Werbung

Nachricht vom 23.10.2019    

Bad Honnef AG beliefert weiter die VG Unkel

Ab dem 1. Januar 2020 bis zum 31. Dezember 2022 wird die Bad Honnef AG rund 343 Abnahmestellen aus den Kreisen Neuwied, Bad Kreuznach und Mayen-Koblenz mit Erdgas versorgen. Die jährliche Liefermenge beläuft sich auf circa 30 Millionen Kilowattstunden Erdgas. Der Auftrag beinhaltet auch die Versorgung aller Liegenschaften der Verbandsgemeinde Unkel, so zum Beispiel Schulen, Kindergärten sowie weitere öffentliche Einrichtungen.

Besuch der Gasübernahmestation der BHAG in Rheinbreitbach, von links: Technischer Vorstand BHAG Jens Nehl, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Unkel Karsten Fehr, Kaufmännischer Vorstand BHAG Peter Storck und neuer Kaufmännischer Vorstand BHAG Mathias Eik. Foto: BHAG

Unkel. Die Bündelausschreibung für den kommunalen Erdgasbedarf wurde am 24. Mai veröffentlicht. Die Bad Honnef AG hat ihr Angebot eingereicht und für ein Los am 24. September den Auftrag erhalten. Zuschlagskriterien waren unter anderem auch die Eignungsvoraussetzungen und die Referenzen des Unternehmens. „Dass wir uns am Ende durchsetzen konnten, zeigt, dass wir nicht nur ein hervorragendes Gasnetz betreiben, sondern auch unsere Preise wettbewerbsfähig sind“, erläutert Jens Nehl, technischer Vorstand der Bad Honnef AG.

Auch Peter Storck, kaufmännischer Vorstand der BHAG, freut sich: „Mit dem Gewinn der EU-weiten Ausschreibung haben wir einmal mehr unsere Leistungsfähigkeit unter Beweis gestellt. Zudem leisten wir als heimischer Energieversorger einen Beitrag, die Wertschöpfung in der Region zu behalten“.



Der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Unkel, Karsten Fehr, kann bereits auf eine langjährige gute Zusammenarbeit mit der Bad Honnef AG zurückblicken und gratulierte den Vorständen auch im Namen der Ortsgemeinden Rheinbreitbach, Erpel und Bruchhausen, sowie der Stadt Unkel, herzlich zum Erfolg. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Unkel & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Carmen-Sylva-Schule kooperiert mit Winkler und Dünnebier Süßwarenmaschinen GmbH

Neuwied. Ziel der IHK-Schulpatenschaft ist, den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu geben, im Unternehmen praktische ...

Neue Partnerschaften zwischen Schulen und Unternehmen steigern Interesse an Ausbildungsberufen

Rengsdorf/Puderbach. Die sinkende Anzahl von Ausbildungsverträgen stellt eine wachsende Herausforderung für mittelständische ...

Zimmerergesellen zu Besuch in Koblenz: Seit viereinhalb Jahren "auf der Walz"

Koblenz. Vor allem spricht dies für die Verbundenheit der "Tippelbrüder" zu ihrem Handwerk und zu alten Bräuchen. Denn die ...

Martin Diedenhofen besuchte Sensoplast in Oberhonnefeld

Oberhonnefeld. Bei der Betriebsbesichtigung des Produzenten und Systemlieferanten für Schraubverschlüsse und Dosiersysteme ...

Wie soll es nach der Schule weitergehen? Markt der Berufe in Neustadt (Wied) zeigt Optionen auf

Neustadt (Wied). Der Markt der Berufe (MdB) ermöglicht Jugendlichen, sich Gedanken über ihre berufliche Laufbahn nach dem ...

Entdecken Sie Regionales und Nachhaltiges: Neue Speisekarte im Restaurant Maracana

Altenkirchen. Im Herzen von Altenkirchen erneuert das renommierte Restaurant Maracana sein kulinarisches Angebot mit einer ...

Weitere Artikel


Sparkasse Neuwied stellt Immobilienmarktbericht vor

Neuwied. In einer Pressekonferenz hat die Führungsspitze der Bank, Landrat Hallerbach und Oberbürgermeister Jan Einig den ...

Schlosstheater Neuwied präsentiert Aladin und die Wunderlampe

Neuwied. Nach dem berühmten Disney-Zeichentrickfilm und erfolgreichen Musical, wird die Landesbühne Rheinland-Pfalz mit „ALADIN ...

Sven Lefkowitz im Gespräch beim VdK-Kreisverband

Neuwied. Bei seinem Antrittsbesuch standen standesgemäß sozialpolitische Themen im Vordergrund. Sven Lefkowitz, der als Vorsitzender ...

Neuwied klagt gegen Ausbau im Andernacher Hafen

Neuwied. Den Beschluss zu der Klage fasste der Hauptausschuss der Stadt in seiner jüngsten Sitzung. Die Stadt macht damit ...

DM-Drogeriemarkt ruft Babygläschen „dmBio Hühnchenfleisch Zubereitung“ zurück

Region. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass in das vor genannte Produkt kleine, blaue Folienteilchen ...

Technische Mängel und mangelhafte Ladungssicherung an LKW

Heiligenroth. Der erste Eindruck der Kontrolleure bestätigte sich bei genauerer Betrachtung des LKW. Tatsächlich waren zwei ...

Werbung