Werbung

Nachricht vom 22.10.2019    

Glücklicher Gewinner freut sich über Amazon Echo Show 5

Eriks Zutis aus Neuwied ist einer der glücklichen Gewinner eines Amazon Echo Show 5, dem kompakten Smart Display mit Alexa-Funktion – im Rahmen des starpac-Gewinnspiels hatte er sich für das neue Kundenportal registriert und einen der begehrten Preise gewonnen.

Kundenberaterin Inga Mürtz gratulierte Eriks Zutis zu seinem Gewinn. Foto: Sparkasse

Neuwied. Starpac ist das Mehrwertkonzept der Sparkasse Neuwied – zusätzlich zu den modernen und leistungsstarken Kontomodellen profitieren die Kundinnen und Kunden dabei von umfangreichen Mehrwerten in den Bereichen Finanzen, Sicherheit, Service und Freizeit: Mit dem S-Mobilgeräteschutz können bis zu zwei Mobilgeräte versichert werden. Mit der ebenfalls enthaltenen Reise-Rücktrittskosten-Versicherung und vielen weiteren Reise-Absicherungen lässt sich ganz entspannt der nächste Traumurlaub buchen.

Zusätzlich gibt es attraktive Rückvergütung bei Reise- oder Veranstaltungsbuchungen. Darüber hinaus kann mit starpac auch beim Shoppen ordentlich gespart werden; regional, bundesweit oder online bei insgesamt über 1.700 Vorteilspartnern. Diese und viele weitere Mehrwerte gibt es im neuen starpac-Kundenportal schnell, einfach und bequem auf einen Blick. Alle Geld-zurück-Vorteile, Angebote und Services können mit einem einzigen Log-in verwaltet werden. Weitere Infos gibt’s unter www.starpac.de.



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Glücklicher Gewinner freut sich über Amazon Echo Show 5

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 08.08.2020

Keine Angst vor Schlangen im Garten!

Keine Angst vor Schlangen im Garten!

Zurzeit lassen sich öfter Schlangen im heimischen Garten beobachten. Das ist kein Grund zur Panik sondern zur Freude, denn Schlangen sind ganz besonders scheu. Sie brauchen naturnahe Gärten mit ruhigen Versteckmöglichkeiten und Wasser. Fast immer ist es die ungiftige Ringelnatter, die einem begegnet.


Ohne Führerschein unterwegs - Mercedes SLK eingezogen

Die Polizei Linz hatte den Fahrer eines Mercedes SLK kontrolliert. Ihm war der Führerschein bereits wegen Trunkenheit entzogen worden. Jetzt hat die Polizei auch sein Fahrzeug sichergestellt. Weiterhin stellten die Beamten noch einen LKW-Fahrer unter Drogen und einen PKW-Fahrer unter Alkohol fest. Beide sind ihren Führerschein los.


Reiserückkehrer haben drei Kontaktpersonen angesteckt

Bis Freitagabend (7. August) wurde im Kreis Neuwied drei weitere neue Corona-Fälle registriert. Die Summe aller Fälle liegt bei 251. Bei der Kita Erpel gibt es bisher gute Nachrichten. Es wurde keine neue Ansteckung registriert, es stehen aber noch Testergebnisse aus.


Polizei Linz: Vermisste Ehefrau, Widerstand, Flucht und Diebstahl

Die Polizeiinspektion Linz musste am Wochenende eine Ehefrau suchen und sich mit einem 36-Jährigen Randalierer mehrfach beschäftigen. Ferne gab es noch eine Unfallflucht und einen PKW-Diebstahl zu bearbeiten.


Nicole nörgelt… über egoistische Urlaubsrückkehrer

GLOSSE | Zugegeben, er sieht schon gut aus mit seiner Sommerbräune und den sonngebleichten Strähnen im Haar. Ist aber auch kein Wunder, denn mein werter Nachbar von gegenüber hat die letzten zwei Wochen mit seiner Freundin am Strand in der Karibik verbracht. Frisch zurück aus dem Risikogebiet hatten die Herrschaften natürlich nichts Eiligeres zu tun, als sich über den Gartenzaun hinweg zu beschweren, welche fiesen Einschränkungen ihnen die Urlaubsfreude verdorben haben.




Aktuelle Artikel aus der Anzeige


Aus Tafeln im Freien wird Tafeln zuhause für die Tafel Neuwied

Neuwied. Das ursprünglich geplante Datum für das Weinevent wäre am 27. Juni gewesen. Damit der Grundgedanke eines gemeinschaftlichen ...

Umweltschonende Eigenstromversorgung für Haus und E-Auto

Langenbach. „2018 lernte ich bei einer Informationsveranstaltung über erneuerbare Energien im Raum Bamberg erstmalig Herrn ...

Birkenhof-Brennerei: Genussmanufaktur mit Wurzeln im Westerwald

Nistertal. Eingebettet in ihren Kräutergarten, der die Destillateure schon zu vielen interessanten Experimenten und tollen ...

TASKPHONE® – einfach zu bedienen, schwer zu zerstören

Koblenz. Ob Maler, Dachdecker, Maurer, Schreiner oder Mechaniker: Das TASKPHONE® ist der optimale Begleiter für jeden, der ...

Unkraut vergeht nicht? Doch: Cleantec aus Wissen setzt auf Heißwasser-Technologie

Wissen. Die Frage stellt sich der private Hausbesitzer ebenso wie die Verantwortlichen bei Kommunen und Unternehmen: Kann ...

MANN-Strom, der Ökostromanbieter aus dem Westerwald

Langenbach. Im Jahre 1991 erfolgte die Gründung der MANN Windenergie KG und der Beginn der Aktivitäten im Bereich der erneuerbaren ...

Weitere Artikel


Landtagsabgeordneter Sven Lefkowitz ruft zu Jugendwettbewerb auf

Region. Aus diesem Grund und anlässlich der 30. Jahrestage von Mauerfall und Deutscher Einheit haben die Bundesstiftung zur ...

Migrationsbeirat: Bürgermeister Mang empfängt Kandidaten

Neuwied. Dabei machte er seine Unterstützung für die Arbeit des Beirats deutlich: „Es ist mir ein besonderes Anliegen, einen ...

Handwerk: Wirtschaftslage gut, starke Auslastung, Prognosen verhaltener

Koblenz. „Sieht man die Rekordwerte der letzten Konjunkturberichte, sind die Werte im 10-Jahresvergleich immer noch sehr ...

KSC Puderbach holt sechs Mal Edelmetall bei zehn Starts

Puderbach. Susann Fajardo musste sich im Finale gegen eine exzellent kämpfende U8 Gegnerin aus Frankreich geschlagen geben ...

Tausende Bauern demonstrierten in Bonn mit ihren Traktoren

Region. In Bonn auf dem Münsterplatz fand um 11 Uhr die größte der bundesweit 17 Kundgebungen statt. Der Verkehr in und und ...

Maximilian-Kolbe-Schule schreibt Zusammenarbeit groß

Vogelhäuschen – Aktion
Rheinbrohl. Der Maximilian-Kolbe-Schule in Rheinbrohl wurde im Rahmen einer offiziellen Übergabe ...

Werbung