Werbung

Nachricht vom 23.09.2019    

SG Grenzbachtal mit einem erfolgreichen Wochenende

Erfolgreicher Spieltag für die SG Grenzbachtal. Am Sonntag 22. September stieg in Herschbach das Lokalderby SG Herschbach gegen die SG Grenzbachtal. In einem umkämpften Spiel setzte sich die SG Grenzbachtal mit 3:4 durch.

Symbolfoto

Herschbach/Marienhausen. Den besseren Start erwischte Herschbach, bereits in der 2. Minute fiel das 1:0, doch fünf Minuten später konnte Grenzbachtal durch den an diesem Tag Bärenstarken Marvin Kube ausgleichen. In der 20. Minute ging Herschbach wieder in Führung, doch kurz vor der Pause erzielte Robin Adams den etwas glücklichen Ausgleich zum 2:2.

Nach der Pause war es Tobias Müller der in der 60. Minute die 2:3 Führung für Grenzbachtal erzielte. Nun hatte Grenzbachtal mehr vom Spiel, in der 79. Minute war es erneut Tobias Müller der das 2:4 erzielte, in der 85. Minute verkürzte Herschbach noch auf 3:4, doch das half nichts mehr, die SG Grenzbachtal landete den ersten Auswärtssieg der Saison und nimmt verdient die drei Punkte aus Herschbach mit.



SG Grenzbachtal II ebenfalls siegreich
Die zweite Mannschaft spielt ebenfalls am Sonntag 22. September bereits um 12 Uhr in Nauort, das Spiel konnte die SG Grenzbachtal mit 1:5 gewinnen. In der 25. Minute eröffnete Sükrü Ak den Torreigen, in der 35. Minute war es Tobias Müller der zum 0:2 traf. Nach der Pause erzielte Hakan Hamitogulari das 0:3, im Gegenzug traf Nauort zum 1:3. Durch zwei weitere Tore von dem an diesem Tag prächtig aufgelegten Goalgetter Tobias Müller zum 1:5 Endstand, konnte hier ein wichtiger ungefährdeter Auswärtssieg gefeiert werden.

Die nächsten Spiele:
Sonntag 29. September in Marienhausen SG I gegen Oberlahr, Anstoß 15 Uhr, Vorspiel um 12.30 Uhr SG II gegen Ahrbach II ebenfalls in Marienhausen.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: SG Grenzbachtal mit einem erfolgreichen Wochenende

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Amelie Schmitt gewinnt den Kugelstoß

Neuwied. Für die LG Rhein-Wied holte Amelie Schmitt den Kugelstoß-Sieg. Direkt im ersten Durchgang haute sie die Siegesweite ...

Rhein-Wied-Sprinter dominieren in Ludwigshafen

Neuwied. Vor allem auf den kurzen Strecken gab es an den Rhein-Wiedern kein Vorbeikommen. Sechs Medaillen wurden über die ...

Erfolgreicher klimaneutraler FIS World Snow Day mit DSV Talenttag

Neuwied. Dem SRC Heimbach-Weis 2000 e.V. ist es wieder einmal gelungen, mit der textilen Mr. Snowloipe + Naturschnee, Skisport ...

Ahlswede-Zwillinge absolvierten Sportabzeichen in Puderbach

Puderbach. Ohne Fleiß kein Preis; nach diesem Motto mussten beide im Vorfeld einige Trainingseinheiten mit Opa Karl-Werner ...

Deichstadtvolleys lernen beim Tabellenführer Allianz MTV Stuttgart

Neuwied. In 67 Minuten 3:0 zu verlieren zählt sicher nicht zu den Lieblingserfahrungen eines Volleyballteams, doch haben ...

EHC Neuwied fertig Neusser EV mit 11:1 ab

Neuwied. Zum Beispiel, dass die Verläufe der sieben vom Corona-Virus betroffenen Spieler des Neusser EV mild verlaufen sind ...

Weitere Artikel


Enrico Förderer ist Meister im Rok Cup Germany 2019

Leuterod/Wackersdorf. Gestartet wurde freitags im freien Training, bis dann am Samstag-Abend die Super Pole, beziehungsweise ...

Fußballchef aus Bosnien zu Gast in Engers

Neuwied-Engers. In Frankfurt waren die Bosnier zu Gast beim ehemaligen Ministerpräsidenten des Landes, Rudolf Scharping, ...

Bären beenden Testphase mit Ausrufezeichen

Neuwied. Den Biss hatte Trainer Carsten Billigmann am Freitag bei der 2:3-Niederlage nach Penaltyschießen gegen die Lüttich ...

Wasserrohrbruch in der Halle des Turnverein Heddesdorf

Neuwied. Nachdem Teilnehmer beim Sport ungewöhnliche Schwingbewegungen des Hallenbodens bemerkten musste der Vorstand des ...

Kino & Vino im Metropol: In Gedenken an den Mitbegründer

Neuwied. Dem verstorbenen Bendorfer wurde vor dem Filmstart noch einmal ganz besonders mit einer kurzen Einspielung gedacht. ...

Zweites Oberbieberer Kartoffelfest der CDU

Neuwied. „Und dieses Mal gibt es eine Satt-werd-Garantie“, betont der Oberbieberer CDU-Vorsitzende Jörg Röder mutig. Alle, ...

Werbung