Werbung

Nachricht vom 11.12.2019    

Hausärztliche Versorgung in Kleinmaischeid geht in eine gute Zukunft

Trotz der schwierigen Situation bei der hausärztlichen Versorgung im ländlichen Raum, ist es Dipl.-Med. Elisabeth Lange nun gelungen einen Nachfolger für ihre Hausarztpraxis in Kleinmaischeid zu finden. Ab dem 1. April 2020 wird die Praxis von Dr. med. Stephan Kern aus Bonn übernommen.

Von links: Bürgermeister Horst Rasbach, Dr. med. Stephan Kern, Dipl.-Med. Elisabeth Lange, Ortsbürgermeister Philipp Rasbach. Foto: pr

Kleinmaischeid. Vielen in Kleinmaischeid wird er kein Unbekannter sein, da sein Vater aus Kleinmaischeid stammt, die Familie noch einen Zweitwohnsitz in Kleinmaischeid besitzt und somit der Bezug zu Kleinmaischeid nie abgerissen ist. Dr. med. Stephan Kern ist Facharzt für Innere Medizin, Diabetologe, DDG Sportmedizin und Ernährungsmedizin. Hinter ihm steht das Ärztliche Netzwerk der Praxis Dres. med. Kern, die eine Internistische Facharzt- und Hausarztpraxis mit Diabetologischer Schwerpunktpraxis in Bonn mit mehreren Praxisstandorten betreiben.

Nach eigener Aussage ist es ihm ein echte Herzensangelegenheit auch weiterhin die hausärztliche Versorgung in Kleinmaischeid sichergestellt zu wissen. Auch Dank des guten Verhältnisses zum Vermieter der bisherigen Praxisräume (Familie Winfried Hoffmann Kleinmaischeid) wird die Praxis am selben Standort in der Großmaischeider Straße 17 fortgeführt. Zunächst wird Frau Dipl.-Med. Lange als angestellte Ärztin unter Beibehaltung der bisherigen Sprechstundenzeiten bis auf weiteres ihre ärztliche Tätigkeit aufrechterhalten, bis ein geeigneter Nachfolger für Dipl.-Med. Lange gefunden ist. Der Ortsbürgermeister Philipp Rasbach und Bürgermeister Horst Rasbach zeigten sich über diese Entwicklung hoch erfreut und dankten Frau Lange und Herrn Stephan Kern für ihr großes Engagement zum Wohle der Bürgerschaft.




Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Hausärztliche Versorgung in Kleinmaischeid geht in eine gute Zukunft

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Nachfragebündelung im Puderbacher Land: Wer bekommt Glasfaser, wer muss in die Verlängerung?

VG Puderbach. Für acht Gemeinden hat man im Puderbacher Rathaus schon die Bestätigung auf dem Tisch, dass das Glasfasernetz ...

Linz: Bei Durchsuchung statt Handy Betäubungsmittel und entwendetes Fahrrad ausgefunden

Linz am Rhein. Das Handy fanden die Beamten zwar nicht, jedoch hatte der Mann Betäubungsmittel in seiner Wohnung gelagert. ...

Ruhestand der schwer fällt: Zwei Kollegen verlassen schweren Herzens das Arbeitsleben

Kreis Neuwied. Ein bisschen komisch sei es ja doch, bekannte Martina Reupke. „Weil es mir immer Spaß gemacht hat“, schob ...

Online-Gesundheitsvortrag des KHDS zu "Rapid recovery"

Region. Mit dem Kontext der "Rapid recovery" seien "Patienten deutlich schneller mobil und profitieren von ihrem raschen ...

Qualifizierung von Sprachförderkräften für Kita und Grundschule in Neustadt

Neustadt. Die Sprachförderung spielt eine immer bedeutendere Rolle und so erwerben die Fachkräfte bei der erfahrenen Dozentin ...

Hammerstein: LKW-Kontrolle zum Durchfahrverbot der B 42

Hammerstein. Gegen den LKW-Fahrer wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Alle anderen Fahrer führten Ausnahmegenehmigungen ...

Weitere Artikel


Statt Weihnachtskarten: Spende für starke Mädchen

Neuwied. Warme Schuhe für bedürftige Kinder, die Behandlung von kleinen Patienten im Krankenhaus und deren anschließende ...

Gelerie der Blattwelt drehte sich um Keramik



Die Künstlerin Doris Freitag war aus Lüneburg angereist und zeigte den Gästen wie auf einer Töpferscheibe ein Krug oder ...

Der Nikolaus zu Gast in den Geschäftsstellen der Sparkasse

Neuwied. Sie lauschten gespannt der Weihnachtsgeschichte, die der Nikolaus extra für diesen Tag ausgesucht hatte. Zum Dank ...

Herbstmeister Waldbreitbach: Erfolgreiche Tischtennisabteilung des VfL

Waldbreitbach. Die 1. Herrenmannschaft mit den Spielern Michael Beyer, Michael Schmitz, Gunther Noll und Günter Mareien konnte ...

Sebastianer ehrten treffsicherste Schützen

Waldbreitbach. Im Hotel zur Post in Waldbreitbach würdigten die Sebastianer über ihren 1. Brudermeister Thomas Over und Ehrenbrudermeister ...

VG-Rat Puderbach beschließt Haushalt und bringt Neubau Kita auf den Weg

Daufenbach. Anschließend konnte Volker Mendel einen ausgeglichenen Ergebnishaushalt verkünden, der trotz eines leichten ...

Werbung