Werbung

Nachricht vom 10.11.2019    

Falsche Wasserwerker in Bad Hönningen unterwegs

Der Wochenendbericht der Polizeiinspektion Linz am Rhein für den Zeitraum 8. bis 10. November warnt vor falschen Wasserwerkern, die sich als Diebe entpuppen. Weiterhin gab es zwei Einbrüche und eine Drogenfahrt wurde beendet.

Symbolfoto

Falscher Wasserwerker
Bad Hönningen.
Am Freitagmittag verschafften sich drei unbekannte männliche Täter unter dem Vorwand die Wasseruhr abzulesen, Zutritt zum Haus von Anwohnern in Bad Hönningen, Friedlandstraße. Hierbei wurden die Bewohner durch zwei Täter abgelenkt, wobei ein weiterer Täter währenddessen diversen Schmuck und Bargeld aus dem Schlafzimmer entwendete. Die Täter konnten im Anschluss unerkannt flüchten.

Einbruchdiebstähle
Erpel.
Am Freitagmittag gelangten unbekannte Täter in eine Gasstätte in Erpel, Kölner Straße, nachdem sie zuvor über den rückwärtigen Bereich die Tür der Gasstätte aufhebelten. Hierbei wurde durch diese dann Bargeld aus einem Schrank im Thekenbereich entwendet. Die Täter konnten im Anschluss unerkannt flüchten.

Bad Hönningen. Der Betreiber einer Eisdiele in Bad Hönningen zeigte an, dass unbekannte Täter über ein aufgehebeltes Erdgeschossfenster in die Küche der Eisdiele eingedrungen seien. Hierbei durchwühlten die Täter die Räumlichkeiten, konnten jedoch nichts entwenden, da die Eisdiele zuvor einige Tage geschlossen war und dementsprechend keine Wertgegenstände vorhanden waren. Die Täter flüchteten im Anschluss unerkannt. Hinweise in den vorgenannten Fällen werden an die Polizeiinspektion Linz am Rhein (02644-943-0) erbeten.



Fahrt unter BTM-Einfluss
Linz.
Am Samstagmittag wurde in Linz der Fahrer eines PKW einer anlassfreien Verkehrskontrolle unterzogen. In deren Verlauf wurden drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Ein Drogen-Vortest verlief positiv auf THC und Kokain. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe im Krankenhaus Linz. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Der Verkehrsteilnehmer muss mit einem Bußgeld von mindestens 500 Euro, sowie der Entziehung der Fahrerlaubnis rechnen.


Mehr zum Thema:    Blaulicht   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


„LUMAGICA“ bringt das Rasselstein-Gelände Neuwied zum Leuchten

Heute (24. September) eröffnet der magische Lichter-Park „LUMAGICA“ Neuwied erstmals seine Tore für die Besucher. Das in Teilen stillgelegte Rasselstein-Gelände wird sich für sechs Wochen in eine leuchtende Zauberwelt verwandeln. Nach Bergen, Malmö, Vancouver und New York reiht sich Neuwied in die Liste illustrer und illuminierter Veranstaltungsorte ein.


Region, Artikel vom 24.09.2021

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz sinkt deutlich

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz sinkt deutlich

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Freitag, dem 24. September 26 neue Corona-Infektionen im Kreis. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, beläuft sich auf 312. Intensivbettenauslastung steigt leicht auf 4,28. Der Kreis bleibt bei allen drei Leitindikatoren in der untersten Warnstufe 1.


Region, Artikel vom 24.09.2021

Betrunkener verursacht Unfall auf L 251

Betrunkener verursacht Unfall auf L 251

Am Donnerstag, dem 23. September um 14 Uhr kam es auf der Landstraße 251 zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Der Unfallverursacher war stark alkoholisiert. Der Führerschein ist wohl lange weg.


Region, Artikel vom 24.09.2021

Der Herbst hält Einzug im Zoo Neuwied

Der Herbst hält Einzug im Zoo Neuwied

Auch wenn es in den letzten Tagen nachmittags mit warmen Temperaturen und Sonnenschein noch nicht den Anschein hatte, so lassen die nebligen Morgen mit Temperaturen im einstelligen Bereich keinen Zweifel zu: Es ist Herbst geworden, auch im Zoo Neuwied.


Heinrich Haus Neuwied hat nun eine eigene Pflegeschule

Am 1. September hat das Heinrich-Haus eine eigene Pflegeschule eröffnet. 17 Auszubildende haben an dem Tag ihre generalistische Ausbildung gestartet. Bei der offiziellen Eröffnung am 24. September gab es viel Lob aus der Politik.




Aktuelle Artikel aus der Region


Ausgezeichnet: Bad Honnef ist Vorbild für nachhaltige Entwicklung

Bad Honnef. Andrea Ruyter-Petznek, Leiterin des Referats Bildung in Regionen, Bildung für nachhaltige Entwicklung im Bundesministerium ...

Jörg Backhaus neuer Vorsitzender des DRK-Ortsvereins

Vettelschoß. Die letzten zwei Jahre waren geprägt von der pandemischen Lage und aktive Mitglieder des DRK-Ortsvereines waren ...

Heinrich Haus Neuwied hat nun eine eigene Pflegeschule

Neuwied. Dem Mangel an Fachkräften entgegenwirken, neue Ausbildungsangebote für junge Erwachsene schaffen und gleichzeitig ...

Der Herbst hält Einzug im Zoo Neuwied

Neuwied. Diese Veränderung geht auch an den Tieren nicht spurlos vorbei: Die Trampeltiere zum Beispiel bekommen allmählich ...

Betrunkener verursacht Unfall auf L 251

St. Katharinen. Ein 58-jähriger Mann befuhr mit seinem Seat sehr langsam die L 251, aus Richtung Linz kommend in Richtung ...

Westerwaldwetter: Samstag Altweibersommer - Sonntag Gewitter

Region. Zwischen Mitte September und Anfang Oktober, wenn das Tageslicht schon spürbar weniger wird und der Herbst kalendarisch ...

Weitere Artikel


PKW lief in geschlossener Garage - Suizidgefahr

Neuwied-Niederbieber. Am Samstagnachmittag wurden Polizei, Feuerwehr und der Rettungsdienst zu einem Einsatz nach Niederbieber ...

Kreis Neuwied erinnert an Pogromnacht

Kreis Neuwied. In Neuwied trafen sich Politiker aus dem Stadtrat, Mitglieder aus dem Deutsch-Israelischen Freundeskreis Neuwied ...

Prinzenpaar der Stadt Neuwied proklamiert

Neuwied. Das Prinzenpaar wurde am 9. November in einem ausverkauften Heimathaus beim „Ball am Hofe des Prinzen“ von OB Jan ...

Winterausstellung 2019 in der Galerie Handwerk in Koblenz

Koblenz. Rund 150 Aussteller, Kunsthandwerker, Gestalter und Künstler aus ganz Deutschland, zeigen mit etwa 3.000 ausgestellten ...

Ausbau der Landesstraße 255 in Löhe - Vollsperrung

Asbach. Es fehlt unter anderem noch die Herstellung der obersten Asphaltschicht. Für den Einbau der Deckschicht wird die ...

Weihnachtsfeier 65 plus" und Nikolausfeier 2019 in Brückrachdorf

Dierdorf-Brückrachdorf. Kinder werden die Gäste mit mundartlichen Beiträgen durch den Nachmittag begleiten, so dass es sicherlich ...

Werbung