Werbung

Nachricht vom 23.01.2020    

CDU Ortsverband Neustadt konstituiert neuen Vorstand

Mit der konstituierenden Sitzung stellte der CDU Verband Neustadt die Weichen für die kommenden zwei Jahre. Neben den schon traditionellen Aktivitäten wie zum Beispiel dem Sommerfest, Seniorennachmittag oder verschiedenen Ortsbereisungen, sollen auch neue Dinge wie Aktionen für Jugendliche und Werksbesichtigungen speziell für die Mitglieder angeboten werden.

Fotos: Jürgen Schmied

Neustadt. Auf der Mitgliederversammlung im November vergangen Jahres wurden außerdem zahlreiche CDU Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Vorsitzender Thomas Junior bedankte sich bei den Mitgliedern für ihr großes ehrenamtliches Engagement und motivierte sie zugleich für den Landtagswahlkampf in Rheinland-Pfalz, wo die CDU Abgeordnete Ellen Demuth in dem Wahlkreis für eine weitere Amtszeit im Landtag kandidiert.

Auf der Mitgliederversammlung wurde folgender Vorstand für die nächsten zwei Jahre gewählt:
Vorsitzender-Thomas Junior,
stellvertretender Vorsitzender/Mitgliederbeauftragter-Jürgen Schmied,
stellvertretender Vorsitzender/Pressesprecher Christoph Petri,
Geschäftsführer-Björn Harrenberger,
Kassierer/Schatzmeister-Jürgen Lenz,
Beisitzer/-innen: Monika Krautscheid Bosse, Helmut Klein, Christoph Zimmer, Katrin Quessel, Daniel Klein, Jennifer Mies, Ottmar Salz, Ulla Müller, Sebastian Limbach (kommissarischer Schriftführer), Carsten Reimann.



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: CDU Ortsverband Neustadt konstituiert neuen Vorstand

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 01.04.2020

Corona: Bislang zwei Todesfälle im Kreis Neuwied

Corona: Bislang zwei Todesfälle im Kreis Neuwied

Stand 1. April sind 139 positive Fälle einer Corona Infektion im Kreis Neuwied registriert. Hierunter sind zwei Todesfälle. In der Fieberambulanz Neuwied wurden seit 16. März insgesamt 1.133 Personen getestet. Es gibt ein weit gespanntes Netz ehrenamtlicher Hilfe.


Abitur in Corona-Zeiten am Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf

105 Abiturienten legen am Martin-Butzer-Gymnasium erfolgreich die Reifeprüfung ab. Noch Anfang März, als die Ergebnisse der schriftlichen Abiturprüfungen bekannt gegeben wurden, konnte sich kaum jemand die heutige Situation vorstellen. In diesem Jahr ist alles anders.


Als sie die Polizei sahen, warfen sie die Drogen ins Gebüsch

Am 1. April, gegen 1:55 Uhr, fiel einer Streifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion Neuwied in der Bimsstraße in Neuwied ein abgestellter PKW auf, an welchem zwei Personen standen. Bei Annäherung des Streifenwagens warf eine der Personen einen Gegenstand ins Gebüsch.


Region, Artikel vom 31.03.2020

Dem Zoo Neuwied fehlen die Einnahmen

Dem Zoo Neuwied fehlen die Einnahmen

Auf behördliche Anweisung musste der Zoo Neuwied ab dem 18. März seine Türen für die Besucher schließen. Die Schließung ist für den vom Förderverein Zoo Neuwied e.V. getragenen Zoo eine große Herausforderung. Die Mitarbeiter/innen versorgen die 1.800 Tiere aber in der gleichen hohen Qualität wie immer.


Corona-Krise - 4. Woche: Was erwartet uns in dieser Woche?

Die Fieberambulanz in Neuwied erhält mit der Corona-Ambulanz eine Ergänzung am Standort für die Behandlung von Covid-19-Patienten. In Asbach, Bad Hönningen, Ehlscheid und in Vettelschoß starten vier weitere Corona-Ambulanzen in den Regelbetrieb. Die Zahl der positiv bestätigten Corona-Fälle steigt weiterhin.




Aktuelle Artikel aus der Politik


Bad Honnefer Kurhaus nun im Bestzustand

Bad Honnef. Jetzt, wo wegen des Versammlungsverbotes aufgrund der Corona-Pandemie nicht zeitnah eröffnet werden kann, wurden ...

Bundeshilfen zur Corona-Pandemie für gemeinnützige Sportvereine öffnen

Region. Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg seien da beispielgebend. „Wir brauchen aber eine bundesweit einheitliche ...

Beleuchtung Fußweg hinter 3-Feld-Halle Windhagen in Betrieb

Windhagen. Die Gemeindeleitung hat während des Projektablaufes dann entschieden, keine herkömmlichen verkabelten Straßenlampen ...

Rüddel: Krankenhausentlastung in der Corona-Krise beschlossen

Region. Die Krankenhäuser halten gerade für zukünftige Corona-Patienten Betten frei und bauen zusätzliche Intensiv- und Beatmungsbetten ...

Mainz fördert kommunale und ehrenamtliche Nachbarschaftsnetzwerke

Neuwied. „Die Welle der Hilfsbereitschaft in der Corona-Krise ist sehr groß. In diesen schwierigen Zeiten rücken die Menschen ...

Landkreis Neuwied erhält über 4.5 Millionen Euro aus Mainz

Neuwied. „Die Kommunen kämpfen an vorderster Front gegen das Corona-Virus, etwa über ihre Gesundheitsämter. Es ist daher ...

Weitere Artikel


Wohnzimmerkonzert mit flottem Genremix

Neuwied. Hauptband des Abends ist die Koblenzer Formation „Farewell Spit“. Die Pop-affine Alternative-Rock Band startet ...

Verteilerkasten im Sportlerheim Buchholz fing Feuer

Buchholz. Die ersten Kräfte konnten vor Ort eine starke Rauchentwicklung feststellen. Sofort wurde ein Trupp unter Atemschutz ...

Mit Stahlseil auf Mann in Asbach eingeprügelt

Asbach. Nach einem Verkehrsdelikt im Kreiselbereich stellten die Kontrahenten ihren PKW auf angrenzende Parkplätze ab und ...

Bären müssen liefern - Pre-Playoffs starten

Neuwied. Die zweite Auflage des Saisonstarts 2019/20 verspricht Spannung in jedem Vergleich, denn: „Es wird an jedem Wochenende ...

Deichstadtvolleys haben ihren ehemaligen Co-Trainer zurück

Neuwied. Neben der erfreulichen Tatsache, dass am kommenden Samstagabend - zum Heimspiel der Deichstadtvolleys in der 2. ...

Polizei führte Laserkontrollen durch

Straßenhaus. An der ersten Kontrollstelle auf der Bundesstraße 256 zwischen den Ortschaften Rengsdorf und Bonefeld wurden ...

Werbung