Werbung

Nachricht vom 14.02.2020    

Meisterehrung des TV Mittelrhein

Der Turnverband (TV) Mittelrhein ehrte bei Lotto Rheinland-Pfalz seine erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2019 aus den Bereichen Gerätturnen, Trampolinturnen, Rhönradturnen, Rope Skipping, Faustball, Ringtennis und Mehrkämpfe.

Foto: privat

Neuwied. Wie erfolgreich die Sportlerinnen und Sportler des Turnverbandes Mittelrhein, welcher im Leistungssportbereich ein differenziertes und vielfältiges Angebot betreut, im Jahr 2019 waren, spiegelt die Erfolgsbilanz wider.
Weltmeisterschaften: 1 Vize-Weltmeistertitel
Deutsche Meisterschaften: 23 Deutsche Meistertitel, 46 Mal Platz 2 bei Deutschen Meisterschaften, 28 Mal Platz 3 bei Deutschen Meisterschaften.

Minister Roger Lewentz, Jürgen Häfner, Jochen Borchert; Monika Sauer und Landrat Frank Puchtler, nahmen gemeinsam mit den jeweils dafür zuständigen Vize-Präsidenten des TVM nach ihren Ansprachen die Ehrungen vor. Jürgen Häfner, Geschäftsführer Lotto Rheinland-Pfalz, dem größten Förderer des Sports in Rheinland-Pfalz, eröffnete mit seiner Ansprache die Veranstaltung.

Lewentz hob in seiner Ansprache die herausragenden sportlichen Leistungen der Athleten des Turnverbandes Mittelrhein hervor und dankte auch den Trainern und Eltern der geehrten Sportler, denn nur in Zusammenarbeit vieler Kräfte hinter den Kulissen ist neben der Freude am Sport auch der Erfolg garantiert.

Insbesondere die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und Jugendlichen werden positiv beeinflusst und soziale Werte wie Respekt, Toleranz und Fair Play vermittelt. Werte, für die die Landesregierung in einem „bewegten“ Rheinland-Pfalz steht, so der Minister.



Aus dem Kreis Neuwied wurden geehrt:
Ringtennis Christian Brose TV Heddesdorf 3. Platz Deutsche Meisterschaft Mixed M/F 30
Nicole Brose TV Heddesdorf 1. Platz Deutsche Meisterschaft Einzel Frauen 3. Platz Deutsche Meisterschaft Mixed M/F 30

Henning Bartels TuS Rodenbach 1. Platz Deutsche Meisterschaft Einzel Männer 19-29
Sara Ostojic TuS Rodenbach 3. Platz Deutsche Meisterschaft Einzel Jugend 11-14 3. Platz Deutsche Meisterschaft Doppel Jugend 15-18 3. Platz Deutsche Meisterschaft Mixed Jugend 11-14 2. Platz Deutsche Meisterschaft Alternierendes Doppel Jugend 15-18
Nalan Schmidt TuS Rodenbach 3. Platz Deutsche Meisterschaft Doppel Jugend 15-18 2. Platz Deutsche Meisterschaft Alternierendes Doppel Jugend 15-18
Oliver Regehr TuS Rodenbach 3. Platz Deutsche Meisterschaft Doppel Jugend 11-14 3. Platz Deutsche Meisterschaft Alternierendes Doppel Jugend 11-14
Etienne von der Heidt TuS Rodenbach 3. Platz Deutsche Meisterschaft Einzel Jugend 11-14 3. Platz Deutsche Meisterschaft Doppel Jugend 11-14 3. Platz Deutsche Meisterschaft Mixed Jugend 11-14 3. Platz Deutsche Meisterschaft Alternierendes Doppel Jugend 11-14


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Meisterehrung des TV Mittelrhein

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Hochkarätiges B-Juniorinnen Turnier des SV Wienau in Dierdorf

Dierdorf. Zu diesem Zwecke empfangen die B-Juniorinnen unter Coach Frank Muscheid, namhafte Teams zum Saison-Vorbereitungsturnier ...

Yoga im Herbst - Kurse starten in Waldbreitbach

Waldbreitbach. Die Teilnehmenden gelangen zu einem besseren Körpergefühl, kräftigeren Muskeln, höherer Flexibilität und tieferer ...

Einweihung des Sportplatzes in Willroth: Freude über Naturrasen

Region. Neben der Verringerung der Verletzungsgefahr zählen laut dem Pressetext der Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld ...

Traditionsmannschaft gastiert am 19. August zu einem Benefizspiel in Neitersen

Neitersen. Marco Schütz, Vorsitzender des Fußballkreises Westerwald/Sieg und inzwischen Vizepräsident im FVR, sah in seinem ...

LG Rhein-Wied: Anna-Lena Theisen ist so schnell wie noch keine LG-Läuferin

Neuwied. Auf der offiziell vermessenen Zehn-Kilometer-Strecke in Wendlingen belegte Anna-Lena Theisen in 36:11 Minuten Rang ...

Sportschützen Burg Altenwied ziehen positive Bilanz

Strauscheid. Auf dem Olympia-Schießstand in München-Hochbrück bewies Udo Bonn einmal mehr sein Talent in der Olympischen ...

Weitere Artikel


Kleine Läden in ländlichen Räumen stärken und erhalten

Mainz. „Wir wollen das erhalten, was unsere ländlichen Räume ausmacht: Kleine Lebensmittelgeschäfte, wie Metzgereien oder ...

CDU fordert Radwegenetz für Pendler

Unkel. Dabei geht es der CDU nicht nur um Freizeitverkehr, sondern auch um gute Fahrrad-Verbindungen für Pendler zu den Knotenpunkten ...

Ehrungen bei der CDU Puderbach

Puderbach. Einer Reihe von Personen wurde hierbei für ihre Treue mit Urkunde, Nadeln und Wein gedankt. Ausgeführt durch den ...

Ehrenamtliches Engagement wird in der SGD Nord gewürdigt

Leubsdorf/ Obererbach. Waltraud Schmaus setzt sich auf vielfältige Art ehrenamtlich ein. Sie engagierte sich seit über 35 ...

Unfallverursacher verweigert Personalien und haut ab

Kurtscheid. Hierbei beschädigte er die Hecke und den Zaun eines angrenzenden Anwesens. Der Eigentümer des Zauns forderte ...

Neue Chancen für Direktvermarkter

Neuwied. Zahlreiche interessierte Besucher, darunter Vertreter aus Landwirtschaft, Gastronomie, Touristik, Wirtschaftsförderung ...

Werbung