Werbung

Nachricht vom 27.10.2019    

Martinszüge in Rheinbrohl

Am Freitag, den 8. November findet in Rheinbrohl-Arienheller der Martinsumzug statt. In Rheinbrohl findet der Martinsfackelzug am Montag, den 11. November, statt.

Symbolfoto

Rheinbrohl. Der Umzug in Rheinbrohl-Arienheller startet um 18 Uhr vom Rheinwaldheim und endet im Alloheim mit gemütlichem Ausklang und Martinsspiel.

Martinsfackelzug Rheinbrohl
Das Martinsfeuer wird, wie im Vorjahr, in der „Rheinanlage“ (Hilgersstraße) abgebrannt. Das Tambourcorps Rheinbrohl übernimmt die musikalische Begleitung, und der KJGV stellt wie gewohnt St. Martin zu Pferd. Ebenfalls begleitet die Cohorte 26 des „ Broele trans Rhenum e.V.“ den Martinszug durch den Ort.

Ablauf: 17.30 Uhr Wortgottesdienst in der Pfarrkirche. Nach dem Wortgottesdienst Aufstellung des Zuges und Abmarsch bis zum „Römerplatz“ . Hier findet die Mantelteilung statt. Anschließend führt der Weg weiter über die untere Kirchstraße, die Hilgersstraße zur Rheinanlage, wo in der Nähe der Vereinsanlage des „Fördervereins Rheinanlagen“ das Feuer abgebrannt wird. Während des Abbrennens des Feuers werden Martinswecke an die Kinder verteilt und Getränke (Glühwein) durch den Förderverein verkauft.

Es wäre schön, wenn die Anlieger ihre Fenster mit Kerzen ausleuchten würden. Alle erforderlichen Sicherungsaufgaben werden von der Freiwilligen Feuerwehr Rheinbrohl übernommen.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Bad Hönningen & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Martinszüge in Rheinbrohl

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Riesenparty mit den "Westerwald RockerZ" in Oberhonnefeld-Gierend

Oberhonnefeld-Gierend. Rot und schwarz gewandet, füllten die Bandmitglieder die große Bühne: Im Hintergrund Thomas Fuchs ...

Eindrucksvolle Ausstellung von Werken aus der Sammlung Krüger im Roentgen-Museum Neuwied

Neuwied. Bei der Eröffnung konnte Landrat Achim Hallerbach neben der Tochter des Stifters und einigen Mitgliedern des Stiftungsrats ...

"Kultur lohnt sich": Der Kulturpreis Westerwald wird erneut ausgelobt

Region. Mit dem Preis soll eine durch Leben oder Werk der Region Westerwald verbundene natürliche oder juristische Person ...

Musikalischer Hochgenuss für den guten Zweck in Unkel

Unkel. Am Freitag, 8. März, veranstaltet BR Hochzeitsplanung ein Benefizkonzert im Center Forum Unkel zugunsten der Kindergärten ...

Die Osterkirmes in Neuwied 2024 lockt mit buntem Programm und Riesenrad

Neuwied. Auch in diesem Jahr ist der Kirmes-Saisonstart für die Neuwieder Schausteller und Schausteller aus der Umgebung ...

Kunstverein Linz am Rhein: Erste Ausstellung 2024 zeigt Werke von Bettina van Haaren

Linz am Rhein. Was erwartet die Besucher dieser Ausstellung? Auf sehr eindrückliche Weise charakterisiert Dr. Kai Hohenfeld, ...

Weitere Artikel


30 Stundenkilometer für die Ortsdurchfahrt Orsberg gefordert

Erpel. „Ich selbst wohne fast unmittelbar an der Ortsdurchfahrt und bekomme die Probleme täglich mit“ berichtet Johanna Lenz, ...

Der KCK-Elferrat für die Session 2020 steht fest

Kurtscheid. Jetzt galt es, im Rahmen eines knallharten, karnevalistischen Speedcastings die dreiköpfige Jury zu überzeugen. ...

Der TuS Dierdorf braucht Dich

Dierdorf. Um weiterhin ein attraktives Programm im Breiten- wie im Wettkampfsport bieten zu können, braucht der Verein ehrenamtliche ...

KG Wenter Klaavbröder startet seinen närrisch-rheinischen Fasteleer

Windhagen. Topacts bei der Mädchensitzung sind Klaus und Willi (Bauchredner) und die Kölner Band Paveier und bei den Herren ...

Körperverletzung auf dem Oktoberfest in Vettelschoß

Aufbruch eines Zigarettenautomaten
Bad Hönningen-Ariendorf. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde durch bislang unbekannte ...

Buchtipp: „Kopf-Kino. Das Geheimnis mentaler Kraft“ von Norman Brungs

Dierdorf/Hamburg. Jeder kennt das: Stress und Angst stehen in unmittelbarem Zusammenhang. Unsere Gedanken beeinflussen die ...

Werbung