Werbung

Nachricht vom 16.12.2019    

Sportabzeichen-Verleihung beim VFL Oberbieber

Die Sportabzeichen-Verleihung des VFL Oberbieber fand am 9.12.2019 Im festlichen Rahmen der Weihnachtsfeier der Abteilung Turnen statt. Nachdem sich alle am Büffet gestärkt hatten, wurden die Urkunden verteilt.

Foto: pr

Oberbieber. Um das Deutsche Sportabzeichen zu erreichen, müssen Anforderungen aus den Bereichen Ausdauer, Koordination, Schnelligkeit und Kraft erfüllt werden. Am Ende dieser erfüllten Anforderungen gibt es eine vom Sportbund ausgestellte Urkunde.

Für die Sportler von der Behindertensportgruppe Ober-Niederbieber e.V. war es wieder eine besondere Herausforderung. Für einige neue Sportler aus dieser Gruppe haben sich die Anstrengungen gelohnt und auch sie konnten Ihre Urkunde in Empfang nehmen.

Insgesamt haben 37 Erwachsene das Sportabzeichen abgelegt
Jörg Bamberger Silber2, Claudia Buchheim Gold5, Michael Buchheim Gold14, Alexandra Decker Silber1, Sven Elberskirch Gold5, Anke Geissler Gold1, Karoline Genn Silber1, Lidia Gorczak Gold3, Monika Gotsch Gold5, Birgit Jones Grce Silber1, Stefan Grce Silber1, Christa Heinzelmann Gold1, Udo Heinzelmann Gold1, Maria Horn Gold 14, Inge Kaster Gold 38, Hannah Keßelheim Gold3, Regina Keßelheim Gold 13, Dirk Klappert Gold11, Gabi Klappert Gold15, Beate Kühn Gold1, Wolfgang Kühn Gold1, Margit Kurth Gold 25, Erika Leonhard Gold 37, Werner Meudt Silber1, Gerdi Peine Gold3, Rosi Pfefferkorn Gold35, Werner Ritter Gold4, Elke Rockenfeller Silber12, Gabi Schendt Gold1, Holger Schulz Gold 10, Jutta Schulz Silber 11, Ivonne Staps Silber2, Markus Strube Gold2, Angelika Thiel Gold1, Karin Triesch Silber2, Gerhard Wingender Gold13.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Sportabzeichen-Verleihung beim VFL Oberbieber

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Elf Fahrzeuge missachten deutliche Absperrungen der Polizei nach Verkehrsunfall

Im Rahmen einer Verkehrsunfallaufnahme mit einem verletzten Motorradfahrer am 4. August gegen 13:30 Uhr musste die B 256 in Fahrtrichtung Neuwied, Höhe Ausfahrt Neuwied Zentrum voll gesperrt werden.


Coronafall in Kita Erpel - Tests durch Gesundheitsamt laufen

In der Kita Erpel (Verbandsgemeinde Unkel) gibt es einen bestätigten Coronafall. Dies teilte die Kreisverwaltung Neuwied mit. Die Eltern wurden durch die Kita-Leitung informiert und eine Coronatestung von Eltern, Kindern und Erzieherinnen in der Fieberambulanz Neuwied in Absprache mit dem Gesundheitsamt Neuwied veranlasst. Einen weiteren Fall gibt es in der Stadt Neuwied


Großer Flächenbrand bei Jungeroth und zwei weitere Einsätze

Drei Alarmierungen forderten die Feuerwehren in der Verbandsgemeinde Asbach am Mittwoch um die Mittagszeit. In Jungerroth brannte ein Stoppelfeld auf etwa 10.000 Quadratmetern. In Strauscheid musste für den Rettungsdienst eine Tür geöffnet werden und auf der Autobahn wurde ein Fahrzeugbrand gemeldet.


Kultur, Artikel vom 05.08.2020

Biergarten an der Wied statt Wied in Flammen

Biergarten an der Wied statt Wied in Flammen

Der Junggesellenclub „Gemütlichkeit“ e. V. freut sich sehr darüber, eine Alternative für Wied in Flammen 2020 anzukündigen. In diesem Jahr leider ohne Flammen aber trotzdem mit mindestens genauso schöner Atmosphäre auf unserem Eventgelände an der Wied in Waldbreitbach.


Harald Phillips: 40 Jahre im Dienst für die Allgemeinheit

Stadtinspektor Harald Phillips erhielt nun aus den Händen des Beigeordneten Ralf Seemann die von Ministerpräsidentin Malu Dreyer unterzeichnete Urkunde zum 40. Dienstjubiläum. Phillips wird damit auch für seine treuen Dienste für die Allgemeinheit ausgezeichnet.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Kai Kazmirek in Weinheimer Hitze mit Zeiten zufrieden

Neuwied. Nach 14,37 Sekunden im ersten Block (4. Platz) steigerte er sich im zweiten Durchgang deutlich auf 14,14 Sekunden ...

Doppelturnier des TC Rot-Weiss Neuwied

Neuwied. Auf der vereinseigenen Anlage in der Kraesner Straße wurden mit Abstand und unter Einhaltung der Hygienebedingungen ...

TC Steimel ermittelte Clubmeister im Doppel

Steimel. Im Vorfeld konnten sie sich in einem hart umkämpften Match mit 7:6, 4:6 und 11:9 gegen Jenny Maasch/Tanja Wilius ...

VC Neuwied: US-Amerikanerinnen werden Donnerstag erwartet

Neuwied. Gibt es in der kommenden Woche ein erstes Happy End beim Neuwieder Zweitligisten VC Neuwied? Die Corona-Pandemie ...

Rudi Schmitz ist jetzt Manager beim SV Windhagen

Windhagen. Martin Lorenzini hat den Vorstand Anfang des Jahres informiert, dass er aus beruflichen und privaten Gründen nicht ...

SG Feldkirchen/Hüllenberg startet in der C-Klasse

Neuwied. Die Mannschaft verließen: Fabian Frings, Benny Jäger, Lukas Pinhammer (SV Leutesdorf), Björn Krautkrämer, Pascal ...

Weitere Artikel


Tierisch Freude schenken - besondere Ideen vom Zoo Neuwied

Neuwied. Um seinen Freunden oder Bekannten den Zoo näher zu bringen, ist eine Freikarte oder ein Gutschein für eine Jahreskarte ...

Wetter: Darum sind weiße Weihnachten so unwahrscheinlich

Kreisgebiet. Die Frage nach Weißen Weihnachten lässt kaum jemanden kalt und frühzeitige Prognosen gibt es jedes Jahr aufs ...

Zwei Standorte die funktionieren

Dierdorf/Selters. Während einer umfassenden Informationsveranstaltung berichteten die Krankenhausleitung sowie der Verwaltungsratsvorsitzende ...

Zweiter erfolgreicher Schulsportprojekttag im Sportkreis Neuwied

Heddesdorf. Mehr als 30 Schülerinnen und Schüler beteiligten sich in den drei nordischen Disziplinen Skilanglauf mit der ...

Tragfähiger Kompromiss für Ausbau Siebengebirgsstraße in Unkel gefunden

Unkel. Weil der Bahnhof das Eingangstor für Unkel ist, besteht auch Übereinkunft bei allen Parteien, dass der Abschnitt zwischen ...

„FLY & HELP Jubiläumsgala“ ermöglicht 20 neue Schulen

Köln/Kroppach. Fast 1.000 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Prominenz zeigten sich äußerst spendabel. Die Stiftung FLY & ...

Werbung