Werbung

Nachricht vom 09.12.2019    

Sparkasse hat neue Filiale in Linz bezogen

Nach fast sechsmonatiger Bauzeit und einem reibungslosen Umzug hat die Sparkasse Neuwied am Montagmorgen (9. Dezember) ihre neue Geschäftsstelle in der Asbacher Straße 2 in Linz eröffnet. Auf einer Fläche von 735 Quadratmetern hat die Sparkasse ein neues Konzept realisiert.

Von links: Vorstandsmitglied Thomas Paffenholz, Verwaltungsratsvorsitzender Achim Hallerbach, Vorstandsvorsitzender Dr. Hermann-Josef Richard und Geschäftsstellenleiter Christian Mirbach. Fotos: sol

Linz. Hochmodern und effizient präsentieren sich die Räumlichkeiten der neuen Filiale für Service und Beratung sowie das Foyer mit zwei Geldautomaten, einem Münzzähler und zwei Selbstbedienungsterminals. Zur Eröffnungsfeier lud das Geldinstitut unter anderem Vertreter der Stadt, Behörden und regionalen Wirtschaft ein. Der Neubau eines Sparkassengebäudes im Zentrum ist ein Bekenntnis zur Stadt und zur Region, hieß es während der Feierstunde. Der feierlichen Eröffnung ging ein Tag der Offenen Tür am Sonntag voraus.

„Hier handelt es sich um den modernsten Standort, den die Sparkasse Neuwied derzeit zu bieten hat“, erklärte Vorstandsvorsitzender Dr. Hermann-Josef Richard, dass die Geschäftsstelle in Linz die zweitgrößte nach der Hauptgeschäftsstelle in Neuwied ist. Vor vier Jahren begannen die ersten Überlegungen zum Umzug und vor einem Jahr startete die intensive Planungsphase. Der Bankinneneinrichter Accodo (Arnsberg) richtete das Sparkassengebäude ein. Die Investitionen liegen in siebenstelliger Höhe, den genauen Betrag wollte Richard nicht nennen. Die Geschäftsstelle Linz unter der Leitung von Christian Mirbach betreut 6.000 Kunden, von denen 5.000 Inhaber von Privatgirokonten sind. Linz ist ein wichtiger Standort für die Sparkasse Neuwied, sagte Richard: „Die Investition ist ein klares Bekenntnis zur Region – auch in Zeiten der Digitalisierung“.

Achim Hallerbach, Verwaltungsratsvorsitzender der Sparkasse Neuwied, wünschte dem ganzen Mitarbeiterteam viel Freude in den neuen Räumlichkeiten. Hinsichtlich des Standorts sagte Hallerbach, dass „es wichtig ist, nah an den Menschen zu bleiben, denn sie stehen im Mittelpunkt“. Der Standort gegenüber des Edeka-Marktes stelle sowohl für den Einkaufsmarkt als auch für das Geldinstitut eine win-win-Situation da. Mit der neuen Geschäftsstelle werde man auch den Bemühungen, ein hochmoderner und attraktiver Ausbildungsbetrieb zu sein, gerecht.

Nach den Ansprachen segnete Gemeindereferentin Eva Desch die neue Sparkassen-Geschäftsstelle ein. Der Vorstand, darunter auch Vorstandsmitglied Thomas Paffenholz, überreichte den Vertretern der drei Linzer Kindertagesstätten jeweils ein mit 250 Euro gefülltes Sparschwein. Anschließend wurde zu einem Rundgang eingeladen. Hier präsentierten sich Teambüros und Beratungsräume mit Lokalkolorit: An den Wänden hingen Ansichten vom Rathaus, Marktplatz und anderen markanten Punkten von Linz. sol


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       


Kommentare zu: Sparkasse hat neue Filiale in Linz bezogen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Besondere Idee: Freibad Oberbieber wird großer Biergarten

Das Familienbad im idyllischen Aubachtal im Neuwieder Stadtteil Oberbieber ist zwar für die Öffnung fertig vorbereitet – darf aber aufgrund der Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz vorerst nicht geöffnet werden.


Handfester Streit zwischen Ex-Eheleuten und einiges mehr

Im Berichtszeitraum vom 22. bis 24. Mai ereigneten sich insgesamt 13 Verkehrsunfälle, bei denen ein geschätzter Gesamtsachschaden von circa 21.850 Euro entstand. Daneben berichtet die Polizei Neuwied von einer ganzen Reihe Straftaten in ihrem Wochenendbericht.


Region, Artikel vom 24.05.2020

Polizei Linz: Tesla zeichnet Unfallflucht auf

Polizei Linz: Tesla zeichnet Unfallflucht auf

Die Polizei Linz berichtet in einer Pressemitteilung über ihre Arbeit für das Wochenende vom 22. bis 24. Mai. Zeugen werden für einen Diebstahl von drei Motorrädern aus einer Garage gesucht. Ein Tesla hat eine Unfallflucht selbst aufgezeichnet.


Nicole nörgelt… über den Sperrmüll gegenüber

GLOSSE | Er tut mir ja fast ein bisschen leid. Morgen ist Sperrmülltag und dieses traurige Gesicht, mit dem er jetzt schon seit mindestens zehn Minuten neben dem Möbelstapel vor der Gerageneinfahrt steht, könnte einem fast ans Herz gehen. Aber seine Freundin ist unerbittlich.


Pfand-astische Aktion: 750 Euro für die Neuwieder Tafel

Michael Klein und Jörg Röder aus Oberbieber waren überwältigt von der großen Resonanz ihrer „Pfand-astischen Aktion" zugunsten der Neuwieder Tafel am vergangenen Wochenende.




Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Hachenburger Brauerei stellt eine neue Biergeneration vor

Hachenburg. „Hachenburger Hopfen-Helles ist eine ganz neue Biergeneration, die ihre Spritzigkeit und den vollen Geschmack ...

Verbraucherkompass - Fit als Mieter

Koblenz. Das Team Energiekostenberatung der Verbraucherzentrale hat täglich mit Haushalten zu tun, denen hohe Energiekosten ...

Erster Online-Gipfel im Landkreis Neuwied

Neuwied. „Wir wollen auch ohne die Möglichkeit eines gemeinsamen persönlichen Treffens unseren Unternehmer/innen für Fragen ...

Westerwald-Brauerei - Weltweit erste Brauerei-Besichtigung im Auto

Hachenburg. Anlass war die Einführung der neuen Bierspezialität „Hachenburger Hopfen-Helles“, die eigentlich mit einer Großveranstaltung ...

IHK Online Sprint - Durchstarten aus der Krise

Koblenz. In der Krise sind zunächst schnelle Entscheidungen und Maßnahmenpakete gefragt, die dann aber agil der Situation ...

Fotowettbewerb „Energiewende, Klima- und Umweltschutz“

Langenbach bei Kirburg. Fokus Energiewende - Deine Welt, dein Bild. Kamera schnappen, Rucksack aufsetzen und das Fotoabenteuer ...

Weitere Artikel


Gelungenes Weihnachtsmarktwochenende in Bendorf

Bendorf. Bürgermeister Michael Kessler hatte zur offiziellen Eröffnung am Freitag keinen geringeren als den Nikolaus samt ...

Amnesty International Neuwied hielt Mahnwache

Neuwied. „ Doch noch immer sind solche Maßnahmen, wie Mahnwachen nötig um die Menschen, daran zu erinnern, dass auch heute ...

AfD Neuwied hat neuen Kreisvorstand gewählt

Neuwied. Darauf folgte der Rechenschaftsbericht des Kreisvorstandsvorsitzenden. Der Neuwieder Kreisverband konnte in den ...

Gospelkonzert mit Jonny Winters zu Weihnachten

Mehren. Am 22. Dezember um 17 Uhr findet in der evangelischen Kirche in Mehren seit langer Zeit wieder ein Gospelkonzert ...

Stadt-Jusos Neuwied sehen in ÖPNV-Resolution richtiges Signal

Neuwied. Wenige Wochen ist es her, als die Schieflage des Unternehmens, an dem die Neuwieder Stadtwerke auch mit zehn Prozent ...

BfDI verhängt Geldbuße gegen 1&1 Telecom GmbH in Millionenhöhe

Montabaur. Zur Begründung wird genannt, das Unternehmen hatte keine hinreichenden technisch-organisatorischen Maßnahmen ergriffen, ...

Werbung