Werbung

Nachricht vom 10.11.2019    

Falsche Wasserwerker in Bad Hönningen unterwegs

Der Wochenendbericht der Polizeiinspektion Linz am Rhein für den Zeitraum 8. bis 10. November warnt vor falschen Wasserwerkern, die sich als Diebe entpuppen. Weiterhin gab es zwei Einbrüche und eine Drogenfahrt wurde beendet.

Symbolfoto

Falscher Wasserwerker
Bad Hönningen.
Am Freitagmittag verschafften sich drei unbekannte männliche Täter unter dem Vorwand die Wasseruhr abzulesen, Zutritt zum Haus von Anwohnern in Bad Hönningen, Friedlandstraße. Hierbei wurden die Bewohner durch zwei Täter abgelenkt, wobei ein weiterer Täter währenddessen diversen Schmuck und Bargeld aus dem Schlafzimmer entwendete. Die Täter konnten im Anschluss unerkannt flüchten.

Einbruchdiebstähle
Erpel.
Am Freitagmittag gelangten unbekannte Täter in eine Gasstätte in Erpel, Kölner Straße, nachdem sie zuvor über den rückwärtigen Bereich die Tür der Gasstätte aufhebelten. Hierbei wurde durch diese dann Bargeld aus einem Schrank im Thekenbereich entwendet. Die Täter konnten im Anschluss unerkannt flüchten.

Bad Hönningen. Der Betreiber einer Eisdiele in Bad Hönningen zeigte an, dass unbekannte Täter über ein aufgehebeltes Erdgeschossfenster in die Küche der Eisdiele eingedrungen seien. Hierbei durchwühlten die Täter die Räumlichkeiten, konnten jedoch nichts entwenden, da die Eisdiele zuvor einige Tage geschlossen war und dementsprechend keine Wertgegenstände vorhanden waren. Die Täter flüchteten im Anschluss unerkannt. Hinweise in den vorgenannten Fällen werden an die Polizeiinspektion Linz am Rhein (02644-943-0) erbeten.

Fahrt unter BTM-Einfluss
Linz.
Am Samstagmittag wurde in Linz der Fahrer eines PKW einer anlassfreien Verkehrskontrolle unterzogen. In deren Verlauf wurden drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Ein Drogen-Vortest verlief positiv auf THC und Kokain. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe im Krankenhaus Linz. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Der Verkehrsteilnehmer muss mit einem Bußgeld von mindestens 500 Euro, sowie der Entziehung der Fahrerlaubnis rechnen.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Im Kreis Neuwied sieben neue Corona-Fälle registriert

Aktuell befinden sich 28 Personen krankheitsbedingt in Quarantäne. Die Summe aller Fälle im Landkreis liegt nun bei 264. Landrat Achim Hallerbach ist über den Anstieg besorgt. Bei sechs Fällen besteht Zusammenhang mit einer Reiserückkehr aus Risikogebieten.


Spendenaufruf: Tragischer Unfall – Vier Schwerverletzte, Baby tot

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Samstag, den 8. August kurz nach 19 Uhr auf der Autobahn A 5 in Höhe Unzhurst. Eine Familie aus Harschbach war von einer Freizeit kommend auf dem Nachhauseweg als der VW-Transporter aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam.


Haben Fahrzeuge auf B 9 und B 256 Rennen gefahren? - Zeugen gesucht

Am 12. August gegen 17 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei Neuwied, dass er hinter einer größeren Gruppe von Fahrzeugen herfahre, die sich offenbar ein Rennen liefern.


Rechtstreit in Sachen Schulhallenbad Puderbach beendet

Seit 2011 ist das Hallenbad Puderbach wegen gravierender Mängel geschlossen. Der Rechtsstreit zog sich seitdem in die Länge. Diverse Gutachten wurden erstellt, Beweisanträge oder Vorschläge unterbreitet. Mit allen verfügbaren juristischen Mitteln wurde das Verfahren in die Länge gezogen. Nun gibt es eine endgültige Einigung.


Feuerwehr VG Puderbach innerhalb 12 Stunden drei Mal gefordert

Der erste Einsatz war am Dienstagabend in Urbach, dort war ein Keller durch Starkregen vollgelaufen. Weiter ging es direkt am heutigen Morgen mit der Unterstützung des Rettungsdienstes. Kaum war der Einsatz abgearbeitet, stand schon der nächste Auftrag an. Bei Woldert gab es durch abgeknickte und abgerissene dicke Äste Gefahr für den Verkehr auf der dortigen Kreisstraße.




Aktuelle Artikel aus der Region


Corona – wie geht es weiter? Krankenhaus gut gerüstet

Dierdorf/Selters. Allerdings blickt der Mediziner auch sehr wachsam auf den aktuellen Reproduktionsfaktor und mahnt zur Umsicht. ...

Kulturstadt war Drehort für preisgekrönte Netflix-Serie

Unkel. Unkel geht jetzt in Serie: Die mit dem Deutschen Fernsehpreis und dem Grimme-Preis ausgezeichnete Netflix-Serie „How ...

Hospizbegleiter starten in ihr Ehrenamt

Neuwied. Es ist etwas ganz Besonderes, was sie geleistet haben“, sagte die Leiterin des Ambulanten Hospizes, Anita Ludwig. ...

Sparkassenmitarbeiter verhindert schweren Betrug

Unkel. Der Anrufer schilderte in der Folge, dass er einen Unfall in Koblenz hatte und nun Geld benötige für den Unfallgegner. ...

Beratungsführer für Mädchen und Frauen ist erschienen

Neuwied. Mit der aktualisierten 11. Auflage bieten die Gleichstellungsbeauftragten einen guten Überblick über die Hilfeangebote ...

Betrunken Mauer gerammt - Mann wollte Kennzeichen demontieren

Döttesfeld. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (13. August) meldete eine aufmerksame Zeugin, dass soeben ein augenscheinlich ...

Weitere Artikel


PKW lief in geschlossener Garage - Suizidgefahr

Neuwied-Niederbieber. Am Samstagnachmittag wurden Polizei, Feuerwehr und der Rettungsdienst zu einem Einsatz nach Niederbieber ...

Kreis Neuwied erinnert an Pogromnacht

Kreis Neuwied. In Neuwied trafen sich Politiker aus dem Stadtrat, Mitglieder aus dem Deutsch-Israelischen Freundeskreis Neuwied ...

Prinzenpaar der Stadt Neuwied proklamiert

Neuwied. Das Prinzenpaar wurde am 9. November in einem ausverkauften Heimathaus beim „Ball am Hofe des Prinzen“ von OB Jan ...

Winterausstellung 2019 in der Galerie Handwerk in Koblenz

Koblenz. Rund 150 Aussteller, Kunsthandwerker, Gestalter und Künstler aus ganz Deutschland, zeigen mit etwa 3.000 ausgestellten ...

Ausbau der Landesstraße 255 in Löhe - Vollsperrung

Asbach. Es fehlt unter anderem noch die Herstellung der obersten Asphaltschicht. Für den Einbau der Deckschicht wird die ...

Weihnachtsfeier 65 plus" und Nikolausfeier 2019 in Brückrachdorf

Dierdorf-Brückrachdorf. Kinder werden die Gäste mit mundartlichen Beiträgen durch den Nachmittag begleiten, so dass es sicherlich ...

Werbung