Werbung

Nachricht vom 03.02.2020    

Fußball: Gruppen für Wanderpokal in Straßenhaus stehen fest

Wenn am Freitag, 7. Februar ab 18:30 Uhr in der Sporthalle in Straßenhaus der „MACUTEC-Wanderpokal“ ausgespielt wird, können sich die Zuschauer auf einige hochkarätige Duelle freuen. Die Gruppenauslosung ergab zwar rein von der Papierform her keine ultimative Hammergruppe, dafür aber zwei weitestgehend ausgeglichene Besetzungen ohne einen jeweiligen Topfavoriten.

Sichtlich Spaß hatten die Verantwortlichen der AH Ellingen bei der Auslosung zur Gruppeneinteilung beim diesjährigen Hallenturnier. Von links: Jürgen Huth, Kai Flade, Bernd Kambeck, Sascha Neitzert. Foto: Verein

Straßenhaus. In Gruppe A sind die AH-Teams aus Rengsdorf, Rodenbach, Neuwied 77 und Kettig am Start. In Gruppe B kämpfen die Mannschaften aus Wienau, Feldkirchen, SV Neuwied und Linz um den Einzug ins Finale.

Auch in diesem Jahr wird der Budenzauber wieder in Kooperation zwischen den „Alten und den Jungen der SG-Familie“ organisiert und ausgerichtet. Für die Zuschauer lohnt sich ein Besuch des Hallenspektakels daher gleich doppelt: Zum einen ist durch das hochkarätig besetzte Teilnehmerfeld eine tolle Fußballshow garantiert und zum anderen wird die hervorragende Jugendarbeit der JSG Ellingen nachhaltig unterstützt.




Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Fußball: Gruppen für Wanderpokal in Straßenhaus stehen fest

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Keine Entspannung an der Coronafront im Kreis Neuwied

Im Kreis Neuwied wurden 16 neue Positivfälle registriert. Die Summe aller Fälle steigt auf 843 an. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung des Landesuntersuchungsamtes RLP bei 79,9. Damit liegt der Kreis Neuwied weiterhin in der Warnstufe „rot" und gilt als Risikogebiet.


Polizei Straßenhaus meldet mehrere Unfallfluchten

Immer wieder entfernen sich Verursacher von Unfällen vom Unfallort, obwohl im Strafgesetzbuch im Paragraph 142 teils empfindliche Strafen festgeschrieben sind, die sich nach der Höhe des Schadens bemessen. Die Polizei Straßenhaus meldet nun gleich drei Unfallfluchten.


Fußballverband Rheinland unterbricht bis auf Weiteres den Spielbetrieb

Der Fußballverband Rheinland hat aufgrund der aktuellen Entwicklung der COVID-19-Pandemie nach intensiven Überlegungen entschieden, den kompletten Pflichtspielbetrieb ab Donnerstag, 29. Oktober, zu unterbrechen.


Ehrenamtliche Richter mit der Ehrennadel des Landes ausgezeichnet

Justizminister Herbert Mertin überreichte am Montag, den 26. Oktober im Rahmen einer Feierstunde im Koblenzer Landgericht die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz an insgesamt acht ehrenamtliche Richterinnen und Richter der Arbeits- und der Sozialgerichtsbarkeit.


Region, Artikel vom 27.10.2020

Rollerkontrolle endete in vier Strafanzeigen

Rollerkontrolle endete in vier Strafanzeigen

Am 26. Oktober 2020 wurde gegen 20 Uhr ein Roller auf der Dierdorfer Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da hatten die Beamten voll ins Schwarze getroffen. Es gab gleich vier Strafanzeigen, als die Kontrolle beendet war.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Fußballverband Rheinland unterbricht bis auf Weiteres den Spielbetrieb

Region. Die Unterbrechung betrifft sämtliche Spielklassen und Pokalwettbewerbe der Herren, Frauen, Jugend und des Ü-Fußballs ...

Zweiter Meistergrad im Kung-Fu für Wladi Metzger

Neuwied. Die prüfenden Meister und Großmeister waren Toni Finken-Schaffrath (10. Toan, Europapräsident des Verbandes), Frank ...

Lokomotive Montabaur mit 11:0 Kantersieg gegen TuS Gladbach

Montabaur. Denn was den Zuschauern auf dem Sportplatz in Eschelbach im Meisterschaftsspiel der D-Klasse Südost gegen TuS ...

Franziska Schneider ist Vize-Rheinlandmeisterin im Halbmarathon

Waldbreitbach. Franziska Schneider wurde Vize-Rheinlandmeisterin der Frauen insgesamt. Mit 1:31:28 Stunden wurde sie zweite ...

Spielabsage für Deichstadtvolleys

Neuwied. Diese Nachricht von der Deutschen Volleyball-Liga erreichte VCN-Vorsitzenden Raimund Lepki am Freitagabend (23. ...

LG Rhein-Wied: Straßentitel für Putz und Gilberg

Neuwied. Die LG Rhein-Wied kann auf sehr zufriedenstellende Resultate beim ersten Teil dieses Doppelpacks zurückblicken, ...

Weitere Artikel


Nachhaltige Maßnahmen gegen Hochwasser in Oberbieber

Oberbieber. In Oberbieber war es aufgrund von Starkregenereignissen vermehrt zu Überschwemmungen von Kellern und Geschäftsräumen ...

Feuerwehr Rheinbrohl/Hammerstein zieht Bilanz

Rheinbrohl. Wehrführer Michael Scharrenbach und Schriftführer Jan Ermtraud gaben in Ihren Berichten einen kurzen Überblick ...

Klare Position gegen Hass und Hetze bei Neujahrsempfang der SPD

Neuwied. So würde der Solidaritätsbeitrag unter anderem abgeschafft, der Digitalpakt sei beschlossen und die Grundrente würde ...

Bei Flucht vor Polizei in Puderbach in Gaststätte gerast

Puderbach. Am Sonntagnachmittag (2. Februar) wollten Polizeibeamte in Daufenbach den Fahrer eines VW Golf kontrollieren. ...

Bären drehen im Schlussdrittel auf und holen die Punkte

Neuwied. Dort, wo die Neuwieder vor zwei Wochen in der Hauptrunde mit 2:3 unterlegen waren, lagen sie bis kurz vor der zweiten ...

Mittwochswanderer besuchen Ausstellung im Siebengebirgsmuseum

Neuwied. Waren es bis Ende des 18. Jahr-hunderts vor allem Mitglieder des Adels, die auf ihrer mehrjährigen Grand Tour durch ...

Werbung