Werbung

Nachricht vom 27.10.2019    

Körperverletzung auf dem Oktoberfest in Vettelschoß

Die Polizei Linz berichtet für das Wochenende vom 25. bis 27. Oktober von einem Aufbruch eines Zigarettenautomaten, einem Verkehrsunfall mit verletztem Jugendlichen und einer Köperverletzung auf dem Oktoberfest in Vettelschoß.

Symbolfoto

Aufbruch eines Zigarettenautomaten
Bad Hönningen-Ariendorf. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde durch bislang unbekannte Täter „Im Sonnenwinkel“ ein Zigarettenautomat aufgebrochen und das Bargeld entwendet. Der Schaden wird auf mehrere 100 Euro beziffert.

Verkehrsunfall mit verletztem 13-jährigem Radfahrer
Linz Am Freitagnachmittag kam es in Linz zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 13-jähriger Radfahrer missachtete die Vorfahrt einer 48-jährigen Pkw Fahrerin. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Radfahrer kam zu Fall und wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.



Körperverletzung
Vettelschoß. In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es auf dem Oktoberfest in Vettelschoß zu einer wechselseitigen Körperverletzung. Nach vorausgegangenen Streitigkeiten attackierten sich zwei junge Männer. Der 21-Jähriger wurde mit der Faust ins Gesicht geschlagen, der 22jährige Mann mit Tritten gegen das Schienbein verletzt. Gegen beide alkoholisierten Personen wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Linz, unter der Telefonnummer 02644-943-0 oder per Email an pilinz@polizei.rlp.de, erbeten.


Mehr zum Thema:    Blaulicht   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Bad Honnef erhält Förderzusage für umweltverträgliche Logistik

Bad Honnef. So konnte die Stadt mit dem Förderantrag für ein „Effiziente und umweltverträgliche Logistik" überzeugen und ...

Spannende Astrid-Lindgren-Nacht der Stadtbücherei

Bad Honnef. Zum bundesweiten Vorlesetag hatte die Stadtbücherei mit ihrem Förderverein eingeladen. Für 20 Kinder stand eine ...

Polizei Linz klärt zwei Unfallfluchten und berichtet von weiteren Taten

Sachbeschädigung
Bad Hönningen. In der Nacht zum Sonntag (5. November) beschädigten unbekannte Täter die Scheibe eines Ladenlokals ...

"Verliebt in den Westerwald": Neues Angebot für Freizeit und Tourismus

Wissen. Über die Website www.verliebt-in-den-westerwald.de stehen bereits jetzt über 140 Freizeittipps der Region Westerwald ...

Coronaschutz: SWN-Zähler selbst ablesen

Neuwied. Aufgrund der steigenden Zahl der Coronainfektionen wollen die Stadtwerke Neuwied (SWN) die Kundenkontakte weitgehend ...

Verkehrsunfallflucht Engers: Fahrerin verletzt - Zeugen gesucht

Neuwied. Auf Höhe der Hausnummer 88 kam der vorgenannten Fahrzeugführerin, auf Teilen ihrer Fahrspur ein rotes Fahrzeug in ...

Weitere Artikel


KG Wenter Klaavbröder startet seinen närrisch-rheinischen Fasteleer

Windhagen. Topacts bei der Mädchensitzung sind Klaus und Willi (Bauchredner) und die Kölner Band Paveier und bei den Herren ...

Martinszüge in Rheinbrohl

Rheinbrohl. Der Umzug in Rheinbrohl-Arienheller startet um 18 Uhr vom Rheinwaldheim und endet im Alloheim mit gemütlichem ...

Gott liebt Gerechtigkeit war Thema des Gottesdienstes in Marktkirche

Neuwied. Aber wofür lohnt es sich heute zu kämpfen? Diese Frage stellteN sich fünf Männer des evangelischen Männerkreises ...

Buchtipp: „Kopf-Kino. Das Geheimnis mentaler Kraft“ von Norman Brungs

Dierdorf/Hamburg. Jeder kennt das: Stress und Angst stehen in unmittelbarem Zusammenhang. Unsere Gedanken beeinflussen die ...

Die Polizei Bendorf berichtet

Verkehrsunfallflucht
Bendorf. Am 26. Oktober, gegen 12:30 Uhr, bemerkte eine Streife der Polizei Bendorf im Kreisverkehr ...

Cleanup und Müllsammelaktion rund um den Bahnhof Neuwied

Neuwied. Über den Bahnhofsvorplatz ging erst mal zur Säuberung durch die Augustastraße Richtung Bahnunterführung Heddesdorfer ...

Werbung