Werbung

Nachricht vom 11.02.2020    

Fünf Supermärkte bestanden Testkauf - Einer fiel durch

Durch einen jugendlichen Auszubildenden der Polizei wurden am 11. Februar sogenannte "Testkäufe" in dem Dienstgebiet der Polizeiinspektion Straßenhaus durchgeführt. Die Kontrollen nach dem Jugendschutzgesetz wurden durch einen Beamten des Sachgebiets Jugend und einem Bezirksdienstbeamten der PI Straßenhaus entsprechend begleitet.

Symbolfoto

Straßenhaus. Zielrichtung war die Überprüfung, ob geltende Jugendschutzbestimmungen hinsichtlich der Erlangung von Alkohol eingehalten werden. Der Jugendliche versuchte in verschiedenen Lebensmittelmärkten hochprozentige alkoholische Getränke zu erwerben. Es wurden Einkaufsmärkte im Bereich der VG Rengsdorf-Waldbreitbach, Dierdorf, Puderbach und Flammersfeld überprüft.

Lediglich in einem Einkaufsmarkt wurde dem Jugendlichen ohne Überprüfung ein hochprozentiges alkoholisches Getränk ausgehändigt. Bei den fünf anderen Testkäufen war das Ergebnis sehr erfreulich. Nach der Überprüfung des Ausweises wurde dem Jugendlichen der Kauf verwehrt. In allen Geschäften wurde im Anschluss mit der Geschäftsführung der Kauf erörtert.

Die Polizei weist, gerade für die bevorstehende Karnevalszeit, nochmals eindringlich darauf hin, dass die Abgabe von jugendgefährdeten Produkten Ordnungswidrigkeiten nach dem Jugendschutzgesetz darstellen und im Wiederholungsfall mit empfindlichen Bußgeldern geahndet werden können. (PM Polizei)


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Keine Entspannung an der Coronafront im Kreis Neuwied

Im Kreis Neuwied wurden 16 neue Positivfälle registriert. Die Summe aller Fälle steigt auf 843 an. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung des Landesuntersuchungsamtes RLP bei 79,9. Damit liegt der Kreis Neuwied weiterhin in der Warnstufe „rot" und gilt als Risikogebiet.


Polizei Straßenhaus meldet mehrere Unfallfluchten

Immer wieder entfernen sich Verursacher von Unfällen vom Unfallort, obwohl im Strafgesetzbuch im Paragraph 142 teils empfindliche Strafen festgeschrieben sind, die sich nach der Höhe des Schadens bemessen. Die Polizei Straßenhaus meldet nun gleich drei Unfallfluchten.


Fußballverband Rheinland unterbricht bis auf Weiteres den Spielbetrieb

Der Fußballverband Rheinland hat aufgrund der aktuellen Entwicklung der COVID-19-Pandemie nach intensiven Überlegungen entschieden, den kompletten Pflichtspielbetrieb ab Donnerstag, 29. Oktober, zu unterbrechen.


Ehrenamtliche Richter mit der Ehrennadel des Landes ausgezeichnet

Justizminister Herbert Mertin überreichte am Montag, den 26. Oktober im Rahmen einer Feierstunde im Koblenzer Landgericht die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz an insgesamt acht ehrenamtliche Richterinnen und Richter der Arbeits- und der Sozialgerichtsbarkeit.


Region, Artikel vom 27.10.2020

Rollerkontrolle endete in vier Strafanzeigen

Rollerkontrolle endete in vier Strafanzeigen

Am 26. Oktober 2020 wurde gegen 20 Uhr ein Roller auf der Dierdorfer Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da hatten die Beamten voll ins Schwarze getroffen. Es gab gleich vier Strafanzeigen, als die Kontrolle beendet war.




Aktuelle Artikel aus der Region


Keine Entspannung an der Coronafront im Kreis Neuwied

Neuwied. In der Fieberambulanz Neuwied wurden heute 219 Personen getestet. Nachstehend die aktuellen Zahlen von Dienstag. ...

Ehrenamtliche Richter mit der Ehrennadel des Landes ausgezeichnet

Koblenz. Die Ehrennadel wurde diesen jüngst durch Ministerpräsidentin Malu Dreyer als Zeichen des Dankes und der Anerkennung ...

Mahlert: „Jobcenter hat die Krisensituation gut bewältigt “

Neuwied. „Unter den schwierigen Rahmenbedingungen, darunter die monatelange Schließung für den Kundenverkehr und das Aussetzen ...

Schüler verteilen Masken an ihre Busfahrer

Neuwied. Die im Heinrich-Haus selbst hergestellten Mund-Nasen-Bedeckungen wurden von Mitarbeitern mit der Botschaft: „Danke, ...

Polizei Straßenhaus meldet mehrere Unfallfluchten

Raubach. Im Zeitraum vom 24. Oktober, 17 Uhr, bis 26. Oktober, 5:30 Uhr, wurde in der Elgerter Straße in Raubach ein ordnungsgemäß ...

Rollerkontrolle endete in vier Strafanzeigen

Neuwied. Der 41-jährige Fahrer gibt auf Nachfrage an, dass er vor wenigen Stunden Amphetamin konsumiert habe. Weiterhin ...

Weitere Artikel


Demuth schlägt Quereinsteigerprogramm für Grundschullehramt vor

Linz. Aus diesem Grund möchte Demuth in einer Anfrage an die SPD-geführte Landesregierung wissen, von welchen Bedarfen die ...

Ohne bürgerschaftliches Engagement keine Demokratie

Neuwied. Die Europäische Union feiert in diesem Jahr den 70. Jahrestag der Schumann-Erklärung vom 9. Mai 1950, dem Beginn ...

Lefkowitz: „Betrügerischen Schlüsseldiensten das Handwerk legen“

Neuwied. In verschiedenen Situationen kann man auf einen Schlüsselnotdienst angewiesen sein. Wenn dem so ist, muss darauf ...

Polizei Neuwied berichtet von Sturmereignissen am Dienstagmorgen

Bäume fielen
um 0.25 Uhr an der B 42 Höhe Engers (Fahrtrichtung Bendorf),
um 0.26 Uhr auf der B 256 in Fahrtrichtung Neuwied ...

Markus Paquée von der LG Rhein-Wied läuft Deutschen Rekord

Neuwied. Paquée drückte die Bestzeit um sechs Hundertstelsekunden auf 8,78 Sekunden nach unten. Die 60 Meter sprintete Paquée ...

Dieses Jahr sportlich angehen mit dem VfL Waldbreitbach

Waldbreitbach. Der VfL Waldbreitbach wird untrainierte Anfängerinnen und Anfängern an das regelmäßige Ausdauertraining heranführen. ...

Werbung