Werbung

Nachricht vom 31.10.2019    

Männerchor Rengsdorf präsentiert Time Machine Recycled

Der Männerchor in Rengsdorf als Veranstalter, präsentiert nun schon zum vierten Mal einen Musik-Event, der wiederkehrend den Ort kulturell bereichert. Wenn sich die „Time Machine recycled“ geschmackvollen Klassikern oder verborgenen Schätzen aus der Welt des Blues, Beat und Rock widmen, steht vor allem die Spielfreude im Vordergrund.

Von links: Rolf Störing (Bass-Gesang), Frank Lindenlauf (Gitarre, Gesang), Hans Grün (Schlagzeug) und Gerhard Schmitt (Gitarre, Gesang). Foto: pr

Rengsdorf. Es werden die kreativen Interpretationen der Originale auch gerne mal mit knackigen Gitarrenriffs, treibenden Bassläufen und mitreißenden Rhythmen veredelt. „Time Machine recycled“ sind vier gestandene Musiker (zwei Mal Gitarre, Bass, Schlagzeug) aus dem Großraum Neuwied, die mit großer Lust und Freude dem authentischen und ehrlichen Blues, Beat, Pop und Rock huldigen.

Die Band orientiert sich dabei an ihren musikalischen Leitbildern wie J.J. Cale, Eric Clapton, Rolling Stones, CCR ohne sich in der Masse der „1 zu 1“- Coverbands zu verlieren. Das Repertoire besteht aus einem vielseitigen Mix der Rock- und Popmusik aus vergangenen vier Jahrzehnten. Auf die Band zugeschnittene eigene Interpretationen und ihre Authentizität begeistern das Publikum.

„Time Machine recycled“ fördert eher die seltener gehörten Schätze des Genres zu Tage: erdig, puristisch, schmutzig - aber auch gefühlvoll und berührend . Abwechslungsreich von „Otis Redding“ bis „Joe Cocker“ überrascht die Band auf der Bühne mit vollen und satten „unplugged“-Sound - handgemacht, und immer mit ordentlich Groove und Power.

Ja, und da ist sie wieder: Die Erinnerung an längst vergangene, vielleicht sogar bessere Musiktage. Weitere Infos gibt es hier. www.männerchor-rengsdorf.de/termine/aktuelles/

Live am Freitag, den 15. November, ab 20 Uhr in der „Alten Sporthalle“, Pfarrer-Knappmann-Straße in Rengsdorf


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Männerchor Rengsdorf präsentiert Time Machine Recycled

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Kreis-SPD fordert Rücktritt von Bürgermeister Michael Mang

Mit der Abstimmung über den Abwahlantrag der Papaya-Koalition am Donnerstagabend (2. Juli) taten sich neue Problemfelder auf. Entsetzen bei allen Fraktionen als die AfD als letzte Fraktion an das Rednerpult trat und von Gesprächen mit Michael Mang berichtete und Enthaltung in der Abstimmung ankündigte. Zu dem Zeitpunkt war fast klar, dass die Abwahl scheitern würde.


Mahnwache: „Gegen Rassismus - Puderbach ist und bleibt bunt“

Am Samstag, den 27. Juni, fand von 9 bis 14 Uhr anlässlich des AfD Standes eine Mahnwache unter dem Motto „Gegen Rassismus – Puderbach ist und bleibt bunt“ statt.


Region, Artikel vom 05.07.2020

Nicole nörgelt… über blutige Übergriffe

Nicole nörgelt… über blutige Übergriffe

GLOSSE | Es muss eine epische Schlacht gewesen sein. Zwei Krieger, die sich im Tau des neuen Morgens gegenüber stehen, Auge in Auge, die Muskeln bis in die letzte Faser angespannt, bereit, sich beim kleinsten Zucken auf den Gegner zu stürzen und die Krallen in dessen Fleisch zu schlagen. Ich habe den Kampflärm durch das offene Schlafzimmerfenster bis in meine friedlichen Träume gehört, aber als ich zum Kriegsschauplatz eilte, war der Kampf schon vorbei und meine kleine Kriegerin saß mauzend auf der Fußmatte vor der Terrassentür.


Horst Rasbach weitere acht Jahre Bürgermeister der VG Dierdorf

Zur ersten Sitzung nach der Beendigung des Lockdowns, wurde der Rat der VG Dierdorf in das Bürgerhaus nach Kleinmaischeid eingeladen. Jedes Ratsmitglied hatte einen eigenen Tisch für sich. Es sprach für die hervorragende Arbeit in den Ausschüssen, dass sämtliche Tagesordnungspunkte dort bereits ausgiebig besprochen wurden, sodass der VG-Rat den Beschlussvorlagen und Empfehlungen ohne große Debatten einstimmig folgen konnte.


Vereine, Artikel vom 04.07.2020

Die Elster (Pica pica) ist besser als ihr Ruf

Die Elster (Pica pica) ist besser als ihr Ruf

Zu den auffälligsten Vögeln unserer Region gehören die schwarzweiß schimmernden Elstern. Bei Gartenbesitzern sind Elstern meist unbeliebt, denn sie gelten als Singvogelkiller, obwohl diese nur 15 bis 20 Prozent der Nahrung ausmachen, und obwohl viele Kleinvögel in Nachbarschaft von Elstern trotzdem höchste Siedlungsdichten erreichen. Zudem gelten sie als diebisch. Nicht umsonst ist „Elster“ auch der Projekt-Name der deutschen Steuerverwaltungen aller Länder und des Bundes zur Abwicklung der Steuererklärungen und Steueranmeldungen über das Internet.




Aktuelle Artikel aus der Kultur


Informationsveranstaltung zum UNESCO-Welterbe-Antrag

Rheinbrohl. Zum Abschluss des, auf etwa 30 Minuten angesetzten, Vortrags erfolgt eine kurze Schilderung des aktuellen Stands ...

Online-Benefizkonzert: 1500 Euro gehen an Neuwieder Tafel

Neuwied. Dabei vergessen sie nicht, auf das Ziel des Benefizkonzertes hinzuweisen: Die Neuwieder Tafel benötigt einen neuen ...

Fans erleben das Deichstadtfest in virtueller Form

Neuwied. Allerdings: Die Neuwieder müssen nicht gänzlich auf das Deichstadtfeeling verzichten. Die Stadtverwaltung hat in ...

Klara trotzt Corona, XXXV. Folge

Kölbingen. 35. Folge vom 2. Juli
Klara lief von einem Zimmer zum anderen. „Ja, wo fang ich denn da am besten an?“, führte ...

Schulen mit Plakette „Nachhaltige Schule“ ausgezeichnet

Region. „Unsere Schulen sind nachhaltig, sie sind umweltbewusst und überaus engagiert. Trotz der Coronakrise und den Schulschließungen ...

Kabarettistin Andrea Volk kommt ins Bootshaus

Neuwied. Wo fahren wir hin, jetzt, wo wir wieder raus dürfen? Nach Malle - mit Mundschutz an den Strand. Wo doch ein Sichtschutz ...

Weitere Artikel


Bernd Mertgen Vize-Rheinlandmeister im Halbmarathon

Waldbreitbach. Mit dieser Zeit platziert Bernd Mertgen sich in der Bestenliste des Leichtathletik-Verbandes Rheinland in ...

SG Ellingen feiert Auswärtssieg und Tabellenführung

Straßenhaus. Bei kalten Temperaturen entwickelte sich auf dem tiefen Geläuf eine kämpferisch geführte Partie, in der die ...

Jugendschutz an Karneval beachten im Landkreis Neuwied

Neuwied. Landrat Achim Hallerbach, zugleich auch Jugendamtsdezernent, appelliert: „Eltern, Verwandte, Freunde und Bekannte ...

SV Rengsdorf verliert in Erpel und richtet den Fokus voll aufs Derby

Rengsdorf. Trainer Michael Sauer richtete den Blick allerdings schon wieder nach vorne. "Die Niederlage tut natürlich sehr ...

Die Bären Neuwied müssen torgefährlicher werden

Neuwied. Die Zahlen belegen die Einschätzung von Trainer und Manager Carsten Billigmann. „Defensiv stehen wir richtig gut. ...

Smart City klappt auch in Koblenz und im Westerwald

Koblenz. Mehr als 600 kommunale Vertreter aus dem evm-Versorgungsgebiet zwischen Westerwald und Eifel verfolgten mit großem ...

Werbung