Werbung

Nachricht vom 02.01.2020    

25 Jahre Dirigentschaft beim Linzer Männergesangverein

Eine ganz besondere Feierstunde gab es beim Linzer Männergesangverein im Dezember 2019. Seit nunmehr eindrucksvollen 25 Jahren ist Axel E. Hoffmann der Dirigent des MGV und hat in dieser Zeit erstaunliche Leistungen vollbracht.

Dirigent Axel E. Hoffmann (Vorne, in der Mitte), seit 25 Jahren Dirigent beim Linzer Männergesangverein. Eingerahmt von den Sängern, welche ebenfalls seit dieser Zeit aktiv im Chor singen. Von links: Heinrich Schönenberg, Peter Windheuser, Andreas Siebertz, Paul Wipperfürth, Dirigent Axel E. Hoffmann, Wolli Klein, Karl-Heinz Stieldorf (Bailey), Johannes Birrenbach. Foto: Roland Thees

Linz. Als gelerntem Goldschmied ist es dem Dirigenten seit seiner Lehrzeit und intensiven Beschäftigung mit der jeweiligen Materie bekannt, wie aus einer bis dahin unscheinbaren Ansammlung verschiedenster Charaktere und Eigenschaften ein glänzendes Produkt mit großem Aufmerksamkeitswert werden kann.

Der Erfolg seines konstanten Trainings spiegelt sich im hohen Niveau des Gesangs, dem umfangreichen Repertoire, der großen Anzahl von inzwischen 42 aktiven Sängern und der breiten Akzeptanz in der Bevölkerung wieder. Chapeau vor dieser hohen fachlichen und menschlichen Leistung. Der Zusammenhalt und die Freundschaft innerhalb des Linzer Männergesangvereins zeigt sich auch darin, dass Heinrich Schönenberg, Peter Windheuser, Andreas Siebertz, Paul Wipperfürth, Wolli Klein, Karl-Heinz Stieldorf (Bailey) und Johannes Birrenbach ebenfalls seit mindestens 25 Jahren aktive Sänger sind und sich nach wie vor im Verein mehr als wohlfühlen.



Der MGV freut sich sehr über die positive Gemeinschaft, den musikalischen Erfolg und plant mit großem Einsatz den Auftritt bei der Karnevalsmesse in Linz am 9. Februar und die Konzertreihe zum 200-jährigen Bestehen 2022 einschließlich einer Vorführung in der Bundeshauptstadt Berlin. (PM)


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Kommentare zu: 25 Jahre Dirigentschaft beim Linzer Männergesangverein

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Der Kaisermantel ist der Schmetterling des Jahres 2022

Region. Jochen Behrmann von der Naturschutzstiftung des BUND NRW: "Der Kaisermantel führt uns vor Augen, wie wichtig gesunde ...

Neuer Bildband von Niederbieber

Neuwied. Während im ersten Band Aufnahmen aus dem einstigen und heutigen Niederbieber gegenübergestellt und kurze Beiträge ...

Junggesellenverein Unkel hat neuen Vorstand

Unkel. „Ich freue mich auf das nächste Jahr und werde alles dafür tun, die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre weiterzuführen. ...

Jahreshauptversammlung des Linzer Männergesangvereins

Linz. Einstimmig wurde der bisherige Vorstand mit hoher Anerkennung für seine erfolgreiche Tätigkeit wiedergewählt, Siggi ...

Benedikt Wagner ist nun 1. Vorsitzender vom Karate-Club-Puderbach

Puderbach. Ralf Berger legte in diesem Jahr sein Amt als 1. Vorsitzender nach zwölf Jahren Tätigkeit nieder. Berger gehört ...

Pflegeselbsthilfegruppe wird in Horhausen gegründet

Horhausen. „Langweilig, spießig, verstaubt – Menschen sitzen im Stuhlkreis und jammern. Dieses Bild von Selbsthilfegruppen ...

Weitere Artikel


MZEB Heinrich-Haus bietet ganzheitliche Lösungen

Neuwied. Seit seinem Start vor genau zwei Jahren hat sich gezeigt, wie wertvoll das MZEB Heinrich-Haus für die Versorgung ...

Mitmachen und zählen: Welche Vögel sind noch da?

Kreisgebiet. In diesem Jahr könnte es zudem interessante Erkenntnisse für den Eichelhäher geben. „Im Herbst haben wir einen ...

Marita Babenhauserheide eine rüstige Frohnatur mit viel Herz

Waldbreitbach. In denen Waldbreitbacher Vereinen, wie im Gewerbeverband e.V. und im Möhnenclub Immergrün war Marita Babenhauserheide ...

Neujahrsempfang der SPD in Engers

Engers. Kulturell umrahmt wird die Veranstaltung durch Gedichte von Bert Brecht und verschiedene musikalische Beiträge. Die ...

Bären wollen am Freitag zu Hause punkten

Neuwied. Fünf Partien liegen mit der am Freitagabend (3. Januar) ab 20 Uhr gegen die Ratinger Ice Aliens – es ist bereits ...

SG Berod-Wahlrod/Lautzert-Oberdreis gewinnt Hallenturnier

Hamm. Hier trafen in der Zwischengruppe I die Mannschaften aus Kirchen-Alsdorf, Schönstein und Windeck aufeinander. Hier ...

Werbung