Werbung

Nachricht vom 01.12.2019    

Männergesangvereins Linz war in Gelsenkirchen

Der Linzer Männergesangverein ließ sich die Gelegenheit nicht nehmen, den jährlichen Tagesausflug mit einem gesanglichen Auftritt zu kombinieren. Zur Freude des aktiven Mitglieds und Sängers Werner Funk wurde seine Feier zum 25. Hochzeitstag und die gleichzeitige Ausrichtung eines runden Geburtstags in Gelsenkirchen durch einen wie immer gekonnten und stimmungsvollen Auftritt des Liner Männergesangvereins verschönt.

Der Linzer Männergesangverein bei seinem Tagesausflug nach Gelsenkirchen vor dem Parkstadion „Auf Schalke“. Foto: Roland Thees

Linz. Die Überraschung von Werner Funk und seiner Frau war perfekt, die vielen Gäste bedankten sich mit großem Beifall. Das weitere Programm war eine Führung im Parkstadion in Gelsenkirchen, „Auf Schalke“, in der Veltins-Arena. Eine sehr kompetente und engagierte Führerin zeigte und erläuterte dem Linzer Männergesangverein das Stadion, die Besuchereinrichtungen und das Innenleben mit den Räumlichkeiten für Spieler und Sponsoren.

Die erforderliche Technik zum Betrieb und insbesondere die Möglichkeit zum herausfahren des Spielfeld-Rasens ins Freie war beeindruckend, ebenso der Gang zum Einlauf der Spieler in das Stadion in der Anmutung eines Bergwerkstollens. Den Abschluss des Tages wurde angemessen im Lokal Charly's Schalker direkt neben dem Stadion mit schmackhaftem Essen und leckeren Getränken gefeiert.



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Männergesangvereins Linz war in Gelsenkirchen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Handgreiflichkeiten, Bedrohung gegen das Leben und Beleidigungen

Mit Körperverletzung, Bedrohung und Beleidigungen bei einer Grillfeier in Vettelschoß am Willscheider Berg musste sich die Polizei Linz am Wochenende beschäftigen. Die Ermittlungen hierzu laufen noch.


Zwei Unfälle mit PKW und Motorrad – beide Verursacher fliehen

Die Polizei Linz musste sich am heutigen Sonntag mit zwei Unfallfluchten beschäftigen. In einem Fall wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt. Im anderen Fall hat ein Motorradfahrer eine Kurve geschnitten und damit den PKW zum Ausweichen genötigt. Hierbei wurde der Vorderreifen des Fahrzeuges beschädigt. Die Polizei Linz sucht die beiden Verursacher.


Region, Artikel vom 26.01.2020

DRK-Bereitschaftsleiter Oliver Klein geehrt

DRK-Bereitschaftsleiter Oliver Klein geehrt

Im Rahmen der jüngst durchgeführten Blutspenderehrung im Raubacher Schützenhaus wurde der Puderbacher Bereitschaftsleiter, Oliver Klein durch den Präsidenten des DRK-Kreisverbandes Neuwied Werner Grüber für seine 30-jährige aktive Dienstzeit im DRK ausgezeichnet.


SG Berod-Wahlrod gewinnt Hachenburger Pils-Cup

Der 29. Hachenburger Pils-Cup wurde am Sonntagabend, den 26. Januar in der Rundsporthalle in Hachenburg entschieden. 384 Tore konnten bejubelt werden. Sieger nach Neunmeter-Schießen wurde die SG Berod-Wahlrod/ Lautzert-Oberdreis. Nach 2014 trug sich das Team nun zum zweiten Mal in die Siegerliste ein.


Sexy Klosterbrüder und atemberaubende Tänze in Kleinmaischeid

Wenn die Karnevalsgesellschaft Kleinmaischeid einlädt, bedeutet das zweimal volles Bürgerhaus, denn die Beiträge der zahlreichen ortseigenen aktiven Narren sind nicht in einer Sitzung unterzubringen. Das Gerüst jeder Sitzung sind die feschen rot-weißen Garden, die zusammen mit dem Elferrat die ganze Bühne füllen und die sehr weltoffenen „Klosterbrüder“.




Aktuelle Artikel aus der Vereine


Termine im Überblick: Karneval feiern mit der KG Willroth

Willroth. Bereits am 2. November 2019, zum Dämmerschoppen der KG Willroth e.V., fiel der Startschuss in die Närrische Zeit. ...

König/in für einen Tag beim Freundeskreis Linz-Pornic e.V.

Linz. Denn so will es die in französischen Freundes- und Familienkreisen beliebte Tradition der „Galette des Rois“, des Königskuchens, ...

Insekten-Atlas: Globales Insektensterben mit nachhaltiger Agrarpolitik verhindern

Mainz/Region. Insekten halten das ökologische System unseres Planeten am Laufen. So droht beim Wegfall tierischer Bestäubung ...

Vier Vereine - vier Sportplätze, aber eine Gemeinschaft

Puderbach. Um 12 Uhr startete eine Gruppe von über 100 Teilnehmern am Sportplatz in Urbach und wanderte nach Daufenbach - ...

Fußballfans haben Herz für trauernde Kinder

Rengsdorf. Das Schalker Urgestein „Wolli“ Schellert, der bisher in beiden Fanclubs auch im Vorstand vertreten war, war die ...

Ortsverein "Unser Brückrachdorf e.V." blickt zurück und voraus

Brückrachdorf. Der Reinemachtag, Forellenschmaus an Karfreitag, die Wanderung an Vatertag, das Dorfjubiläum 675 Jahre Brückrachdorf, ...

Weitere Artikel


FDP will durch Klimaschutz neue Schulen, Schwimmbäder und Straßen bauen

Neuwied. „Die Kommunen erhalten damit neuen finanziellen Spielraum für Investitionen vor Ort.“ Für die chronisch klammen ...

Der VC Neuwied triumphiert in Niederbayern beim Aufsteiger Dingolfing

Dingolfing/Neuwied. Beinahe 600 Kilometer Anfahrt inklusive Bus-Frühstück: Um 6 Uhr am Sonntagmorgen startete der Reisebus ...

Bären-Comeback sichert verdienten Derby-Punkt

Neuwied. Die Neuwieder Spieler bekamen schon in den Sekunden, als die Rockets den Siegtreffer von Tobias Schwab bejubelten, ...

SG Grenzbachtal erringt am letzten Spieltag des Jahres Tabellenführung

Marienhausen. Die SG Grenzbachtal war dem Gegner aus Maischeid hoch überlegen und lediglich die Chancenverwertung war nicht ...

Ortsbeirat Oberbieber fordert Straßenausbau „Zum Stausee“

Oberbieber. Endlich kam es zur einer harmonischen Sitzung in der lebhaft diskutiert wurde und letztendlich in allen Punkten ...

Migrationsbeirat: Ehemalige und neue Mitglieder vereint

Neuwied. „Dies war eine bewegende Periode“, betonte Mang im Hinblick auf die großen Flüchtlingsströme, die Deutschland und ...

Werbung