Werbung

Nachricht vom 16.09.2019    

TC Steimel ermittelte Clubmeister im Doppel

Im Damen Doppelfinale forderte erstmals der jugendliche Nachwuchs Ayleen Herder und Jil Dreidoppel die beiden arrivierten Spielerinnen Natanja Neitzert und Nadine Hachenberg. Diese standen auch im letzten Jahr im Finale, mussten sich jedoch Conny Kopp und Anne Elfert geschlagen geben.

Damen Doppel v.l.n.r.: Natanja Neitzert, Nadine Hachenberg, Jil Dreidoppel, Ayleen Herder. Fotos: TC Steimel/Dietrich Rockenfeller

Steimel. Diesmal war es jedoch eine klare Sache für die Jungseniorinnen die mit 6:2 und 6:2 erfolgreich waren und sich somit bereits zum fünften Mal auf der Meistertafel verewigen können. In den Jahren 2013, 2014, 2015 und 2016 war das Duo schon jeweils erfolgreich. Den beiden unterlegenen Spielerinnen gehört jedoch mit Sicherheit die Zukunft. Wer weiß, vielleicht klappt es ja schon im nächsten Jahr.

Im Herren Doppel Finale standen sich Florian Kluth mit Emil Müller gegen das Duo Ingo Schneider und André Seliger gegenüber. Während der erste Satz mit 1:6 für das Team Kluth/Müller eine klare Angelegenheit war, konnten Schneider/Seliger im 2. Satz kontern und waren mit 6:3 erfolgreich. Das nunmehr spannende Match mit offenem Ausgang musste nun im Match Tie Break entschieden werden. Die Zuschauer trauten ihren Augen nicht, als das Duo Schneider/Seliger mit 5:0 in Front lag. Aber Florian Kluth mit Partner Emil Müller bewiesen Nervenstärke und bogen den Tie Break noch zu ihren Gunsten um. Am Ender stand es 10:7 für Kluth/Müller und die Zuschauer bedachten die Finalisten mit sehr viel Beifall.
Die 1. Vorsitzende Michadela Schür gratulierten bei der Siegerehrung allen Gewinnern und überreichte die Preise.



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Kommentare zu: TC Steimel ermittelte Clubmeister im Doppel

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Inzidenzwert im Kreis Neuwied steigt weiter - jetzt bei 83,7

Im Kreis Neuwied ist die Summe aller Fälle am Wochenende weiter auf 810 angestiegen. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung des Landesuntersuchungsamtes Rheinland-Pfalz nun bei 83,7. Damit liegt der Kreis Neuwied weiterhin in der Warnstufe „rot“ und gilt als Risikogebiet.


Unfälle, Drogen und freundschaftliche Schlägerei

Die Polizei Neuwied berichtet in ihrer Pressemitteilung vom Wochenende über Unfälle, Drogendelikte, einen brennenden Bauzaun und einer freundschaftlichen Schlägerei. Zu einer Unfallflucht werden Zeugen gesucht.


Im Kreis Neuwied 58 neue Coronafälle an einem Tag

Im Kreis Neuwied wurden 58 neue Positivfälle registriert. Sie verteilen sich über die Stadt Neuwied und alle Verbandsgemeinden. Die Summe aller Fälle steigt auf 796 an. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung des Landesuntersuchungsamtes RLP nun bei 75,5. Damit liegt der Kreis Neuwied weiterhin in der Warnstufe „rot“ und gilt als Risikogebiet.


Randalierer in Rheinbrohl ermittelt - Warnung vor falschen Polizisten

Der Wochenendpressebericht der Polizeiinspektion Linz schildert mehrere Anrufe von falschen Polizeibeamten in Erpel und Dattenberg. Weiter wird von einer Unfallflucht und einem Randalierer in Rheinbrohl berichtet. Dieser hinterließ Sachbeschädigungen und konnte von der Polizei geschnappt werden.


Bürgermeisterwahlen in Bad Hönningen und Stebach brachten klare Ergebnisse

Am Sonntag, den 25. Oktober waren die Bürgerinnen und Bürger in der Verbandsgemeine Bad Hönningen, in Bad Hönningen und in Stebach aufgerufen einen neuen Orts- beziehungsweise Verbandsbürgermeister zu wählen. In der VG Bad Hönningen und in Stebach gab es jeweils drei Bewerber. In Bad Hönningen kandidierte nur Reiner W. Schmitz.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Spielabsage für Deichstadtvolleys

Neuwied. Diese Nachricht von der Deutschen Volleyball-Liga erreichte VCN-Vorsitzenden Raimund Lepki am Freitagabend (23. ...

LG Rhein-Wied: Straßentitel für Putz und Gilberg

Neuwied. Die LG Rhein-Wied kann auf sehr zufriedenstellende Resultate beim ersten Teil dieses Doppelpacks zurückblicken, ...

Deichstadtvolleys bereiten sich auf Geisterspiel gegen Stuttgart vor

Neuwied. Weiter auf diesem Weg ist der Gegner des nächsten Bundesliga-Heimspiels der Deichstadtvolleys (Samstag, 24. Oktober, ...

Sport-Inklusionslotse Hartmut Simon steht für Gespräche bereit

Mündersbach. So agiert Hartmut Simon aus Mündersbach in den nachstehenden Verbandsgemeinden + Landkreisen: VG Hachenburg, ...

SG Grenzbachtal fährt ersten Punkt ein

Marienhausen. In der 20. Minute erzielte der Gast mit einem Sonntagsschuss das 0:1 dem kurz darauf durch einen zweifelhaften ...

Neuwieder Volleyball-Camp ein voller Erfolg

Neuwied. Unter der Leitung von Neuwieds Profi-Trainer Dirk Groß, fand am Wochenende 17. bis 18. Oktober das erste Volleyball-Camp ...

Weitere Artikel


Kurs „Enkeltauglich Leben“ in Neustadt

Neustadt. Das Mehrgenerationenhaus Neustadt für die VG Asbach bietet zu diesem Thema den einen Infoabend zum neuen Kurs „Enkeltauglich ...

Krotoszyner Freunde wieder in Dierdorf

Dierdorf. Nach einem herzlichen Empfang der Gäste am nächsten Morgen durch den Verbandsbürgermeister Horst Rasbach im Rathaus ...

Oktobermarkt Horhausen – Einkaufserlebnis und leckeres Essen

Horhausen. Von 11 bis 17 Uhr wird allerhand angeboten, unter anderem landwirtschaftliche Produkte, Keramik, nützliche Dinge ...

FFC Neuwied präsentiert Cage-Soccer

Neuwied. Zu Gast hatte der Verein dabei Bürgermeister Michael Mang, MdL Sven Lefkowitz und sogar zwei Volleyball-Bundesligaspielerinnen ...

Bären bieten Oberligist Herne 40 Minuten lang Paroli

Neuwied. Die Neuwieder gingen in der zehnten Minute gegen den Oberligisten mit 1:0 in Führung, behielten diese acht Minuten ...

10 Bezirksmeistertitel in Dierdorf für den VfL Waldbreitbach

Dierdorf. In den Altersklassen U14 waren die Einzeldisziplinen und Staffeln ausgeschrieben: Für das herausragende VfL-Ergebnis ...

Werbung