aus Bayern

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Schwerer Fahrradunfall: Zwei Jungs stoßen frontal zusammen

Am Dienstagnachmittag (26. Mai) ereignete sich um 16.30 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen zwei Kindern, die mit ihren Fahrrädern frontal im Einmündungsbereich "Am Kaltberg" und "An der Commende" in Waldbreitbach ineinander fuhren.


Kein Karneval in der Session 2020/2021 in Linz am Rhein

Die Verantwortlichen der Linzer Karnevalsvereine, die in der Großen Linzer KG im erweiterten Vorstand vertreten sind, haben einstimmig der Entscheidung des Vorstandes zugestimmt für die kommende Session keine Karnevalsveranstaltungen durchzuführen.


Region, Artikel vom 27.05.2020

Westerwälder Rezepte: Kartoffelsalat ohne Mayo

Westerwälder Rezepte: Kartoffelsalat ohne Mayo

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund wollen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald veröffentlichen – denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es: Einfaches, schnelles Kartoffelgratin. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Demuth fragte nach Hygieneauflagen und Abstandsregeln für Hochzeitsfeiern

Ellen Demuth wurde in den letzten Wochen immer wieder angesprochen, wie es sich mit der Planung von Hochzeiten in der Corona-Krise verhält. Hochzeitspaare wollen endlich Planungssicherheit für das laufende Jahr. Daher fragte Demuth kurzerhand bei der rheinlandpfälzischen Landesregierung nach und stellte etliche Fragen.


Danksagung für Anteilnahme nach Tod von Helga Wienand-Schmidt

IN EIGENER SACHE | Mit Trauer und Anteilnahme haben die Menschen in der Region und darüber hinaus auf den Tod unserer langjährigen Chefredakteurin Helga Wienand-Schmidt reagiert. Im Namen aller Angehörigen bedankt sich nun ihr Sohn dafür.




Aktuelle Artikel aus der Sport


VC Neuwied vermeldet weitere Entscheidungen

Neuwied. Das Spielerinnen-Karussell bei den Deichstadtvolleys geht in die zweite Runde: Nachdem mit Sarah Kamarah und Lisa ...

SG Ellingen II präsentiert erste Neuzugänge

Straßenhaus. Mit Florian Raasch konnten Trainer Michael Pieta und Claudio Schmitz aus der sportlichen Führung einen "verlorenen ...

Corona und wie es mit dem Fußball weitergeht in Ellingen

Straßenhaus. Das Positive zuerst, der Verein ist solide aufgestellt und wird auch durch die jetzt schon zehn Wochen anhaltende ...

Lisa Guillermard bleibt ein Deichstadtvolley

Neuwied. Genüsslich zeigte sich auch ihr Auftritt in der ersten Spielzeit beim Neuwieder Zweitligisten, den Deichstadtvolleys. ...

VC Neuwied: Sarah Kamarah bleibt in der Deichstadt

Neuwied. Die Deichstadtvolleys, der Neuwieder Volleyball Zweitligist und sportliches Aushängeschild der Stadt Neuwied, hat ...

In der Krise: Alleine und doch gemeinsam laufen

Neuwied. Anstatt des regen Treibens bei diversen Meisterschaften und Sportfesten sowie Laufevents gesellt sich momentan allerdings ...

Weitere Artikel


Doppelter Auffahrunfall mit verletzter Frau

Neustadt. Zunächst kam es im Einmündungsbereich der K 78 zur L 270 zu einem Auffahrunfall. Eine 21-jährige Fahrzeugführerin ...

JU Neuwied nominiert Pierre Fischer

Waldbreitbach. „Ich freue mich sehr, dass sich mit Pierre ein junger und sehr engagierter Nachwuchspolitiker für die B-Kandidatur ...

Frühling sorgt für Belebung des Arbeitsmarktes

Kreisgebiet. Ende Februar waren im Bezirk der Agentur für Arbeit Neuwied 8.129 Menschen ohne Job gemeldet – das sind 92 weniger ...

Verkehrsunfälle in Kreisen Altenkirchen und Neuwied leicht rückläufig

Altenkirchen/Neuwied. Im Jahr 2019 ereigneten sich im Zuständigkeitsbereich der Polizeidirektion Neuwied, der die Landkreise ...

Gesundheitsamt Neuwied informiert über Coronavirus

Neuwied. Sollte man Symptome bemerken, empfiehlt es sich, Ruhe zu bewahren und zunächst zu überlegen, ob mit Blick auf das ...

Frühlings-Flohmarkt in Dernbach

Dernbach. Jeder hat die Chance Neuwertiges und Gebrauchtes anzubieten oder zu finden - angefangen bei Umstandsmoden und Babyausstattung ...

Werbung