Werbung

Nachricht vom 08.10.2019    

MdL Sven Lefkowitz eröffnet feierlich SPD-Wahlkreisbüro

Seit Juni hat sich viel in den neuen Räumlichkeiten getan. Verschiedene Änderungen wurden vorgenommen, um das neue Wahlkreisbüro fertigzustellen. Nun wurde es feierlich eröffnet.

Sven Lefkowitz begrüßt die Gäste. Foto: privat

Neuwied. Seit Juni ist Sven Lefkowitz Mitglied des rheinland-pfälzischen Landtags und vertritt dort den Wahlkreis 4, zu dem die Stadt Neuwied sowie die Verbandsgemeinden Puderbach und Dierdorf gehören. Das Wahlkreisbüro des Landtagsabgeordneten, das in der SPD-Regionalgeschäftsstelle in der Dierdorfer Straße 33, Neuwied angegliedert ist, wurde für die zukünftige Arbeit fertig eingerichtet. Zur Eröffnung des Büros konnte Sven Lefkowitz zahlreiche Gäste empfangen. Unter ihnen befanden sich nicht nur politische Vertreter aus Stadt und Kreis Neuwied, sondern auch interessierte Bürger sowie Weggefährten.

In seiner Begrüßungs- und Eröffnungsrede hieß Sven Lefkowitz alle Gäste herzlich willkommen und bedankte sich bei seinem Mitarbeiterteam für die Unterstützung auf dem Weg zur Fertigstellung des Büros. In gemütlicher Runde konnten sich die Gäste untereinander austauschen und sich einen Eindruck von den neuen Räumen machen. Die Besucher freuten sich darüber, dass mit dem Wahlkreisbüro weiterhin eine Anlaufstelle für alle interessierten Bürgern vorhanden ist.



Das Wahlkreisbüro von Sven Lefkowitz ist für alle Interessierten jeweils Montag und Freitag von 9 bis 14:30 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 9 bis 11 Uhr und Mittwoch von 16 bis 18 Uhr geöffnet. Zu den genannten Öffnungszeiten ist das Büro auch telefonisch unter 02631/873-9007 zu erreichen oder schriftlich per Mail: wahlkreisbuero@sven-lefkowitz.de. Gewünschte Gesprächstermine können unter den aufgeführten Kontaktdaten mit dem Mitarbeiterteam vereinbart werden. (PM)


Mehr dazu:   SPD  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: MdL Sven Lefkowitz eröffnet feierlich SPD-Wahlkreisbüro

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


CDU nominiert Carmen Boden als Kandidatin für Bürgermeisterwahl in Hausen

Hausen. Bei der jüngsten Mitgliederversammlung der CDU-Hausen wählten die Mitglieder einstimmig Ortsbürgermeisterin Carmen ...

CDU-Bundestagsabgeordneter Erwin Rüddel bittet um Meldungen zum Girls' Day

Region/Berlin. Organisiert wird die vom 24. bis 26. April dauernde Veranstaltung von der Konrad-Adenauer-Stiftung sowie der ...

127 Millionen Euro Fördergelder fließen in den Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen

Region. Gefördert werden unter anderem Gründungen und Investitionen von Unternehmen. Der heimische Bundestagsabgeordnete ...

SPD im Asbacher Land bereitet sich auf Kommunalwahl 2024 vor

Asbach. Mit dem Ziel einer optimalen Koordinierung und Abstimmung hinsichtlich der bevorstehenden Kommunalwahl haben die ...

Cannabis-Legalisierung der Ampelkoalition: "Das führt in die Katastrophe", sagt Erwin Rüddel

Region. In einer jüngsten Stellungnahme warnte Erwin Rüddel vor den möglichen Folgen der Entscheidung der Ampelkoalition, ...

Sandra Weeser: Wille, dem Ahrtal zu helfen ist, ungebrochen

Region. "Das Ahrtal ist leider ein Sinnbild dafür, wie es oft in Deutschland läuft. Es werden hehre Ziele formuliert und ...

Weitere Artikel


Sprachförderung bereitet Kinder in Neuwied auf Schulbesuch vor

Neuwied. Das Land Rheinland-Pfalz stellt jährlich Fördergelder zur Verfügung, um neben der alltagsintegrierten Sprachförderung ...

Neubau des Rathauses in Dierdorf kann starten

Dierdorf. Es war schon ein wenig wie Weihnachten, was Bürgermeister Horst Rasbach, die Kreisspitze, Mitarbeiter und die Beigeordneten ...

Florist liefert Beitrag zur Attraktivierung der Stadt Neuwied

Neuwied. Böhm sorgt vier- bis fünfmal im Jahr dafür, dass die vor den städtischen Gebäuden stehenden Gefäße im jahreszeitlichen ...

Schwerer Verkehrsunfall mit zunächst eingeklemmter Person

St. Katharinen. In dem teilweise sehr abschüssigen und kurvigen Streckenverlauf von Vettelschoß in Richtung Linz verlor eine ...

Kita Rommersdorf „isst“ besser

Neuwied. Dieses Projekt wird nun gemeinsam mit Kindern und Eltern im Verlauf des aktuellen Kindergartenjahres umgesetzt. ...

Bootshaus Neuwied präsentiert Ham & Egg

Neuwied. Thematisch aktueller denn je, nehmen sie – neben dem größten deutschen Fernverkehrsanbieter – auch den umsatzstärksten ...

Werbung