Werbung

Nachricht vom 11.11.2019    

SG Anhausen holt 7 Mal Gold beim 8. Holzbachtal-Cup in Puderbach

Das Karate-Jahr der Sportgemeinschaft Anhausen - Abteilung Karate - neigt sich dem Ende zu, aber nicht ohne den Holzbachtal-Cup in Puderbach besucht zu haben. Bereits zum achten Mal veranstaltete der benachbarte KSC-Puderbach den Cup, der immer mehr „Wettkampfneulinge“ im Bereich U6 bis U14 anzieht.

Fotos: Verein

Anhausen. Das Turnier ist mit rund 140 Startern aus ganz Deutschland ein Turnier, bei dem man sehr gut erste Kampf-Erfahrungen außerhalb des Dojos sammeln kann. Aber auch die „alten Hasen“, die schon auf größeren Turnieren waren, finden hier tolle Trainingseinheiten/-kämpfe in Wettkampfatmosphäre. Der Trainer kann jederzeit den Kampf auf der Tatami (Kampffläche beim Karate) unterbrechen, um mit dem Sportler wertvolle Tipps und weitere Taktiken zu besprechen.

Es gilt auch das „Round-Robin-Prinzip“, bei dem Jeder gegen Jeden kämpfen soll, so dass nach einer Niederlage nicht sofort Schluss ist. Insgesamt konnte die Sportgemeinschaft Anhausen mit 18 Startern anreisen, die dann mit sage und schreibe 17 Medaillen auf den Treppchen verteilt waren: sieben 1. Plätze, vier 2. Plätze und sechs 3. Plätze.

Die Platzierungen im Einzelnen:
1. Platz

Julia Göbel
Lena Baumgärtner
Julie Brettnacher
Lisa Rausch
Phil Kurz
Luis Fahrenbruch
Enrique Fahrenbruch

2. Platz
Xenia Tschumarow
Marie Spohr
Tom Spohr
Andrej Tschumarow

3. Platz
Lara Baumgärtner
Tarek Ben-Khalifa ( 1.Turnier überhaupt!)
Nicklas Schui (1. Turnier überhaupt!)
Rhea Runkel
Mike Henneberg
Leon Henneberg


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: SG Anhausen holt 7 Mal Gold beim 8. Holzbachtal-Cup in Puderbach

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Feuerwehren der VG Dierdorf und Puderbach zweifach gefordert

Für die Einsatzkräfte der Feuerwehren Dierdorf und Puderbach war es am Mittwoch ein anstrengender Tag. Um 14.30 Uhr kam für die Puderbacher Feuerwehr der Einsatz mit dem Stichwort Hilfeleistung „Kläranlage Hölzchens Mühle – Wasser läuft in Bach“. Um 16.34 Uhr wurde der Feuerwehr der Brand eines Anwesens am Ortsrand von Großmaischeid gemeldet.


Feuerwehren Dierdorf und Großmaischeid zum dritten Mal gefordert

VIDEO | Etliche Kameraden der Feuerwehren waren noch im Gerätehaus und hatten gerade die Spuren der Einsätze auf der Kläranlage Hölzchens Mühle in Puderbach und dem Brand in Großmaischeid beseitigt, als am Mittwoch, den 23. Januar um 22.39 Uhr erneut die Melder schrillten. Gemeldet ein Dachstuhlbrand in der Stebacher Straße in Großmaischeid.


BMW knallt auf hinter Pannenfahrzeug stehenden PKW – ein Schwerverletzter

Am Mittwoch, 22. Januar um 6:51 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 42 in Neuwied ein schwerer Verkehrsunfall. Ein BMW-Fahrer hatte ein Pannenfahrzeug und einen dahinter stehenden Polo zu spät erkannt und verursachte einen Unfall. Der Polofahrer wurde dabei schwer verletzt.


Landesregierung will einmalige Straßenausbaubeiträge abschaffen

Die rheinland-pfälzische Ampel-Koalition will die umstrittenen einmaligen Straßenausbaubeiträge abschaffen. Das berichtet der Landesdienst der Nachrichtenagentur dpa am Mittwoch. Demnach stellten SPD, FDP und Grüne Details eines Entwurfs zur Änderung des Kommunalabgabengesetzes vor.


Wunschliste der Tiere erfüllt - ein tierisches Dankeschön

Futterbälle, Strickleitern, Heuwürfel, Kletterseile oder Bürsten für die Ziegen - dies und vieles mehr kam im Dezember in zahlreichen Paketen in den Zoo Neuwied. Sehr viele Wünsche der tierischen Wunschliste wurden erfüllt.




Aktuelle Artikel aus der Sport


2. Erfolgreicher DSV Talenttag mit Schnee aus dem Icehouse

Neuwied. Schnee der bei der Eispräparation im Neuwieder Icehouse eh anfällt bekam der Verein ein sehr tolles Angebot von ...

Lasse Schreiber wird Bezirksmeister beim Crosslauf in Neuwied

Waldbreitbach. Lasse Schreiber wurde Bezirksmeister in der Klasse M9. Ihm gelang ein Start-Ziel-Sieg über die 1.000 Meter-Strecke. ...

Alte Herren SG Ellingen mit Chancenverwertung unzufrieden

Straßenhaus/Dierdorf. Auch wenn Ellingen taktisch und spielerisch weitestgehend überzeugen konnte, war rein ergebnistechnisch ...

EHC „Die Bären" werden bei der EG Diez-Limburg abgefertigt

Neuwied. Ganz anders als der Hauptrunden-Erste fand der EHC zu dieser Begegnung keine richtige Einstellung. Eine Partie, ...

VC Neuwied siegt - Geburtstagsgeschenk für Jana Weller

Planegg/Neuwied. Es war ein äußerst wichtiger Auswärtserfolg, der 3:1-Sieg beim Liga-Vorletzten in Bayern. Nach der jüngsten ...

Holger „Wolf“ Boller startet mit Spende an „Fly&Help“ in 2020

Kleinmaischeid. Der Kleinmaischeider Extremsportler hatte um Stundenlohn für diese drei barbarischen Rennen mit insgesamt ...

Weitere Artikel


Tag des Theaters an der Alice-Salomon-Schule

Linz. Hierfür wurde der prominente Autor, Regisseur und Schauspieler Dr. Peter Radtke, der selbst mit einer Beeinträchtigung ...

Karnevalseröffnung in Neuwied mit der kölschen Band "RhingBloot"

Neuwied. Nach einem Umzug vom Luisenplatz über die Mittelstraße und Heddesdorfer Straße zur VHS durch die Garden der angeschlossenen ...

Ehrungen beim Patronatsfest der Schützenbruderschaft Roßbach

Roßbach. Präses Pastor Marco Hartmann zelebrierte zum Auftakt des Patronatsfestes, musikalisch begleitet vom Kinder- und ...

Stadt Bad Honnef kümmert sich um Barrierefreiheit

Bad Honnef. Auch wenn ein Kinderwagen geschoben wird, ist es gut,
wenn der Weg geebnet ist. Bürgermeister Otto Neuhoff ...

Grüner Bürgermeisterkandidat Holger Zeise stellt sich Fragen der Bürger

Unkel. „Ich habe wertvolle Anregungen erhalten und konnte vielen Bürgern meine Ideen für die Verbandsgemeinde nahebringen“, ...

Gedenken an die Opfer von Hass und Gewalt

Bad Honnef. Bürgermeister Otto Neuhoff sprach in seinen Begrüßungsworten über den antisemitischen Anschlag vor der Synagoge ...

Werbung