Werbung

Nachricht vom 05.01.2020    

Lauftreff Puderbach traf sich zum Silvesterlauf

Bei Sonnenschein startete der Lauftreff Puderbach an Silvester zum letzten gemeinsamen Trainingslauf des Jahres 2019. Seit nunmehr 29 Jahren wird diese Tradition, Dank Lauftreffchef Karl-Werner Kunz, gepflegt.

Lauftreff Puderbach war auch an Silvester unterwegs. Foto: Dietrich Rockenfeller/Lauftreff Puderbach

Puderbach. Wie immer konnten die Ausdauersportler wählen, ob sie die 10, 14 oder 21 Kilometer lange Strecken durch den Naturpark Westerwald absolvieren wollten. Nach der letzten Trainingseinheit im Jahr 2019 trafen sich dann alle wieder in der zentralen Sportanlage zum gemeinsamen Kaffee trinken mit Kuchen, Crepes und herzhaften Speisen. Zu später Stunde marschierten dann etliche Silvesterläufer/innen noch durch den Wald nach Steimel, um dort an der beeindruckenden Silvesterlasershow auf dem Marktplatz das neue Jahr zu begrüßen.

Als nächster Termin steht nun die Jahresbesprechung an. Diese findet am Samstag dem 1. Februar in der Sportzentrale Daufenbach statt. Zuvor besteht ab 14 Uhr Gelegenheit zu einem gemeinsamen Trainingslauf. Die Jahresbesprechung beginnt um 16:30 Uhr.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Lauftreff Puderbach traf sich zum Silvesterlauf

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Deichstadtvolleys liefern Stuttgart begeisternden Kampf

Neuwied. Dirk Groß gab zunächst Isabelle Marciniak im Zuspiel, Lexi Pollard auf der Diagonalposition, Alexis Conaway und ...

Acht Versuche, fünf Tore: EHC-Powerplay sticht

Neuwied. Zur Erinnerung: Bergisch Gladbach hatte am vergangenen Wochenende dem Tabellenführer der Gruppe B Ratinger Ice Aliens ...

Deichstadtvolleys: Klassenprimus stellt sich vor

Neuwied. Die Gastgeber belegen nach drei Spielen mit nur einem Satzgewinn den letzten Tabellenplatz; die Gäste stehen verlustfrei ...

Herbst-Meeting auf Gut Birkenhof

Bonefeld/Kurtscheid. Das Organisations-Team um Denise Ewenz vermeldet im Vorfeld eine Teilnehmerzahl von 220 Reitern und ...

U20-Staffel LG Rhein-Wied: Titel und DLV-Bestenlisten-Platz 4

Neuwied. Über 4 mal 400 Meter der U20 trat die siegreiche LG mit einem ganz jungen Quartett an, denn mit Sina Ehrhardt, Irina ...

20 Jahre „Morgenlatscher“ - Nordic-Walking-Gruppe feiert Geburtstag


Waldbreitbach. Eine sportliche Wanderung führte von Roßbach über das Roßbacher Häubchen zum Elsbacher Bolzplatz. Dort wurde ...

Weitere Artikel


KCK "Hie Höh" Kurtscheid empfängt über 60 Tanzgruppen

Kurtscheid. Das Programm startet am Samstag, den 11. Januar um 11:11 Uhr, ist geplant bis etwa 22 Uhr mit der Präsentation ...

Außergewöhnliche "Musik zur Entspannung" in Rheinbrohler Kirche

Rheinbrohl. Man fühlte sich geborgen. Der Kirchenraum war schon weit vor Beginn des Konzertes gefüllt mit Menschen verschiedener ...

Ab 24. Januar sind die Top-Sechs unter sich

Neuwied. Ab dem 24. Januar bestreiten die Top-Sechs – der Neusser EV wird als Siebter ausgesiebt – eine Doppelrunde und ermitteln ...

Drunken Raptorz gewinnen 6. Nachtturnier der Amboss-Kickers Döttesfeld

Puderbach. In der ersten Halbzeit spielten die Amboss-Kiddis stark auf und gingen mit einem souveränen 5:0 Vorsprung die ...

Grün-Weiss ließ es in der Raiffeisenturnhalle krachen

Neuwied. Auf der Grün-Weissen Narrensitzung konnten die Heddesdorfer Karnevalisten in der bereits vor Weihnachten ausverkauften ...

Forschungsprojekt „Wildkatze“ – Totfunde melden

Dierdorf. Neumann definiert auf der Homepage ihrer Initiative: Was ist eine „Wildkatze“? Bei der in unseren Breiten heimischen ...

Werbung