Werbung

Nachricht vom 19.02.2020    

AG Naturschutz Dürrholz startet in die neue Saison

Beginnend mit der alljährlichen Säuberung der über 80 Nistkästen auf dem Naturerlebnispfad in Dürrholz startete die AG Naturschutz ins Jahr 2020. Erfreulicherweise waren fast alle Nistkästen in der zurückliegenden Brutsaison belegt.

Foto: privat

Dürrholz. Anhand der Nestbeschaffenheit konnten nicht nur die Singvögel, wie Meise (44), Rotkehlchen (1), Zaunkönig (1) und Amsel (2) als „Mieter“ nachgewiesen werden. Auch Eule (1), Kleiber (6), Fledermaus(1), Haselmaus (2), Siebenschläfer (5) und 10 nicht genau zu bestimmende Arten hatten Quartier bezogen und die speziell eingerichteten Futterstellen für Eichhörnchen und Waldvögel wurden gut besucht. So erfreulich dieser Teil der Geschichte, desto betrüblicher der andere Teil.

Sturmtief „Sabine“ hat an dem ohnehin durch Borkenkäfer und anhaltende Dürre stark dezimierten Baumbestand weitere Schäden verursacht. Birken und stattliche Buchen hat es diesmal erwischt. Auch verschiedene Installationen und Tafeln entlang des Naturerlebnispfades wurden nicht verschont. So bleibt auch für 2020 genügend Arbeit für die „ Grünen Männer“ der AG Naturschutz und die Forstarbeiter, um den Naturerlebnispfad wieder auf Vordermann zu bringen und für unsere Besucher weiterhin attraktiv zu halten.

Demnächst anstehende Veranstaltung

Für Freitag, den 20. März 2020 beginnend um 21 Uhr laden die Ortsgemeinde Dürrholz und die AG Naturschutz zu einer geführten Nachtwanderung über den Naturerlebnispfad ein. Die Natur bei Nacht erleben. Geräusche des Waldes und der nachtaktiven Tierwelt wahrnehmen und dem Rauschen des Wassers lauschen. Das und noch viel mehr erwartet Sie bei der geführten Nachtwanderung über den Naturerlebnispfad. Es wäre schön, auch „SIE“ am 20. März begrüßen zu dürfen. Natürlich ist diese Veranstaltung kostenfrei und bedarf auch keiner verbindlichen Anmeldung, wobei freiwillige Anmeldungen uns bei der Gestaltung des Abends helfen würden.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: AG Naturschutz Dürrholz startet in die neue Saison

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Weiteres Altenheim in Bad Honnef vom Coronavirus betroffen

In einem weiteren Altenheim in Bad Honnef sind insgesamt drei Mitarbeiter und vier Bewohner positiv auf das Coronavirus SARS-CoV-2 testet worden. Betroffen ist das Evangelische Seniorenstift am Honnefer Kreuz, wie Markus Jeß, Geschäftsführer der Diacor - Gesellschaft für diakonische Aufgaben mbH mit Sitz in Bad Honnef, bestätigt.


Coronakrise: Nun 184 positive Getestete im Kreis Neuwied

Mit Stand vom 8. April sind insgesamt 184 positive Corona-Fälle im Kreis Neuwied registriert. Die Vorbereitungen für zwei weitere Fieberambulanzen laufen. Sie gehen in Puderbach und Unkel in der nächsten Woche an den Start.


Region, Artikel vom 08.04.2020

Eisdielen müssen geschlossen bleiben

Eisdielen müssen geschlossen bleiben

Die rechtliche Einschätzung, wie die Verbote und Forderungen der Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz auszulegen sind, hat in den vergangenen beiden Wochen vor Ort zu reichlich Diskussionen bei den Ordnungsbehörden geführt.


Wirtschaft, Artikel vom 08.04.2020

Änderungen im Busverkehr in Neuwied

Änderungen im Busverkehr in Neuwied

Ab Dienstag, dem 14. April 2020, kommt es wegen der Corona-Krise zu Veränderungen im MVB-Stadtverkehr Neuwied und der Linien der Zickenheiner GmbH.


Klara hat ein großes Herz für Tiere und sammelt für Zoo Neuwied

Zurzeit haben es aufgrund der Corona-Krise viele schwer, auch der Neuwieder Zoo hat durch die fehlenden Einnahmen massiv Probleme und freut sich sehr über die Sammelaktion der kleinen Klara aus Oberbieber.




Aktuelle Artikel aus der Region


B8: Fahrer knallt gegen Baum und wird schwer verletzt

Mendt/Buchholz. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Buchholz, Krautscheid und der Rüstwagen aus Neustadt wurden am Mittwoch ...

Westerwälder Rezepte - Nudel-Brokkoli-Auflauf

Zutaten für 4 Personen:
500 Gramm Makkaroni Nudeln
1 kleiner Brokkoli
4 Zwiebeln
2 Päckchen gekochten Schinken
60 Gramm ...

Weiteres Altenheim in Bad Honnef vom Coronavirus betroffen

Bad Honnef. Eine Mitarbeiterin hatte sich vorsorglich vom Hausarzt auf das Virus testen lassen. Am Sonntag sei die Mitarbeiterin ...

Coronakrise: Nun 184 positive Getestete im Kreis Neuwied

Die positiv getesteten Personen teilen sich wie folgt auf die Kommunen auf:
Stadt Neuwied = 67,
VG Unkel = 16,
VG Linz ...

Klara hat ein großes Herz für Tiere und sammelt für Zoo Neuwied

Neuwied. In schweren Zeiten muss man etwas tun dachte sich die fünfjährige Klara Steinebach aus Oberbieber und wurde gemeinsam ...

Eisdielen müssen geschlossen bleiben

Neuwied. Dabei rückten insbesondere die Eisdielen, die zunächst komplett schließen mussten, wieder in den Fokus, da eine ...

Weitere Artikel


Premiere Karnevalsrevue im Schlosstheater Neuwied ein voller Erfolg

Neuwied. Am Tag vor Schwerdonnerstag hatte das Schlosstheater Neuwied Premieren-Abend mit seiner ersten Karnevalsrevue und ...

Karneval: Alaaf, Helau oder o-jö-jo – welch eine Vielfalt?

Da ist es wieder soweit,
es ist die fünfte Jahreszeit — tata,tata,tata
Frauenfeindlich ist erlaubt,
es wird gescherzt, ...

Mit Enkeltrick fünfstelligen Betrag erbeutet

Neuwied. Die Polizei nimmt dies erneut zum Anlass, nochmals auf Folgendes hinzuweisen: Die Polizei meldet sich niemals mit ...

Sinnlose Zerstörungswut an der Kindertagesstätte in Raubach

Raubach. Eine Sichtkontrolle des Außenbereichs ist generell verpflichtend und die Erzieher/innen absolvieren dies täglich, ...

Handys für den Lebensraum von Menschenaffen

Neuwied. In Mobiltelefonen werden verschiedene Metalle, unter anderem Coltan, verarbeitet. Coltan ist ein Metall, welches ...

Angriff auf Platz eins: Bären haben Blut geleckt

Neuwied. Noch mehr. „In Hamm hatten wir uns am Dienstag das Ziel gesetzt, Platz zwei klarzumachen. Jetzt haben wir Blut geleckt ...

Werbung