Werbung

Nachricht vom 11.02.2020    

Ohne bürgerschaftliches Engagement keine Demokratie

Pulse of Europe Neuwied startet am Samstag, 15. Februar um 11 Uhr seine diesjährige Veranstaltungsreihe und lädt alle Europäerinnen und Europäer, auch diejenigen, die es noch werden wollen wieder zur nächsten Demo ein. Der Veranstaltungsort ist in das Herz Neuwieds vorgerückt und findet erstmals am „Fahnenhügel“ auf dem Luisenplatz statt.

Archivfoto.

Neuwied. Die Europäische Union feiert in diesem Jahr den 70. Jahrestag der Schumann-Erklärung vom 9. Mai 1950, dem Beginn des europäischen Einigungsprozesses und den 20. Jahrestag der Verkündigung der Grundrechte der Europäischen Union, als politischer Grundlage der Union wie wir sie heute kennen.

Während die Nachkriegsgeneration den europäischen Einigungsprozess noch als ein Ziel erlebt hat, das in den vergangenen Jahrzehnten schrittweise Wirklichkeit wurde, ist die Europäische Union mit allen Freizügigkeiten für junge Menschen längst zur Normalität geworden. Ohne Grenzen reisen, in allen EU Mitgliedsländern studieren und arbeiten ist heute selbstverständlich.

Die EU hat ein demokratisches und weltoffenes Selbstverständnis entwickelt und es geht heute mehr denn je um den Erhalt der Werte und die Weiterentwicklung politischer Errungenschaften, eine noch stärkere politischen Integration mit dem neuen Ziel die EU im Wettstreit der Weltmächte stark zu machen.

Die Rekordbeteiligung an den Europawahlen 2019 hat gezeigt, dass die Demokratie in Europa lebendig ist. Deshalb ist deren weitere Stärkung und eine aktive Bürgerbeteiligung eine der wichtigsten politischen Zielsetzung der neuen Europäischen Kommission. Im Zentrum steht eine „Konferenz zur Zukunft Europas“, die in diesem Jahr beginnen wird. Diese Konferenz soll Europäerinnen und Europäer zusammenbringen und insbesondere jungen Menschen, der Zivilgesellschaft und den europäischen Institutionen als gleichberechtigten Partnern eine starke Stimme geben.

Pulse of Europe Neuwied nimmt diesen Impuls in den Demos und Veranstaltungen der kommenden Monate auf. Ein direkter Dialog ist durch die Teilnahme von Europapolitikern an den Veranstaltungen möglich. Selbstverständlich werden zentrale europäische Themen, wie die Klimakrise und die Bekämpfung nationalistischer und radikaler Fehlentwicklungen wieder eine wichtige Rolle spielen.

Pulse of Europe Neuwied hofft wieder auf hohe Beteiligung, denn ohne bürgerschaftliches Engagement keine Demokratie!


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Ohne bürgerschaftliches Engagement keine Demokratie

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Corona: Aktuell 145 positive Fälle im Kreis Neuwied

Seit zwei Wochen ist die Fieberambulanz im Gewerbegebiet Neuwied nun in Betrieb. Bisher wurden 1.053 Personen dort auf eine Covid19 Infektion getestet. Die aktuelle Zahl der positiven Fälle im Landkreis Neuwied liegt bei 145 Personen.


Region, Artikel vom 29.03.2020

Corona-Abitur 2020 am WTG Neustadt

Corona-Abitur 2020 am WTG Neustadt

Der Abschlussjahrgang des Wiedtal-Gymnasiums (WTG) war in diesem Jahr in einer sehr besonderen Situation. Bedingt durch das Corona-Virus durften die insgesamt 76 Schüler/innen nur unter strengen Auflagen zum Gesundheitsschutz zu den mündlichen Abiturprüfungen antreten. Minimal mögliche Besetzung der Prüfungskommissionen, körperlichen Abstand halten und das Gebäude nach der Prüfung sofort wieder verlassen, waren nur einige einzuhaltende Regeln in den beiden Prüfungstagen.


Anträge für Überbrückungshilfen können heruntergeladen werden

INFORMATION | Soforthilfen des Bundes für die Gewährung von Überbrückungshilfen als Billigkeitsleistungen für „Corona-Soforthilfen" insbesondere für kleine Unternehmen und Soloselbstständige können ab sofort beantragt werden. Bedingungen wurden gegenüber den Vorabinformationen entschärft. Download der Formulare bereits möglich.


Eröffnung einer Corona-Ambulanz in Vettelschoß

Am Sonntagabend gab es 137 bestätigte Fälle im Kreis Neuwied. Am Montag, den 30. März wird eine Corona-Ambulanz in Vettelschoß eröffnet. Sie wird im Forum „Am Blauen See“ arbeiten. Dort werden Patienten mit einem Verdacht auf eine Corona-Infektion behandelt. Betrieben wird die Ambulanz durch niedergelassene Ärzte der Verbandsgemeinde Linz. Ansprechpartner und Koordinator ist Prof. Markus Bleckwenn, selbst niedergelassener Hausarzt in Linz.


Mank startet erfolgreich Produktion von Einweg-Spuckschutzmasken

Es gibt in Corona Zeiten durchaus auch Nachrichten, die Hoffnung machen und Engagement dokumentieren! Hier ist eine davon: Mank reagiert flexibel und stellt die Produktion auf Einweg-Spuckschutzmasken um. Die erste Auslieferungen ist bereits erfolgt. In Kürze sollen auch FFP2 Masken verfügbar sein.




Aktuelle Artikel aus der Region


Drei Personen in Aegidienberger Altenheim an Covid-19 erkrankt

Bad Honnef. Die Betroffenen zeigen derzeit Erkältungssymptome, hätten jedoch kein Fieber. „Es geht ihnen den Umständen entsprechend ...

Corona-Ambulanz in Ehlscheid ist einsatzbereit

Ehlscheid. In Zusammenarbeit mit der Ärzteschaft, dem Landkreis, der Verbandsgemeinde und der Ortsgemeinde ist die Einrichtung ...

Corona-Ambulanz in Vettelschoß gestartet

Vettelschoß. Die Ambulanz bietet zum Start drei voneinander getrennte Untersuchungseinheiten. Die Termine werden ausdrücklich ...

Corona: Aktuell 145 positive Fälle im Kreis Neuwied

Neuwied. Im Details sind dies in
Neuwied = 62,
VG Asbach = 25,
VG Unkel = 8,
VG Rengsdorf-Waldbreitbach = 20,
VG ...

Online- und Beratungsangebote der KVHS Neuwied

Neuwied. Zum Beispiel startet ab dem 25. April ein Tai Chi-Onlinekurs. So bringen Sie Bewegung und Abwechslung in den Alltag ...

Feuerwehren VG Rengsdorf-Waldbreitbach erhalten neues Stromaggregat

Rengsdorf. Das Stromaggregat ist aufgrund diverser, immer häufiger auftretender Naturkatastrophen, wie Stürme oder Unwetter ...

Weitere Artikel


Lefkowitz: „Betrügerischen Schlüsseldiensten das Handwerk legen“

Neuwied. In verschiedenen Situationen kann man auf einen Schlüsselnotdienst angewiesen sein. Wenn dem so ist, muss darauf ...

Zum letzten Mal im Entenmarsch durch die Stadt-Galerie Neuwied

Neuwied. Die Duckomenta ist eine durch ganz Europa tourende Wanderausstellung, deren Name eine Parodie auf die Documenta ...

Bären können Halbfinale am Wochenende perfekt machen

Neuwied. Als Zweiter hinter der punktgleichen EG Diez-Limburg haben die Neuwieder die Tür zur Runde der Top-Vier bereits ...

Demuth schlägt Quereinsteigerprogramm für Grundschullehramt vor

Linz. Aus diesem Grund möchte Demuth in einer Anfrage an die SPD-geführte Landesregierung wissen, von welchen Bedarfen die ...

Fünf Supermärkte bestanden Testkauf - Einer fiel durch

Straßenhaus. Zielrichtung war die Überprüfung, ob geltende Jugendschutzbestimmungen hinsichtlich der Erlangung von Alkohol ...

Polizei Neuwied berichtet von Sturmereignissen am Dienstagmorgen

Bäume fielen
um 0.25 Uhr an der B 42 Höhe Engers (Fahrtrichtung Bendorf),
um 0.26 Uhr auf der B 256 in Fahrtrichtung Neuwied ...

Werbung