Werbung

Nachricht vom 22.10.2019    

Apfelfest in Dürrholz gefeiert

Das diesjährige Apfelfest der AG „Naturschutz“ zusammen mit der Kita „Zwergenhaus“ und einigen kleinen und großen externen Besuchern auf dem Dürrholzer Naturerlebnispfad und im „Eulennest“ hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht.

Stockbrot backen macht Spaß. Fotos: privat

Dürrholz. Nach dem Aufsammeln und Waschen der Äpfel wurde von Wolfgang Runkel mit seiner Gitarre zunächst das „Apfellied“ angestimmt, in das alle Anwesenden nach und nach einstimmten. Danach wurden von vielen großen und kleinen Händen die Äpfel in kleinere Stücke zerteilt und maschinell gehäckselt. AG-Mitglied Dieter Noll hatte in den letzten Wochen eine pfiffige Vorrichtung zum Pressen der Äpfel gebaut und diese fand jetzt zum ersten Mal ihre Anwendung.

Nachdem einige Lagen von Apfelschnitzeln aufgeschichtet waren, wurden diese unter pneumatischer Druckausübung zusammen gepresst – alle Augen schauten gespannt, ob dies funktionieren würde: Und siehe da, tatsächlich floss nach wenigen Augenblicken der erste Apfelsaft in den Auffangbehälter und von dort aus weiter in vorbereitete Flaschen und Kannen zum Ausschenken – alle Anwesenden, insbesondere natürlich die Kinder, waren begeistert.



Zwischenzeitlich hatte Werner Witwer in der Feuerschale ein Lagerfeuer entzündet, auf dem die Kinder nun Stockbrot langsam knusprig werden ließen. Zum Abschluss wurde dann der frische Apfelsaft zusammen mit dem Stockbrot genossen und mit einem weiteren Lied mit Wolfgang Runkel endete ein unterhaltsamer Vormittag, der Kindern und Erwachsenen offenbar viel Freude bereitet hatte. (PM)


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
 


Kommentare zu: Apfelfest in Dürrholz gefeiert

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Tourist Information verkauft Knuspermarkt-Artikel

Neuwied. „Wir wollten den Bürgerinnen und Bürgern weiterhin die Möglichkeit bieten, diese besonderen Produkte erwerben zu ...

Für Flutopfer: Knuspermarkt-Tannenbäume werden verkauft

Neuwied. Die Hilfsorganisation um Tina Monzen verkauft die Tannen nun am Freitag, 10. Dezember, von 14 bis 18 Uhr, auf der ...

Heiligabend gemeinsam verbringen - in diesem Jahr leider nicht

Neuwied. Wer in der Stadt Neuwied wohnt und alleinstehend ist, kann mit einem warmen Essen und einer Weihnachtstüte beliefert ...

Lana Horstmann übergab gesammelte Spenden

Neuwied. Die Stiftung „It´s for Kids“ sammelt u. a. Handys, Druckerpatronen, Tonerkartuschen sowie alte oder ausländische ...

Polizeibeamter wegen ungenehmigter Nebentätigkeit aus dem Dienst entfernt

Koblenz. Dem Beamten, der als Polizeioberkommissar zuletzt bei einer Polizeiinspektion des Landes eingesetzt war, wurde im ...

Impfpassfälschern das Handwerk gelegt

Neuwied. Den Beschuldigten wird zur Last gelegt, sich zu einer Bande zusammengeschlossen zu haben, deren Zweck die Herstellung ...

Weitere Artikel


Deichstadtvolleys empfangen den Liga-Vierten aus Vilsbiburg

Neuwied. Betrachtet man die Abschlusstabelle der Spielzeit 2018/19, so erkennt man bereits vor gut einem halben Jahr die ...

1. Martinsmarkt mit Martinsumzug in Oberwambach

Oberwambach. Am Samstag, den 9. November, veranstaltet der Verein „Wir in Wannmisch e.V.“ zusammen mit den „Jugendfreunden ...

Neues Programm: Zeitzone mit Trio Farfarello in Puderbach

Puderbach. Manni Neumann und Ulli Brand trafen im Dezember 1979 in einem kleinen Café in ihrem Heimatort Hilden (Rheinland) ...

Jugendfeuerwehren verbrachten Tag im Brexbachtal

Kurtscheid. Angefangen mit einem kleinen aktiven Spiel zur Auflockerung, ging es weiter mit Kennenlern- und Kommunikationsspielen. ...

Netzwerk Regionales Kindeswohl traf sich zum Austausch

Neuwied. Im Sinne eines wirksamen Kinderschutzes ist es jedoch erforderlich, den Personenkreis zu erweitern. Und so folgten ...

Bleck auf Delegationsreise in London

Neuwied/Altenkirchen. Das britische Pendant des Ausschusses für Wahlprüfung, Immunität und Geschäftsordnung ist das Procedure ...

Werbung