Werbung

Nachricht vom 05.11.2019    

Länderpokal der Auswahlmannschaften im Korbball in Niederbieber

Der TV Honnefeld richtet den diesjährigen Wanderpokal der Auswahlmannschaften aus. In der Turnhalle Niederbieber wird am Samstag den 9. November ab 12 Uhr und Sonntag den 10. November ab 8 Uhr um den begehrten Pokal in den Altersklassen und 23 und AK 18/19 gekämpft.

Foto: Verein

Neuwied. In beiden Altersklassen nimmt eine Auswahl des Turnverbandes Mittelrhein teil und wird sich gegen die Konkurrenten von Hannover Nord, Bremen, Bayern, Westfalen, Weser Ems und Hannover Süd durch zu setzen versuchen.

In den Mannshaften spielen für den Turnverband Mittelrhein
U 23:
Jana Melsbach und Sophie Mendel TV Honnefeld,
Kristina Jäger; Janina Frey, Theresa Herbst und Melanie Ehlscheid TV Feldkirchen, Lisa Münch und Miriam Nebenführ TV Urbar, Trainer Fabian Kullmann TV Honnefeld

AK 18/19: Alina Pauls, Leonie Modenbach, Laura Müller TV Honnefeld, Louisa Armbrecht TV Feldkirchen, Veronika Wojtas, Anna Milles, Clara Münch , Kim Neis TV Urbar.
Trainer Fabian Kullmann TV Honnefeld und Ingrid Wagler TV Feldkirchen

An beiden Tagen ist für das leibliche Wohl besten mit Kaffee Kuchen Salat und Würstchen und Sonntag mit Erbsensuppe gesorgt.



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Länderpokal der Auswahlmannschaften im Korbball in Niederbieber

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Zentrales Impfzentrum wird in Oberhonnefeld eingerichtet

Bis zum 15. Dezember sollen in Rheinland-Pfalz regionale Impfzentren für eine Impfung gegen COVID-19 eingerichtet werden. Jeder Landkreis wurde vom Land beauftragt an einem zentralen Standort ein Impfzentrum aufzubauen und in Betrieb zu nehmen. Zusätzlich sollen mobile Impfteams aufgestellt werden.


Corona: 75 neue Fälle am Wochenende – zwei Todesfälle

Im Kreis Neuwied wurden am Wochenende 75 neue Positivfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 1.942 an. Aktuell sind 339 infizierte Personen in Quarantäne. Weiterhin wurden zwei Todesfälle registriert, ein Mann (*1936) aus der VG Rengsdorf-Waldbreitbach und eine Frau (*1939) aus der Stadt Neuwied.


Region, Artikel vom 29.11.2020

Polizeibericht der PI Linz für das Wochenende

Polizeibericht der PI Linz für das Wochenende

Durch Beamte der Polizeiinspektion Linz am Rhein wurden am Wochenende bei einem Heranwachsenden eine Cannabismühle und eine Treibgaspistole gefunden. Ein Mülltonnenbrand in Rheinbreitbach wurde durch den Mitteiler gelöscht und bei den verdächtigen Wahrnehmungen auf der Bad Hönninger Rheinfähre handelte es sich wahrscheinlich um Personen, die das Boot unbefugt betreten hatten.


Region, Artikel vom 29.11.2020

Verdächtige flüchteten in Dierdorf vor Polizei

Verdächtige flüchteten in Dierdorf vor Polizei

Als Polizisten in Dierdorf eine Kontrolle von mehreren Personen vornehmen wollten, flüchteten diese fußläufig, konnten von den Beamten jedoch eingeholt werden. Der Grund für die Flucht war durch Drogenfund schnell klar. Auf die Personen werden mehrere Strafverfahren zukommen.


Polizei Neuwied berichtet vom Wochenende des ersten Advent

Durch die Polizei Neuwied wurden am Wochenende vom 27. bis 29. November zahlreiche Verkehrsunfälle, Ruhestörungen und Streitigkeiten aufgenommen, beendet und geschlichtet. Weitere besondere Einsätze lesen Sie nachstehend.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Deichstadtvolleys unterstreichen Ambitionen auf die erste Bundesliga

Neuwied. Trainer Dirk Groß vertraute in seiner Startaufstellung bei kompletter Spielerinnenbank auf der Außen- / Annahmeposition ...

Deichstadtvolleys bitten am Sonntag zum Tanztee

Neuwied. Die Gegnerinnen aus der Münchner Vorstadt bereichern jetzt im dritten Jahr das Geschehen im Profi-Unterhaus, firmieren ...

Deichstadtvolleys im Saarland erfolgreich

Neuwied. Aber der Reihe nach: Trainer Dirk Groß eröffnete die Partie mit der erfolgreichen Aufstellung der letzten Wochen, ...

Deichstadtvolleys vor wichtiger Aufgabe in Holz

Neuwied. So belastend sei das Heimspiel gegen die TG Bad Soden nicht gewesen, konstatierte VCN-Trainer Dirk Groß am Sonntag ...

Celina Medinger und Marie Böckmann im LSB-Kader

Waldbreitbach. In den Landesverbänden bilden die Verbände in den einzelnen Disziplinen Kader für die leistungsstärksten Jugendlichen ...

FVR-Präsidium entscheidet: Kein Pflichtspielbetrieb mehr in 2020

Region. Die Entscheidung ist vor dem Hintergrund gefallen, dass eine Aufnahme des Trainingsbetriebes nach aktuellem Stand ...

Weitere Artikel


B 413 bei Dierdorf am 9. November voll gesperrt

Dierdorf. Während dieses Zeitraumes wird aus Gründen der Verkehrssicherheit die B 413 zwischen den Einmündungen zur L 258 ...

Karnevalsclub Kurtscheid startet in die Session 2019/2020

Kurtscheid. Bei heißen Würstchen, kühlen Getränken und stimmungsvoller Musik von DJ Stocki wird die Session, mit dem diesjährigen ...

Kürassierregiment eröffnete Karnevalssession in Vettelschoß

Vettelschoß. An dem Abend werden jedes Jahr diejenigen Kürassiere in höhere Dienstgrade befördert, die weitere zwei Jahre ...

Grundschüler Asbach erhielten gelbe Warndreiecke

Asbach. Ziel dieser Aktion ist es dabei, dass die noch jungen Schulkinder in der dunklen Jahreszeit in der Morgendämmerung ...

Weihnachtskonzert 2019 mit Bruce Kapusta

Neustadt. Die Zuhörer erleben ein ganz besonderes Gemeinschaftsgefühl, wenn sie sich von feierlichen Trompetenklängen auf ...

SPD-Fraktion Unkel diskutierte brennende Themen

Unkel. Natürlich wurden auch aktuell wichtige Unkeler Themen besprochen: Wie soll die Siebengebirgsstraße ausgebaut werden? ...

Werbung