Werbung

Nachricht vom 30.01.2020    

37-jährigen Fahrer filmt heimlich eigene Blutentnahme

Am späten Mittwochabend, den 29. Januar wurde ein 37-jähriger Fahrzeugführer in der Ellinger Straße in Straßenhaus einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Beamten fest, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss steht und nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Symbolfoto

Straßenhaus. Während der Kontrollmaßnahme warf der Fahrer zudem einen glühenden Zigarettenstummel aus dem Fahrzeug vor die Füße der eingesetzten Beamten. Bei der anschließenden Blutentnahme auf der Wache filmte der Beschuldigte mit seinem Mobiltelefon heimlich die Maßnahmen, die sachbearbeitenden Kollegen und deren gesprochene Worte. Das Mobiltelefon des Beschuldigten wurde daraufhin beschlagnahmt.

Später rief der Beschuldigte auf der Amtsleitung bei der Polizei Straßenhaus an und beleidigte in diesem Verlauf den gesprächsführenden Polizisten. Gegen den Beschuldigten wurden entsprechende Straf- und Ordnungswidrigkeiten-Verfahren (illegale Abfallbeseitigung des Zigarettenstummels) eingeleitet. Sein Mobiltelefon bleibt bis zur Entscheidung der Staatsanwaltschaft beschlagnahmt.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Corona: 36 neue Fälle und Verschiebung bei Impfungen

Im Kreis Neuwied wurden 36 neue Positivfälle sowie zwei weitere Todesfälle aus der Stadt Neuwied am Donnerstag, den 21. Januar registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 4.352 an. Bei den Impfungen gibt es Verschiebungen.


Region, Artikel vom 21.01.2021

Brand in einer Fertigungshalle in Irlich

Brand in einer Fertigungshalle in Irlich

Am heutigen Donnerstagmorgen (21. Januar) kam es gegen 8 Uhr in der Fertigungshalle eines metallverarbeitenden Betriebes in Neuwied-Irlich zu dem Brand einer größeren Anlage.


Region, Artikel vom 21.01.2021

Garagenbrand in Linz griff auf Haus über

Garagenbrand in Linz griff auf Haus über

Am Donnerstagnachmittag gingen mehrere Notrufe bei der Polizei Linz über eine brennende Garage im St. Floriansweg Linz ein.


Verkehrskontrolle von Radfahrer ergibt zwei Strafanzeigen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 20. Januar 2021, kontrollierte eine Streife der Polizei Neuwied gegen 0.40 Uhr einen Fahrradfahrer in der Bahnhofstraße in Neuwied.


Region, Artikel vom 21.01.2021

Wanderparkplätze im Schmelztal sind matschig

Wanderparkplätze im Schmelztal sind matschig

Das nasse, milde Winterwetter sowie die Forstarbeiten zur Bekämpfung der Borkenkäferkalamitäten im Schmelztal haben auf den Wanderparkplätzen im Schmelztal ihren Tribut gefordert.




Aktuelle Artikel aus der Region


OB Jan Einig plädiert für Impfzentrum in Neuwied

Neuwied. „Es lässt sich nicht vermitteln, wenn weitaus kleinere Städte, nur weil sie kreisfrei sind, ein eigenes Impfzentrum ...

Kleine Wäller "Löwenpfade": Drei Spazierwanderwege rund um Hachenburg

Hachenburg. „Die „Kleinen Wäller“ haben Nachwuchs bekommen und runden das Angebot der Spazierwanderwege im Wander-Westerwald ...

Tag der offenen Tür an der Alice Salomon Schule

Linz. Der erste Samstag nach Ende des ersten Schulhalbjahrs ist hierbei schon ein traditioneller Termin, den sich die neue ...

Wanderparkplätze im Schmelztal sind matschig

Bad Honnef. Derzeit sind die Oberflächen der Wanderparkplätze besonders matschig, sodass Verschmutzungen an Schuhen, Kleidung ...

Garagenbrand in Linz griff auf Haus über

Linz. Nachdem die ersten Kräfte der Feuerwehr und Polizei eintrafen bestätigte sich die Meldung, wobei die Flammen der vollständig ...

Corona: 36 neue Fälle und Verschiebung bei Impfungen

Neuwied. Aktuell sind 249 infizierte Personen in Quarantäne. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung durch das ...

Weitere Artikel


TASKPHONE® – einfach zu bedienen, schwer zu zerstören

Koblenz. Ob Maler, Dachdecker, Maurer, Schreiner oder Mechaniker: Das TASKPHONE® ist der optimale Begleiter für jeden, der ...

Geplante Bauernmilliarde - Westerwälder Landwirte entsetzt

Westerwald. Vor dem Hintergrund heftiger Bauernproteste plant die große Koalition Milliardenhilfen für Landwirte. Um die ...

Volleyball-Spitzenspiel: VV Grimma gegen VC Neuwied

Neuwied. Die Vorzeichen vor der 2. Liga-Top-Partie am Sonntag (16 Uhr) stehen für die Deichstadtvolleys nicht wirklich gut: ...

Mehr Menschen im Kreis zum Jahresauftakt arbeitslos

Neuwied/Kreis Altenkirchen. Die Arbeitslosenquote kletterte im vergangenen Monat um 0,4 Prozentpunkte nach oben. Mit derzeit ...

Girls' and Boys' Day bei der CDU Rheinland-Pfalz

Mainz/Kreisgebiet. Der Tag startet in der Helmut Kohl-Landesgeschäftsstelle mit einer Diskussion mit dem Spitzenkandidaten ...

B 256 nach Unfall drei Stunden gesperrt – 50.000 Euro Schaden

Neuwied. Der Fahrer des LKW schaltete die Warnblinkanlage an. Ebenso eine dem LKW folgende Fahrerin eines PKW Ford Fiesta. ...

Werbung