Werbung

Nachricht vom 19.09.2019    

SPD: Neueinstieg in einen Bürger- und Mitgliederdialog

Ergänzend zu den bewährten Bürgergesprächen in den Ortsteilen Altwied, Niederbieber, Rodenbach, Segendorf, und Torney erweitert der SPD Ortsverein Niederbieber-Segendorf sein Angebot mit einem Stammtisch für einen Bürger- und Mitgliederaustausch. Zum Auftakt am 10. September in der Gaststätte „Zur Wied“ gab es zwei Stunden lang rege Gespräche zu den unterschiedlichen Themen.

Mitglieder des SPD-Ortsvereins Niederbieber-Segendorf. Foto: SPD

Neuwied. So wurde über die jüngsten Starkregenereignisse ausführlich berichtet und diskutiert. Ansätze die Probleme zu lösen dürfen hier nach Meinung der Genossen nicht nur bezogen auf den Einzelfall oder einen Stadtteil gesucht werden, sondern sollten in einem Starkregenvorsorgekonzept auf die gesamte Stadt Neuwied entwickelt werden.

Auch die Straßenausbaubeiträge wurden angesprochen. So erwartet der SPD Ortsverein Niederbieber-Segendorf konkrete Informationen durch die angekündigte Veranstaltung zu diesem Thema. „Hier haben wir Gelegenheit uns umfassend zu informieren um letztlich uns auch eine Meinung dazu bilden zu können“, hoffen die Gesprächsteilnehmer. Ebenso wurde auch ausführlich über die bevorstehende Wahl zur neuen Parteiführung der SPD gesprochen.

„Wir begrüßen die Mitgliederbefragung und wünschen uns dass sich auch viele unserer Mitglieder beteiligen werden, denn nur so ist Politik spannend und es lohnt sich immer sich einzubringen“, sind sich die Sozialdemokraten sicher. Der Stammtisch wird zukünftig regelmäßig stattfinden und die Termine werden rechtzeitig veröffentlicht. Alle interessierten Bürger sind herzlich eingeladen an den Gesprächen teilzunehmen.




Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: SPD: Neueinstieg in einen Bürger- und Mitgliederdialog

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Politik


Bauernbewegung ruft zur Kundgebung in Bonn auf

Region. Die Gruppe plant eine Zentralveranstaltung am 22. Oktober um 11 Uhr auf dem Münsterplatz in Bonn. Aber auch an anderen ...

Grüne nominieren Holger Zeise als Bürgermeisterkandidat Unkel

Unkel. Der verheiratete Vater von drei Kindern lebt seit 2004 in Unkel-Scheuren und engagiert sich für die Grünen im Stadtrat ...

Lefkowitz begrüßt weitere Unterstützung für pflegebedürftige Menschen

Neuwied. „Pflegebedürftigen Menschen, die zuhause leben, werden in Rheinland-Pfalz zukünftig besser unterstützt. Der persönliche ...

Schüler streiken in Neuwied fürs Klima

Neuwied. In ihrem Forderungspapier fordern die Demonstrierenden die Einhaltung des 1,5Grad-Ziels und konkret für Deutschland ...

Ideenwettbewerb der Ortsgemeinde Windhagen nimmt an Fahrt auf

Windhagen. „Bereits nach kurzer Zeit sind schon einige interessante und kreative Ideen von Bürgern bei der Gemeindeleitung ...

Modische Kleidung ist mit sozialer und ökologischer Produktion möglich

Neuwied. Entlang von neun Stufen der Textilen Kette vom Anbau der Baumwolle über Entkörnung, bis hin zum Gebrauch und der ...

Weitere Artikel


Bischof ernennt Leitungsteam für die Pfarrei Neuwied

Neuwied. Zum Leitungsteam gehören Pfarrer Peter Dörrenbächer, Susanne Schneider und Michael Jäger. Pfarrer Peter Dörrenbächer ...

Bürger machen Energie - Info der CDU Unkel

Unkel. Dass die CDU mit dem Vortrag wenige Tage vor den geplanten Beschlüssen der Bundesregierung zum Klimaschutz ein spannendes ...

„Changers“-Veranstaltung im Bürgerhaus Leubsdorf mit Gast aus Nairobi

Leubsdorf. Nyanga wurde unter anderem mit dem Millennium-Award der Hilfsorganisation CARE Deutschland ausgezeichnet. Anfang ...

Vortragsreihe mit Dr. Werner Gitt: Vom Denken zum Glauben

Raubach. Gitt legte eindrücklich dar, wie viele Wunder in der Schöpfung verborgen liegen, über die man nur ins Staunen geraten ...

Maskenkiebitze: Neue Tierart im Zoo Neuwied

Neuwied. Die beiden Vögel kommen aus dem Zoo Berlin und teilen sich ihre Voliere nun mit den Diamanttäubchen. Maskenkiebitze ...

Dernbacher Herbst-Flohmarkt im Haus an den Buchen

Dernbach. Geschirr, Kleinstmöbel, Kleidung, Schuhe, Spielwaren, Kinderkleidung, Deko-Artikel, Bettwäsche, Elektrogeräte, ...

Werbung