Werbung

Nachricht vom 18.11.2019    

Keine Siege für Ellinger-Teams

Die erste Mannschaft der SG Ellingen konnte nicht dreifach Punkten. Im Spiel gegen die SG Weitefeld traf man auf einen kompakt auftretenden Gegner und konnte sich dadurch nur wenige Torgelegenheiten herausspielen. Ellingen II stand gegen Erpel auf verlorenem Posten.

Symbolfoto

Straßenhaus. Zu Beginn der zweite Halbzeit geriet die erste Garnitur sogar in Rückstand, welchen Marc-Fabian Becker aber umgehend durch einen an Nils Wambach verursachtem Elfmeter ausgleichen konnte. Am Ende trennte man sich 1:1 und steht jetzt punktgleich mit dem TuS Montabaur an der Tabellenspitze der Bezirksliga-Ost.

Die zweite Mannschaft stand bei ihrem Auswärtsspiel in Erpel in der ersten Hälfte auf verlorenem Posten und lag bereits zur Pause mit 0:4 hinten. Das kurze Aufflackern der Hoffnung nach den Toren von Lerato Powane und Daniel Reichert verschwand wieder, als die Gastgeber einen Konter zum 5:2 verwandelten. Am Ende verlor man mit 6:2.

Ergebnisse der Woche
F-Jugend

JSG Rengsdorf II – JSG Ellingen II 3:7
E-Jugend
JSG Ellingen – VfL Oberbieber 2:3
JSG Ellingen – JSG Nauort 10:2
E-Mädchen
SG Freirachdorf – MSG Rengsdorf 6:2
D-Mädchen
SV Ellingen – MSG Ahrbach 0:8
C-Jugend
JSG Linz II – JSG Laubachtal II 7:0
JSG Laubachtal – SSV Heimbach-Weis 0:1
A-Jugend
JSG Wisserland – JSG Laubachtal 2:1
Herren
SV Ataspor Unkel – SG Ellingen II 2:1
FV Rot-Weiß Erpel – SG Ellingen II 6:2
SG Ellingen – SG Weitefeld 1:1
Frauen
FSG Saarburg Serrig – SV Ellingen 5:0



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Keine Siege für Ellinger-Teams

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Schützenkreises Neuwied: Marvin Gröger wird Sportler des Jahres

Dierdorf. In der Gratulationsurkunde, die ihm Kreisvorsitzender Herbert Dreydoppelunter dem Beifall der Mitstreiter überreichte, ...

EHC Neuwied bestreitet letztes Heimspiel für 2019

Neuwied zwang den unangefochtenen Tabellenführer EG Diez-Limburg am Sonntag mit einer prima Vorstellung in die Verlängerung, ...

VC Neuwied will vor eigenem Publikum ungeschlagen bleiben

Neuwied. Betrachtet man das aktuelle Tabellenbild, so steht der Ausgang der 2. Liga-Partie zwischen den Neuwieder Deichstadtvolleys ...

Sieben Kreismeistertitel und drei Vizemeisterschaften für VfL Waldbreitbach

Waldbreitbach. Die Leichtathleten kehrten mit insgesamt sieben Kreismeistertitel und drei Vizemeisterschaften von der Erpeler ...

5. Dierdorfer Adventslauf verbucht Teilnehmerrekord

Dierdorf. Mit 340 Voranmeldungen konnten die Organisatoren des TuS Dierdorf 1893 e.V. äußerst zufrieden sein. Bei 82 Teilnehmern ...

Lauftreff Puderbach war beim Nikolauscross erfolgreich

Erpel. Seit dem 8. Dezember 1964 haben es die Verantwortlichen des TUS Erpel geschafft, diesen Lauf auf dem Plateau und ...

Weitere Artikel


Holzbachfrösche in Dierdorf feiern Erntedankfest

Dierdorf. Von Lauch bis Süßkartoffel war alles dabei. Die kleineren Kinder haben ein leckeres Bauernbrot gebacken, während ...

Das Leben mit einer neurologischen Krankheit: Morbus Parkinson

Dierdorf. Dr. med. Benjamin Bereznai, PhD, Chefarzt der Neurologie im Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters richtet ...

Wieder Weihnachtsmarkt in der Kulturstadt Unkel

Unkel. Es bietet sich ein wunderschöner Anblick alle sind glücklich und wandern in einem Winterwunderland – was Doris Day ...

Auf der Holzbachtalbahn im Westerwald rollt der Probebetrieb

Kreis Altenkirchen. Das Bahnunternehmen DB Cargo hat auf der circa 40 Kilometer langen Strecke der Holzbachtalbahn zwischen ...

Bären Neuwied festigen mit 3:1-Heimsieg den zweiten Platz

Neuwied. Auf den 8:4-Erfolg in Dinslaken folgte ein verdienter 3:1-Heimsieg über die Ratinger Ice Aliens. „Wir haben eine ...

Schuppen und zwei Fahrzeuge brennen in Lautzert ab

Oberdreis. Als die ersten Kräfte eintrafen fanden sie einen Unterstand und davor einen VW-Bus in Vollbrand vor. Im Unterstand ...

Werbung