Werbung

Nachricht vom 20.09.2019    

Herbstferienprogramm in der Römer-Welt

Für alle Kinder, die schon immer einmal in die Welt der römischen Legionäre eintauchen wollten, bietet die Römer-Welt an folgenden Terminen je einen aktionsreichen Tag an: 9./10./16. oder 17. Oktober von 11 bis 16 Uhr. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Das Bogenschießen kann erlernt werden. Foto: Römer-Welt

Rheinbrohl. Wie bei den römischen Soldaten wird dabei gemeinsam der Tag gestaltet. Dabei heißt es, nach einem „langen“ Marsch ein Zeltlager aufzubauen, sich selbst etwas zu Essen zu kochen und nach einer wohl verdienten Pause ganz wie römische Rekruten das Bogenschießen zu erlernen. Am Ende des Tages wartet am offenen Feuer noch ein Stockbrot und als Dank für die Mühen im Dienste Roms erhalten alle stolzen Teilnehmer ein Diplom.

Eine Anmeldung bis zum 4. Oktober ist notwendig. Geeignet ist das Programm für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren und findet an allen Tagen von 11 bis 16 Uhr statt. Im Kostenbeitrag ist die Betreuung als auch die Mittagsverpflegung enthalten.

Wanderung am Limes
Für Eltern und Großeltern die einen aktiven Tag am Limes erleben wollen, bietet sich in dieser Zeit eine Wanderung auf dem Römer-Welt-Weg an. Der circa 8,4 Kilometer lange Rundweg beginnt an der Römer-Welt, führt hinauf auf die Höhe entlang der Spuren des ehemaligen Limesverlaufs. Unterwegs warten unter anderem ein Limeslehrpfad an der Waldschule und eine Rekonstruktion des Wachturms 1/9 auf dem Beulenberg darauf erkundet zu werden. Vom Wachturm aus bereitet sich dem Wanderer ein herrlicher Blick bis in die Eifel. Am Ende der Wanderung kann natürlich die Römer-Welt erkundet und hier das Wissen zum Limes vertieft werden. Die Wanderung erfolgt in Eigenregie. Eine Karte zum Rundweg ist an der Kasse des Museums erhältlich.

Kontakt: Römer-Welt am caput limitis - Arienheller 1 - 56598 Rheinbrohl, Telefon 02635 921866 - info@roemer-welt.de - www.roemer-welt.de.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Herbstferienprogramm in der Römer-Welt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Verteilerkasten im Sportlerheim Buchholz fing Feuer

Am Donnerstagabend, 23. Januar gegen 19.40 Uhr wurden die Feuerwehren Buchholz und Krautscheid zum Sportplatz nach Buchholz gerufen. Hier wurde von Anwohnern ein Brand im alten Sportlerheim gemeldet.


Deichstadtvolleys haben ihren ehemaligen Co-Trainer zurück

2. Volleyball Bundesliga: Ralf Monschauer sitzt am Samstag, den 25. Januar gemeinsam mit Dirk Groß auf der Trainerbank. Die Mannschaft ist komplett im Heimspiel gegen TV Holz. Aufschlag ist um 19 Uhr in der Sporthalle des Rhein-Wied-Gymnasiums Neuwied.


Feuerwehren Dierdorf und Großmaischeid zum dritten Mal gefordert

VIDEO | Etliche Kameraden der Feuerwehren waren noch im Gerätehaus und hatten gerade die Spuren der Einsätze auf der Kläranlage Hölzchens Mühle in Puderbach und dem Brand in Großmaischeid beseitigt, als am Mittwoch, den 23. Januar um 22.39 Uhr erneut die Melder schrillten. Gemeldet wurde ein Dachstuhlbrand in der Stebacher Straße in Großmaischeid.


CDU Ortsverband Neustadt konstituiert neuen Vorstand

Mit der konstituierenden Sitzung stellte der CDU Verband Neustadt die Weichen für die kommenden zwei Jahre. Neben den schon traditionellen Aktivitäten wie zum Beispiel dem Sommerfest, Seniorennachmittag oder verschiedenen Ortsbereisungen, sollen auch neue Dinge wie Aktionen für Jugendliche und Werksbesichtigungen speziell für die Mitglieder angeboten werden.


Region, Artikel vom 23.01.2020

Polizei führte Laserkontrollen durch

Polizei führte Laserkontrollen durch

Am Mittwochmorgen (22. Januar) führten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Straßenhaus Laserkontrollen durch. Auf der Bundesstraße 256 waren 14 Fahrer zu schnell. Auf der Landstraße 264 gab es eine rekordverdächtige Messung: 58 Stundenkilometer zu schnell.




Aktuelle Artikel aus der Region


Mit Stahlseil auf Mann in Asbach eingeprügelt

Asbach. Nach einem Verkehrsdelikt im Kreiselbereich stellten die Kontrahenten ihren PKW auf angrenzende Parkplätze ab und ...

Verteilerkasten im Sportlerheim Buchholz fing Feuer

Buchholz. Die ersten Kräfte konnten vor Ort eine starke Rauchentwicklung feststellen. Sofort wurde ein Trupp unter Atemschutz ...

Polizei führte Laserkontrollen durch

Straßenhaus. An der ersten Kontrollstelle auf der Bundesstraße 256 zwischen den Ortschaften Rengsdorf und Bonefeld wurden ...

Kurier-Leser sprechen sich für wiederkehrende Beiträge aus

Kreisgebiet. 819 Personen haben bis Donnerstagvormittag, 11 Uhr, an der Umfrage auf unseren Facebookseiten teilgenommen, ...

Feuerwehren Kurtscheid und Bonefeld die Nacht im Einsatz

Kurtscheid. Schnell waren die Einsatzkräfte bei der betroffenen Firma im Industriegebiet Kurtscheid vor Ort. Schon die erste ...

Feuerwehren Dierdorf und Großmaischeid zum dritten Mal gefordert

Großmaischeid. Am späten Mittwochabend kam es zum dritten Einsatz für die Feuerwehren Dierdorf und Großmaischeid. Es war ...

Weitere Artikel


SRC Skilanglaufteam startet erfolgreich in Skilanglaufsaison

Neuwied. Mit mehr als acht Aktiven startete das SRC Skilanglauf Team und konnte auf Anhieb sehr gute Podestplätze belegen. ...

A-Junioren der JSG Laubachtal kamen unter die Räder

Straßenhaus. Wo Herschbach leidenschaftlich agierte, konnte die JSG Laubachtal selbst nur halbherzig reagieren. Folglich ...

Fahrzeuge per Internet zulassen

Neuwied. Zwei Jahre später bietet Stufe drei jetzt ab dem 1. Oktober diesen Jahres noch weitere Möglichkeiten wie die Neuzulassung, ...

Geschäfte in Neuwied sind Notinseln für Kinder

Neuwied. In Neuwied wurde das Projekt vom Jugendbeirat der Stadt Neuwied initiiert. Große Unterstützung erhielten sie dabei ...

KI stand im Mittelpunkt bei Wirtschaftsempfang im Kreis Neuwied

Bonefeld. Vor dem Empfang präsentierte die Süwag ihre neuen Räume in Bonefeld und ihre Leistungsfähigkeit. Vorstandsmitglied ...

Ländliche Versorgung für Krankenhaus Dierdorf-Selters keine Frage

Dierdorf/Selters. Dabei stößt man auch pauschal in das gleiche Horn, der in diesem Sommer publizierten Studie „Zukunftsfähige ...

Werbung