Werbung

Nachricht vom 15.01.2020    

Wintertöne erklangen in der Katholischen Kirche Rengsdorf

Was gibt es Schöneres für Musikliebhaber als sich am Ende der Weihnachtszeit durch ein Winterkonzert erfreuen zu lassen? So dachten wohl viele Zuhörer, denn das Konzert war ausverkauft. Die Sängerinnen des Frauenchors hatten unter der Leitung von Wolfram Hartleif, der mit dem Chor seit einem halben Jahr zusammenarbeitet, ein sehr abwechslungsreiches Programm eingeübt.

Foto: privat

Rengsdorf. Das Konzert begann mit traditionellen Weihnachtsliedern wie „Maria durch ein Dornwald ging“ und „Gloria in excelsis deo“. Weltliche Stücke wie die Filmmusik des Weihnachtsklassikers „3 Nüsse für Aschenbrödel“ und Disneys gefühlvolles „Glow“, kamen aber ebenfalls zu Gehör. Es gelang dem Chorleiter auch, die Sängerinnen für traditionelle Christmas Carols mit neuen Arrangements zu begeistern.

Eine besondere Herausforderung war es, das englische Weihnachtslied aus dem 17. Jahrhundert „The First Noel“ in einer Fassung mit besonderen Rhythmen und spezieller Dynamik von Audrey Snyder zu erarbeiten. Der Chor übte mit viel Einsatz und das Ergebnis konnte sich hören lassen. Traditionsgemäß erfreute auch bei diesem Konzert der Männerchor Rengsdorf mit einigen Beiträgen. Besonders der Klang des „Adeste fideles“ füllte die Kirche.

Ein Höhepunkt des Konzertes war das Vokalensemble vokalista aus Koblenz, das Wolfram Hartleif auch leitet. Mit wunderschönen Stimmen und modernen Arrangements begeisterten die jungen Sänger und Sängerinnen das Publikum.

Mit dem gemeinsam gesungenen Segenslied „An Irish Blessing“ verabschiedeten sich der Frauenchor und das Vokalensemble. Die Konzertbesucher dankten allen Beteiligten mit anhaltendem Applaus.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Wintertöne erklangen in der Katholischen Kirche Rengsdorf

1 Kommentar

Leider er es für mich das Abschiedskonzert mit dem wunderbaren Frauenchor!Aus gesundheitlichen und familiären Gründen musste ich meine Mitgliedschaft kündigen..Singen macht Freu(n)de!
#1 von Rita Schäfer-Haberkamm, am 16.01.2020 um 09:51 Uhr

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Keine Entspannung an der Coronafront im Kreis Neuwied

Im Kreis Neuwied wurden 16 neue Positivfälle registriert. Die Summe aller Fälle steigt auf 843 an. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung des Landesuntersuchungsamtes RLP bei 79,9. Damit liegt der Kreis Neuwied weiterhin in der Warnstufe „rot" und gilt als Risikogebiet.


Kreis Neuwied - Task-Force beschließt weitere einschränkende Maßnahmen

Im Kreis Neuwied steigen die Fallzahlen weiterhin stark an. Seit letzter Woche liegt der 7-Tage Inzidenzwert über 50 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner. Damit gilt der Kreis Neuwied als Risikogebiet und es wurden bereits einschränkende Maßnahmen erlassen.


Zeugenaufruf - Polizeifahrzeug im Einsatz ausgebremst

Am Sonntag, dem 25. Oktober gegen 12:20 Uhr, befanden sich zwei Streifenwagen der Polizei Neuwied auf der Anfahrt zu einem gemeldeten Verkehrsunfall mit einem verletzten Motorradfahrer im Bereich der B42, Höhe der Hubertusburg.


Polizei Straßenhaus meldet mehrere Unfallfluchten

Immer wieder entfernen sich Verursacher von Unfällen vom Unfallort, obwohl im Strafgesetzbuch im Paragraph 142 teils empfindliche Strafen festgeschrieben sind, die sich nach der Höhe des Schadens bemessen. Die Polizei Straßenhaus meldet nun gleich drei Unfallfluchten.


Kfz-Zulassungsstelle gibt aktuelle Öffnungsregelungen bekannt

Wegen der teilweise reglementierten Terminvergabe weist die Kfz-Zulassungsstelle der Kreisverwaltung Neuwied nochmals auf die aktuell geltenden Regelungen bei Terminvergabe und Öffnungszeiten hin.




Aktuelle Artikel aus der Kultur


LEGO®-Welten in der Stadt-Galerie Neuwied zu sehen

Neuwied. Seit mehr als 60 Jahren inspirieren die bunten Kunststoffsteine mit den charakteristischen acht Noppen Kinder und ...

Schlosstheater zeigt: Gut gegen Nordwind

Neuwied. Bei Leo Leike landen irrtümlich E-Mails einer ihm unbekannten Emmi Rothner. Aus Höflichkeit antwortet er ihr. Und ...

Freundeskreis Sayner Hütte erwirbt historischen Eisenguss-Ofen

Bendorf-Sayn. Das Angebot an Eisenkunstgusswaren publizierte die Sayner Hütte in Musterkatalogen. Bereits im ersten Katalog ...

54. Bendorfer Marktmusik: Christuslob zum Ausklang des Kirchenjahres

Bendorf. Joachim Aßmann, Dekanatskantor an der Koblenzer Herz-Jesu-Kirche, spielt ausschließlich Werke des französischen ...

In der Reihe „Rheinbeitbacher Heimathefte“ erscheint das 25. Heimatheft

Rheinbreitbach. Die historischen Fotos zeigen eindrucksvoll über einen Zeitraum von der Jahrhundertwende 1900 bis 2020 die ...

Ladies Night mit Thekentratsch

Neuwied. Wer Karten hat, aber nicht teilnehmen kann oder will: Rückgabe bitte mit IBAN an die Kleinkunstbühne Neuwied, Gartenstr. ...

Weitere Artikel


Milder Winter beschert oft weniger Gäste am Futterhaus

Der NABU und sein bayerischer Partner LBV freuen sich über die weiter steigende Beteiligung an Deutschlands größter wissenschaftlicher ...

Stadt Neuwied erneuert Radweg außerplanmäßig

Neuwied. „Weil die mit der Sanierung des Radwegs beauftragte Firma momentan sowieso noch in dem Areal tätig ist, um einige ...

Bad Honnefer Kursaal erstrahlt

Bad Honnef.Nach der spektakulären Dacherneuerung und dem Einbau der Haustechnik beginnen aktuell die Arbeiten des Innenausbaus.

Am ...

Halbjahresprogramm an Kreis-Volkshochschule hat begonnen

Neuwied. „Im Rahmen des Semesterschwerpunktes „Nachhaltigkeit leben, Zukunft gestalten“ stellt die KVHS die Themen Nachhaltigkeit, ...

LG Rhein-Wied mit vollem Kalender

Neuwied. Den Anfang macht bereits am Sonntag, 19. Januar, die Bezirks-Meisterschaft im Crosslauf. Diese wird erstmalig im ...

Wöchentliche Angebote im städtischen Jugendzentrum

Neuwied. Den ersten Mittwoch eines jeden Monats hat man zum Pizzatag ausgerufen. Wer Hilfe bei Hausaufgaben und in anderen ...

Werbung