Werbung

Nachricht vom 04.02.2020    

SG Ellingen geht mit erfolgreichem Trainerteam in die Zukunft

Auch in der kommenden Saison werden die Ellinger Jungs vom Trainerteam Weißenfels/Kurz betreut. Der 31-jährige Weißenfels und sein 25-jähriger Co-Trainer gaben ihre Zusage auch in der kommenden Saison an der Seitenlinie zu stehen.

Christian Weißenfels. Fotos: Verein

Straßenhaus. Die erfolgreiche Arbeit der vergangenen anderthalb Jahre soll somit fortgesetzt werden. Die Entwicklung gerade im Verlauf der diesjährigen Saison stimmt den Vorstand sehr positiv. Das junge Team zieht voll mit und setzt die akribische Arbeit des Trainerteams auf dem Platz erfolgreich um.

Der Vorstand ist sich einig, dass der eingeschlagene Weg noch nicht zu Ende ist und möchte diesen weiter gemeinsam mit Christian und Marvin gehen.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: SG Ellingen geht mit erfolgreichem Trainerteam in die Zukunft

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 15.01.2021

Inzidenzwert im Kreis Neuwied sinkt weiter

Inzidenzwert im Kreis Neuwied sinkt weiter

Im Kreis Neuwied wurden 25 neue Positivfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 4.208 an. Aktuell sind 311 infizierte Personen in Quarantäne.


Region, Artikel vom 15.01.2021

Katze in Neuwied angeschossen

Katze in Neuwied angeschossen


Am 15. Januar wurde die Polizeiinspektion Neuwied durch Anwohner der Willi-Brückner-Straße in Neuwied über einen möglichen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz informiert.


Region, Artikel vom 15.01.2021

Einbruchsversuch und Kennzeichendiebstahl

Einbruchsversuch und Kennzeichendiebstahl

Flüchtige Täter nach einem vermutlichen Einbruchsversuch bei einer Firma im Industriegebiet Urbach löste einen größeren Polizeieinsatz aus. Daneben sucht die Polizei noch Zeugen zu einem Kennzeichen-Diebstahl in Oberhonnefeld-Gierend.


Region, Artikel vom 15.01.2021

Feuerwehreinsätze und Sachbeschädigungen

Feuerwehreinsätze und Sachbeschädigungen

Die Polizei Linz wurde in der Nacht zum heutigen Freitag kurz hintereinander zu zwei Einsätzen der Feuerwehr hinzugerufen. Daneben musste sie sich mit zwei Sachbeschädigungen beschäftigen.


Wirtschaft, Artikel vom 15.01.2021

Lohmann unterstützt nachhaltig den Zoo Neuwied

Lohmann unterstützt nachhaltig den Zoo Neuwied

Dass der Zoo Neuwied vorerst vor dem Aus gerettet werden konnte, verdankt er sicherlich seinen engagierten Mitarbeitern und den unterstützenden Menschen aus der Region.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Deichstadtvolleys entspannt vor Gipfeltreffen in Wiesbaden

Neuwied. Wiesbaden ist dabei in einer komfortablen Situation. Die Nachwuchsspielerinnen des Erstligisten kennen sich seit ...

Rhein-Wied-Athleten bekommen acht DLV-Nadeln

Neuwied. Der Zusammenschluss aus Neuwied, Andernach und Oberlahnstein, der zur Saison 2021 noch Zuwachs aus Koblenz erhält, ...

SRC Heimbach-Weis bietet Nachwuchschallenge

Neuwied. Im Rahmen des im Dezember wegen Corona ins Leben gerufenen Virtuellen Skilanglaufpokals konnte jetzt noch eine hochkarätige ...

LG Rhein-Wied hat Termine 2021 anberaumt

Neuwied. Für das noch junge Jahr 2021 besteht, auch durch den Beginn der Impfungen, die Hoffnung, dass etwas mehr Normalität ...

VC Neuwied: Der sportliche Aufstieg ist das Ziel

Neuwied Die Spielzeit 2020/2021 wurde bedingt durch die Corona-Pandemie im vergangenen Dezember bis auf weiteres ausgesetzt ...

LG Rhein-Wied dominiert die Rheinland-Bestenlisten

Neuwied. Auch der verkürzten Saison 2020 haben die Läufer, Springer und Werfer aus Neuwied, Andernach und Oberlahnstein ihren ...

Weitere Artikel


Beeindruckendes Schauspiel aus Licht und Farben in Bendorf

Bendorf. Eine Idee, die gut ankam, wie sich schon zu Beginn der Veranstaltung zeigte: entlang der Lichtroute tummelten sich ...

Acht Bankkaufleute feiern bestandene Ausbildung

Neuwied. In 2,5 Jahren haben die ehemaligen Azubis alle wichtigen Finanzbereiche kennengelernt: vom Privat- und Firmenkundengeschäft, ...

Durch Ausbaggern erodierte Ufer am Ölsbach können renaturiert werden

Dierdorf. Da es widersprüchlich erscheint, dass der Bach zwar genehmigungsfrei denaturiert werden durfte, für eine Renaturierung ...

Zahnarztpraxis Dr. Kayser + Menges organisiert Kinderkleiderbasar und spendet

Raubach. Gesagt - getan. Eine Location wurde im evangelischen Gemeindehaus in Dierdorf schnell gefunden. Nach Rühren der ...

Jobcenter-Mitarbeiter spenden 1.080 Euro für den guten Zweck

Neuwied. Im Rahmen eines kleinen Weihnachtsmarktes im Haus kamen stattliche 1.080 Euro zusammen, die komplett gespendet wurden. ...

Viktoria Müller dominiert den Hürdensprint

Neuwied. Nur am 18. Januar diesen Jahres war er an gleicher Stelle mit 6,88 Sekunden jemals die 60 Meter schneller gelaufen. ...

Werbung