Werbung

Nachricht vom 16.01.2020    

Veranstaltungen im Berufsinformationszentrum Neuwied

„BiZ am Donnerstag“ Unter diesem Titel lädt das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Neuwied in der ersten Jahreshälfte zu vier Veranstaltungen ein. Im Rahmen dieser Info-Reihe werden Schülern, Jugendlichen, aber auch Erwachsenen verschiedene Berufe, Ein- und Aufstiegschancen sowie passende Arbeitgeber vorgestellt.

Symbolfoto

Neuwied. Die Reihe startet am 5. März um 13.30 Uhr mit einer offenen Beratungs-Sprechstunde über „Berufe in Uniform.“ Jugendliche, die eine Ausbildung in einem interessanten Beruf mit der Sicherheit des öffentlichen Dienstes verbinden wollen, sind hier an fünf Informationsständen gut aufgehoben. Bis 16 Uhr stehen die Ausbildungsberater von Bundespolizei, Landespolizei, Zoll und Bundeswehr den Jugendlichen und auch deren Eltern Rede und Antwort.

„Auf und davon“ – so lautet der Titel des Vortrags, der am 19. März um 16 Uhr im BiZ stattfindet. Work & Travel, Au-Pair, Freiwilligendiensten, Auslandspraktika und High-School Year - Jugendliche, die nach Beendigung der Schulzeit erst einmal Auslandsluft schnuppern wollen, sollten die verschiedenen Möglichkeiten, die sich ihnen bieten, kennen. Simone Wagner vom American Institute For Foreign Study (AIFS) stellt diese vor und informiert über Angebote, Bewerbung und die Voraussetzungen.

In den Osterferien am 16. April bietet das BiZ den ganztägigen Workshop „Vorstellungsgespräch – (k)ein Problem“ für Jugendliche an, die sich bereits gezielt auf Vorstellungsgespräche für die Ausbildung vorbereiten wollen. Von 9 bis 15.30 Uhr werden sie darauf mit Informationen, Übungen und Rollenspielen vorbereitet. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist hierzu eine Anmeldung im BiZ notwendig.

Am 18. Juni um 16 Uhr informieren Fachleute der Fern-Universität Hagen über „Berufsbegleitendes Studium mit und ohne Abitur.“ Interessierte erfahren hier alles über Studiengänge im berufsbegleitenden Teilzeit- oder Vollzeitstudium, über die Wissenschaftlichen Weiterbildungsangebote, den Studienablauf und die Besonderheiten des Fern-Uni-Studiums, ebenso wie die Voraussetzungen, um mit und ohne Abitur zu einem Universitätsabschluss zu kommen.

Alle Veranstaltungen finden im Berufsinformationszentrum Neuwied in der Julius-Remy-Straße 4 statt. Eine Anmeldung ist (außer für das Vorstellungstraining) nicht nötig. Nähere Infos gibt es beim BiZ-Team unter 02631 – 8914 290 oder unter neuwied.biz@arbeitsagentur.de.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Veranstaltungen im Berufsinformationszentrum Neuwied

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Reiserückkehr mit Folgen: Neun neue Coronafälle im Kreis Neuwied

Den Anstieg der Infektionen um weitere neun Menschen am Wochenende nimmt Landrat Achim Hallerbach nochmal zum Anlass, einen deutlichen Appell an die Bürger zu richten: „Der Anstieg führt uns mehr als deutlich vor Augen, dass wir mitten in der Pandemie sind!“


Auffahrunfall führt zu Zusammenbruch der Beifahrerin

Am Montag den 13. Juli 2020 gegen 14:45 Uhr befand sich ein Funkstreifenwagen der Polizeiinspektion Linz im Anschluss an ein Schießtraining auf dem Rückweg zur Dienststelle, als sie auf einen Auffahrunfall auf der B42 in Leubsdorf aufmerksam wurde.


Parteien in Neuwied: Bürgermeister Mang kann nicht im Amt bleiben

Nach der gescheiterten Abwahl von Neuwieds Bürgermeister Michael Mang (SPD) hatten sich die Fraktionsspitzen der sieben demokratischen Parteien von CDU, Bündnis 90/Die Grünen, SPD, FWG, FDP, Die Linken und Ich tu’s zu vertraulichen Gesprächen getroffen, um einen Neustart des politischen Miteinanders im Rat sowie klare Zielsetzungen für die nächsten Wochen abzustimmen.


Vollbrand einer Hütte auf Campingplatz Wiedhof in Waldbreitbach

Am Montag, den 13. Juli um 1:57 Uhr, erhielt die Polizei Straßenhaus über die Rettungsleitstelle Kenntnis von einem Vollbrand einer Hütte auf dem Campingplatz Wiedhof in Waldbreitbach. Die brennende Hütte befand sich unmittelbar in der Nähe des Informationsgebäudes am Eingang des Platzes.


Traktorgespann verliert Stroh auf B 42 - Behinderungen

Am 7. Juli wurden bei der Polizeiinspektion Neuwied insgesamt sieben Verkehrsunfälle protokolliert. Auf der B 42 hat ein Traktorgespann jede Menge Stroh verloren. Bei den Reinigungsarbeiten kam es zu Verkehrsbehinderungen.




Aktuelle Artikel aus der Region


Neuwieder Pfarrgemeinden: Auf die Menschen zugehen

Neuwied. Pastor Oliver Seis predigt während des Gottesdienstes über ein sehr persönliches Thema: Er ist wütend, wütend über ...

Bärenklau ist auch Plage im Puderbacher Land

Puderbach. Der Riesen-Bärenklau wird als invasiver Neophyt eingestuft und seine Ausbreitung häufig sehr emotional wahrgenommen. ...

Traktorgespann verliert Stroh auf B 42 - Behinderungen

Neuwied. Gegen 13:55 Uhr kam es auf der Engerser Landstraße 78, zu einem Verkehrsunfall beim Vorbeifahren an einem ordnungsgemäß ...

Eifelverein Linz auf dem Klosterweg unterwegs

Rengsdorf. Die Vorsitzende Irmhild Füllenbach hatte die Gruppe von 21 Personen vorab beim Touristik-Verband Wiedtal angemeldet ...

Sommerschule im Landkreis Neuwied

Neuwied. In den letzten beiden Ferienwochen wird es an ausgewählten Standorten im Landkreis drei Stunden „Sommerschule“ pro ...

Photovoltaik-Anlagen lohnen sich weiterhin für Eigentümer

Dierdorf. Mit Photovoltaik-Anlagen im Eigenheim Strom zu erzeugen, lohnt sich somit weiterhin doppelt. Bis zu 30 Prozent ...

Weitere Artikel


Lesen und Schreiben öffnet Welten

Neuwied. Der Arbeitskreis Grundbildung in Stadt und Kreis Neuwied startet ab März 2020 die Kampagne „Lesen und Schreiben ...

Bären wollen für die Pre-Play-offs in Fahrt kommen

Neuwied. Der Trainer des EHC „Die Bären" 2016 hat gute Gründe dafür. „Wir sind auf dem Weg hin zu den Play-offs schon ein ...

Mit lernen, wann und wo man will, zum Wirtschaftsfachwirt

Koblenz. Das neue Lehrgangsformat mit internationaler Ausrichtung ist für alle interessant, die bereits in einem international ...

Polizei findet Drogen und stellt Bargeld sicher

Neustadt. Am 15. Januar, 14:11 Uhr, wurde zunächst ein 43-jähriger PKW-Führer aus Offenbach einer Verkehrskontrolle unterzogen. ...

Hallenbad im Wiedtalbad wieder geöffnet

Hausen. Bereits ab 13:00 Uhr sind Sauna und Schwimmbad geöffnet. Das hüllenlose Schwimmen wird von 20:00 -23:00 Uhr angeboten, ...

Bad Honnefer Kursaal erstrahlt

Bad Honnef.Nach der spektakulären Dacherneuerung und dem Einbau der Haustechnik beginnen aktuell die Arbeiten des Innenausbaus.

Am ...

Werbung