Werbung

Nachricht vom 20.10.2019    

Jubilarehrung der SPD Oberbieber

Es waren die Jahre 1959 und 1979 in denen sich Dieter Hof und Wilfried Hausmann entschieden der SPD beizutreten. Jetzt wurden die beiden Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung geehrt.

Von links: Ingrid Ely-Herbst, Maren Dümmler, Wilfried Hausmann, Lana Horstmann, Sven Lefkowitz. Foto: SPD

Neuwied. 1959 erlebte die SPD durch ihr Godesberger Programm den Wandel von der sozialistischen Arbeiterpartei zur Volkspartei und die zweite Berlin-Krise war im vollen Gange. 1979, Helmut Schmidt war Bundeskanzler. Er und Willy Brandt waren die Spitzenkandidaten zur ersten Wahl des Europaparlamentes. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung ehrte die SPD Oberbieber die zwei langjährigen Mitglieder.

Neben Dieter Hof, der auf 60 Jahre SPD zurückblicken kann, war Wilfried Hausmann für die Ehrung seiner 40-jährigen Mitgliedschaft anwesend. Sven Lefkowitz freute sich als MdL die Gratulationen in Oberbieber überbringen zu können und der Vorstand bedankt sich für die jahrelange Treue zur SPD.



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Jubilarehrung der SPD Oberbieber

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Reifen-Gundlach investiert in Daufenbach 20 Millionen Euro

Im März dieses Jahres war Spatenstich für die 25.000 Quadratmeter große Halle der Firma Reifen-Gundlach. Am Freitag, den 13. Dezember wurde die neue Produktions- und Lagerhalle ihrer Bestimmung übergeben. Dort werden mit Hilfe neuester Technik Kompletträder für die europäische Autoindustrie montiert.


Umweltfrevel am Ölsbach – Vegetation entfernt, Wassertempo erhöht

Allerorten werden Bäche und Flüsse mit viel Geld renaturiert. In Giershofen ist nun das Gegenteil passiert. Der Ölsbach wurde in der Ortslage Giershofen links und rechts von Büschen, die direkt am Wasser standen, inclusive deren Wurzeln befreit, das Bachbett wurde mit einem Bagger bearbeitet und so ist nun an den Ufern teils blanke Erde zu sehen.


Zwei Einsätze für die Feuerwehr Puderbach am Wochenende

Am Samstagmorgen, den 14. Dezember um 8.15 Uhr wurden umgestürzte Bäume auf der Landstraße zwischen Puderbach und Steimel gemeldet. 24 Stunden später wurde die Feuerwehr Puderbach zu einem brennenden Strommast in Niederwambach gerufen.


Polizei Straßenhaus meldet zwei Einbrüche und ein Versuch

Am Samstag waren Einbrecher auf Tour. Sie schlugen in Windhagen, Oberhonnefeld und Dierdorf zu. Ob es einen Zusammenhang gibt, teilte die Polizei nicht mit. Alle Orte liegen entlang der Autobahn A 3.


Region, Artikel vom 15.12.2019

Walter Schlund - Einsatzfreude seit vielen Jahren

Walter Schlund - Einsatzfreude seit vielen Jahren

Walter Schlund ist seit 1978 Bürger der Ortsgemeinde Anhausen. Er hat sich schon sehr früh ehrenamtlich in Anhausen engagiert. Für sein vielfältiges Engagement erhielt er nun den Ehrenamtspreis der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach.




Aktuelle Artikel aus der Region


„FLY & HELP Jubiläumsgala“ ermöglicht 20 neue Schulen

Köln/Kroppach. Fast 1.000 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Prominenz zeigten sich äußerst spendabel. Die Stiftung FLY & ...

Walter Schlund - Einsatzfreude seit vielen Jahren

Anhausen. Zum Beispiel war Walter Schlund Gründungsmitglied des Tennisvereins Kirchspiel Anhausen. Weiterhin war er ehrenamtlich ...

Umweltfrevel am Ölsbach – Vegetation entfernt, Wassertempo erhöht

Giershofen. Angefangen hatte es am Samstag, den 7. Dezember: Da wurden, wie die Recherchen unserer Zeitung ergaben, von vier ...

Gut besuchter "Weihnachtlicher Hüttenzauber" in Sayn

Bendorf. Wer das besondere Weihnachtsgeschenk suchte, war in der Gießhalle richtig. Das Ambiente des überdachten Industriedenkmals ...

Polizei Straßenhaus meldet zwei Einbrüche und ein Versuch

Einbruch in Schützenhaus Windhagen
Windhagen. Am Samstag, den 14. Dezember wurde ein Einbruch in das seit mehreren Jahren ...

Nötigung und Trunkenheit meldet die Polizei Linz

Nötigung im Straßenverkehr
Linz. Am Samstagmorgen (14. Dezember) wurde der Fahrer eines PKW auf der Bundesstraße 42 massiv ...

Weitere Artikel


Karate: Nikita Seifert und Samira Mujezinovic starten bei WM

Puderbach. Ab Mittwoch den 23. Oktober geht es los, und jeder Interessierte kann die Kämpfe auf sportdata.org verfolgen. ...

Wettbewerb Plastik 4.0: Innovative Ideen zur Müllvermeidung gesucht

Region. Einwegbecher verursachen allein in Deutschland jährlich rund 40.000 vermeidbare Tonnen Müll und 84 Tonnen CO2. „Um ...

Eine Entdeckungs-, Genuss- und Erlebnisfahrt in die Eifel

Neuwied. In der Eifel stand eine Besichtigung des Gröner Hofes als erstes auf dem Programm. Man bekam bei der Führung einen ...

Brennendes Heu in der Marktstraße Neuwied

Neuwied. Am Samstag, dem 19. Oktober gegen 2 Uhr morgens brachten unbekannte Täter einen Heuballen in die Marktstraße Neuwied ...

Jugendfeuerwehren der VG Flammersfeld zeigten ihr Können

Oberlahr. Die Jugendfeuerwehren (JF) der vier freiwilligen Feuerwehren der VG Flammersfeld (Flammersfeld, Horhausen, Oberlahr ...

Im Schlosspark wird bald wieder gerodet

Neuwied. Hintergrund der Maßnahme: Obere Wasserbehörde und Deichamt haben festgestellt, dass der den Schlosspark begrenzende ...

Werbung