Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 24.10.2019    

Aldi und Netto: Salate wegen Listerien-Gefahr zurück gerufen

Verbraucher sind einmal mehr von einem Lebensmittel-Rückruf betroffen: Diesmal geht es um Salate der Fresh-Care Convenience B.V., die bei Aldi und Netto verkauft wurden. Bei ihnen besteht der Verdacht der Verunreinigung mit Listerien. Eine entsprechende Bakterienvergiftung kann im schlimmsten Fall zum Tod führen.

(Produktbild des betroffenen Salates)

Kreisgebiet. Betroffen sind Fertigsalate mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 22. bis 29.Oktober.

Die betroffenen Artikel:
Produkt: Snack Time – Salatcup Hähnchen mit Senf-Dressing
Mindesthaltbarkeitsdaten: 22.10.2019 bis 29.10.2019
Hersteller: Fresh-Care Convenience B.V.
Verkauft bei: Aldi-Süd

Produkt: Fresh Care Hähnchensalat mit Sylter Dressing
Mindesthaltbarkeitsdaten 22.10.2019 bis 28.10.2019
Hersteller: Fresh-Care Convenience B.V.
Verkauft bei: Aldi-Nord

Produkt: Fresh Care Hähnchensalat mit Sylter Dressing
Mindesthaltbarkeitsdaten 22.10.2019 bis 28.10.2019
Hersteller: Fresh-Care Convenience B.V.
Verkauft bei: Netto

Listerien sind insbesondere für Schwangere beziehungsweise ihr ungeborenes Baby sowie für Kleinkinder, alte und kranke Menschen gefährlich. Wer nach dem Verzehr der Fertigsalate unter Fieber, grippeähnlichen Symptomen und Durchfall leidet, sollte einen Arzt aufsuchen. Der Ausbruch der Erkrankung kann bis zu acht Wochen nach Aufnahme der Bakterien erfolgen. Eine Listeriose kann Blutvergiftungen oder Hirnhautentzündungen verursachen, die zum Tod führen können. (red)



Kommentare zu: Aldi und Netto: Salate wegen Listerien-Gefahr zurück gerufen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Corona: Kreis Neuwied hat sechs Todesfälle über Wochenende zu beklagen

Im Kreis Neuwied wurden seit Freitag insgesamt 52 neue Positivfälle sowie sechs weitere Todesfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 4.260 an. Aktuell sind 218 infizierte Personen in Quarantäne.


Verkauf von Non-Food-Artikel bei Discounter und Supermärkte

Der stationäre Einzelhandel ist fast vollumfänglich geschlossen, während Discounter und Supermärkte mit Mischsortiment Produkte verkaufen, die keine Lebensmittel sind. Ellen Demuth fordert den Einzelhandel zu schützen. Landesregierung muss klare Vorgaben machen.


Virtuelles Prinzenwiegen: Vereine mit kreativen Ideen gewinnen

Für die Karnevalsvereine und ihre Freunde fällt die Session aus. Auch das Prinzenwiegen der Stadtwerke Neuwied (SWN) kann wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden.


Region, Artikel vom 18.01.2021

Bau dir deine eigene Sitzung mit dem KCK

Bau dir deine eigene Sitzung mit dem KCK

Da die Corona bedingten Veranstaltungsabsagen auch die Sitzungen des Karnevalsclubs Kurtscheid 1967 e.V. (KCK) betreffen, können diese nicht wie gewohnt stattfinden. Dafür gibt es den Karneval für zu Hause.


Region, Artikel vom 19.01.2021

Missbrauch, Sachbeschädigung und Unfallflucht

Missbrauch, Sachbeschädigung und Unfallflucht

Kennzeichenmissbrauch und Verstoß gegen Pflichtversicherungsgesetz meldet die Polizei Straßenhaus in ihrer aktuellen Pressemitteilung. Daneben werden Zeugen in einem Fall der Sachbeschädigung und einer Unfallflucht gesucht.




Aktuelle Artikel aus der Region


Der Schulwegweiser gibt auch 2021 Orientierung

Neuwied. Vor diesen und weiteren Fragen stehen die Eltern der rund 1.800 Kinder im Landkreis Neuwied, die zurzeit die vierte ...

Missbrauch, Sachbeschädigung und Unfallflucht

Buchholz. Am Montagmorgen (18. Januar) fiel den Polizeibeamten im Rahmen der Streife in Buchholz ein Fahrzeugführer auf, ...

Steinigers Küchengruß: Rezept für aromatische Dufthähnchen im Brotteig

Marienthal/Seelbach. In der letzten Zeit kommen löblicherweise wieder Sonntagsbraten, also größere Prachtstücke auf den Tisch. ...

Verlosung der Nähstube Bad Honnef zugunsten Frauenhäusern

Bad Honnefer. Brigitte Meyer auf der Heide sagt: „Besonders in den heutigen schwierigen Coronazeiten leisten sie wichtige ...

Bau dir deine eigene Sitzung mit dem KCK

Kurtscheid. „Natürlich möchten wir, hoffentlich genauso wie ihr auch, aber nicht gänzlich auf unseren heiß geliebten Karneval ...

Spenden für die Vortour der Hoffnung

Hausen. Sichtlich Spaß hatten die kleinen eifrigen Spendensammler Timo und Nico Lehnert aus Hausen bei der Übergabe ihres ...

Weitere Artikel


„Bildung gemeinsam gestalten“

Neuwied. Mit Unterstützung der Transferagentur Rheinland-Pfalz-Saarland hat ein eigens dafür gebildeter Lenkungskreis, der ...

Senioren Union Neuwied war „Falschen Fuffzigern“ auf der Spur

Kreis Neuwied. Nach langer Bautätigkeit erstrahlt das Projekt in vollem Glanz. Die „Wiege der Demokratie“ darf bei einem ...

Naturpädagogik: Mit dem KiJub zum Apfelsammeln

Neuwied. Täglich kochten und bastelten die Kinder, zudem erfuhren sie viel Wissenswertes über heimische Pflanzen und Tiere. ...

SV Rengsdorf erhält Spende

Rengsdorf. Am vergangenen Mittwoch, den 23. Oktober konnten die beiden Vorsitzenden des Vereins, Mark Velden und Matthäus ...

Zehn Jahre Chori-Anders Puderbach

Puderbach. Unter der Leitung von Katrin Waldraff mit Sven A.P. Moldovany (Klavier) wurden aus dem umfangreichen Repertoire ...

CDU unterstützt Karsten Fehr bei der Wahl zum Bürgermeister

Unkel. In einer gemeinsamen Sitzung des CDU-Vorstandes und der VG-Ratsfraktion gab Fehr einen Überblick über seine Politik ...

Werbung