Werbung

Nachricht vom 03.11.2019    

Gospel-Gottesdienst in der Marktkirche Neuwied

Zu einem ganz besonderen Gottesdienst kamen am Sonntagmorgen (3. November) die Gläubigen in der Marktkirche zusammen: Der Gospelchor „SING ON“ aus Neuwied musizierte gemeinsam mit der „PfarrverBand“ aus Vallendar.

Neuwied. In der von 1881–1884 erbauten Marktkirche erklangen sowohl Gospelsongs wie „Soon and very soon“ oder „Move, spirit move“, als auch moderne geistliche Lieder wie „Ein Licht, in dir geborgen“ oder „Lasst uns ziehn zu den Quellen des Lebens“. Auch die Liturgischen Gesänge waren diesmal anders als gewohnt: Ein Teil des „Kyrie“ erklang sogar in Spanisch.

Den Gottesdienst hielt Pfarrer Werner Zupp. Bevor am Schluss des Gottesdienstes das „Halleluja“ erklang, ermunterte Kirchenmusikdirektor Thomas Schmidt die Anwesenden zum Mitmachen, denn schließlich war der Text nicht allzu schwer.

Anschließend erklang anhaltender Applaus. Viele Gläubige waren von diesem besonderen Gottesdienst begeistert, den es in dieser Form noch nie gab. Die Schlussworte des Pfarrers Werner Zupp lassen vermuten, dass dies nicht der letzte Gospelgottesdienst in der Marktkirche gewesen sein könnte. Man darf weiter gespannt sein.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Gospel-Gottesdienst in der Marktkirche Neuwied

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Lehrerin an der Alice Salomon Schule in Linz positiv getestet

Am heutigen Dienstag (22. September) wurden ein neuer Fall aus der Verbandsgemeinde Rengsdorf registriert.. Die Summe aller Positivfälle im Kreis Neuwied liegt bei 378. Es befinden sich derzeit 43 Infizierte in Quarantäne.


Region, Artikel vom 21.09.2020

Zwei neue Coronafälle am Montag

Zwei neue Coronafälle am Montag

Am heutigen Montag (21. September) wurden zwei neue Fälle im Kreis Neuwied registriert. Sie verteilen sich auf die Stadt Neuwied und die VG Puderbach. Die Summe aller Positivfälle im Kreis Neuwied liegt bei 377. Es befinden sich derzeit 45 Infizierte in Quarantäne.


Politik, Artikel vom 21.09.2020

Wie kann der Luisenplatz aufgewertet werden?

Wie kann der Luisenplatz aufgewertet werden?

Der Luisenplatz ist die zentrale Mitte der Fußgängerzone Neuwieds und stellt somit quasi das „Herz der Innenstadt“ dar. In den vergangenen Jahren wurden immer wieder Stimmen aus der Bürgerschaft, aber auch von ansässigen Einzelhändlern und Gastronomen laut, die sich mehr Flair und Aufenthaltsqualität wünschen.


Herrenmannschaften der SG Puderbach neu eingekleidet

Der Start der SG Puderbach I in dieser Saison verlief bislang sehr erfolgreich. Erfolgreich agiert auch der Förderverein der SG Puderbach. Ihm ist es gelungen die drei Herrenmannschaften mit Trikots, Anzügen und mehr auszustatten. Auch die Jugend bekommt noch einiges ab.


Cleanup-Day-Bilanz: OB lobt ehrenamtliches Engagement

Die Zahlen sprechen für sich: Rund 150 fleißige Helferinnen und Helfer sammelten etwa 20 Kubikmeter Müll. Kein Wunder also, dass Neuwieds Oberbürgermeister Jan Einig sich beeindruckt zeigte von der Bilanz der Aktion „Neuwied räumt auf“, mit der die Stadt am Wochenende beim World Cleanup Day mitmachte.




Aktuelle Artikel aus der Region


Verlorene Stoßstange und zerstochene Reifen

Neuwied. Gegen 13:04 Uhr wurde der Polizeiinspektion eine Stoßstange auf der linken Spur der Rheinbrücke in Fahrtrichtung ...

Lehrerin an der Alice Salomon Schule in Linz positiv getestet

Neuwied. Bei dem Fall aus dem Bereich der VG Rengsdorf-Waldbreitbach handelt es sich um eine Kontaktperson von einem bereits ...

Cleanup-Day-Bilanz: OB lobt ehrenamtliches Engagement

Neuwied. Einig sprach von einem beispielhaften Engagement der ehrenamtlichen Müllsammler. Er dankte ihnen ausdrücklich und ...

Bundesrat erlaubt Futternutzung auf Ökologischen Vorrangflächen

Region. Die Neuregelung soll kurzfristig in Kraft treten. Anfang August hat Präsident Michael Horper in einem Schreiben an ...

Zwei neue Coronafälle am Montag

Neuwied. Die Positivfälle verteilen sich auf die Kommunen wie folgt:
Stadt Neuwied: 153 (+1)
VG Asbach: 52
VG Bad Hönningen: ...

Handys für Hummeln, Bienen & Co

Kreis Neuwied. „Das Projekt und das Engagement der Schule und der Schüler und Schülerinnen ist einfach klasse! Es ist ein ...

Weitere Artikel


Aminikia sorgt mit abgefälscht und abgezogen für Sieg des EHC

Neuwied. In der siebten Minute lenkte er Maik Klingsporns Knaller aus der zweiten Reihe ab, in der 32. Minute verwertete ...

SG Ellingen holt nächsten Dreier

Straßenhaus. Die Gegner spielten besser als es ihr Tabellenplatz aussagt und ließen wenige Chancen der Ellinger zu. In der ...

Toller Saisonstart für die Korbballer des TV Feldkirchen

Feldkirchen. Aber auch in den folgenden Spielen gegen den TV Honnefeld 1 und 2 wurden deutliche Siege mit 15: und 9:0 nach ...

Viel Interesse beim Obstbaumschnittkurs in Großmaischeid

Großmaischeid. Thomas Härtel erklärte zunächst die Grundlagen eines fachgerechten Schnitts von Streuobstwiesenbäumen und ...

Verkaufswagen in Neuwied aufgebrochen

Neuwied. Der Fahrer hatte den Verkaufswagen nur kurz abgestellt. um etwas einzukaufen. Als er nach etwa zehn Minuten zurück ...

Eltern fordern Kindersitze und Sicherheitsgurte in Bussen

Neuwied. Der Kreiselternausschuss hat aufgrund der Berichte von Eltern und Erziehern die berechtigte Sorge, dass die Kinder ...

Werbung