Werbung

Nachricht vom 12.09.2019    

Demuth: Brauchen nachhaltiges Personalentwicklungskonzept für Grundschulen

Die CDU-Landtagsfraktion fordert von der Landesregierung ein nachhaltiges Personalentwicklungskonzept, um einer Verschärfung des Lehrermangels an Grundschulen entgegenzuwirken. Hintergrund ist eine aktuelle Studie der Bertelsmann Stiftung, die bis zum Jahr 2025 eine Versorgungslücke von über 26.000 Grundschullehrern bundesweit prognostiziert.

Ellen Demuth. Foto: privat

Linz. Ellen Demuth erklärt: „Diese Entwicklung war absehbar. Der Lehrermangel wird jedoch seitens der Landesregierung seit Jahren negiert. Planerische Weitsicht: Fehlanzeige. Die Folge ist mangelnde Vorsorge. Wer nicht die notwendigen Ausbildungskapazitäten und Stellen schafft und für attraktive Rahmenbedingungen sorgt, der muss sich nicht wundern, dass es Versorgungslücken gibt, die immer größer werden. Das geht zu Lasten der Schülerinnen und Schüler, in einer Phase, in der sie die ersten Schritte ihres Schullebens gehen.

Dabei sind die Ergebnisse des IQB-Bildungstrends, wonach fast ein Viertel der Schülerinnen und Schüler am Ende der Grundschulzeit nicht richtig lesen und schreiben können, schon jetzt alarmierend.

Überfällig ist daher ein nachhaltiges Personalentwicklungskonzept für die Grundschulen. Dazu gehören nicht nur eine realistische Bedarfsplanung und die Schaffung der entsprechenden Planstellen nebst Erhöhung der Ausbildungskapazitäten: „Wir brauchen dringend auch eine bessere Qualifizierung von Seiteneinsteigern, denn hier geht es nicht nur um Fachwissen. Grundschulpädagogik lautet das Stichwort. Die Arbeit mit Grundschülern beinhaltet ganz besondere pädagogische Anforderungen, auf die Seiteneinsteiger vorbereitet werden müssen“, sagt Ellen Demuth



Verbessert werden müssen insbesondere auch die Rahmenbedingen für die Arbeit der Lehrkräfte an Grundschulen. Dazu gehören nicht zuletzt Angebote zur pädagogischen Weiterbildung. Die Sparmaßnahmen für Fortbildungsangebote müssen gestoppt werden. Außerdem brauchen die Schulen Ermäßigungs- beziehungsweise Entlastungsstunden der Lehrkräfte für die Begleitung der neuen Kolleginnen und Kollegen sowie für Teambildung und Schulentwicklung.“


Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Kommentare zu: Demuth: Brauchen nachhaltiges Personalentwicklungskonzept für Grundschulen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


"Sabine trifft… Oberst Stefan Weber - Kommandeur Landeskommando Rheinland-Pfalz

Region. Im Rahmen von "Sabine trifft…, der Veranstaltungsreihe der heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Bätzing-Lichtenthäler, ...

Kreistag Altenkirchen: Ehemalige AfD-Mitglieder bilden neue Fraktion

Region. Wie der Landesvorsitzende der Unabhängigen in Rheinland-Pfalz, Norbert Schmitt, mitteilt, wird seine Partei an der ...

Erwin Rüddel weist Kommunen auf Bundesprogramm hin

Kreis Neuwied/Kreis Altenkirchen. Wie der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel in seiner Information an die Presse mitteilt, ...

Heimische Energiegenossenschaften profitieren von neuer EEG-Novelle der Ampelregierung

Region. Gute Nachrichten aus Berlin übermittelt der Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen: “Mit der kürzlich beschlossenen, ...

CDU Rengsdorf wählt neuen Vorstand

Rengsdorf. "Für uns ist der persönliche Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern, den Vereinen sowie den Unternehmen aus ...

Neuwieder SPD-Stadtratsfraktion lädt zu Infoabend ein

Neuwied. Starkregen- und Unwetterereignisse mehren sich spürbar. Die verheerende Flutkatastrophe im Ahrtal letztes Jahr oder ...

Weitere Artikel


Ausflug in die Singer-Songwriter-Szene Italiens an Waldorfschule

Neuwied. Emanuele Belloni ist einer der interessantesten Singer-Songwriter der modernen römischen Musikszene. Seine Musik ...

Per Ninebot die Neuwieder Innenstadt erkunden

Neuwied. Hört sich kompliziert an, ist es aber nicht. Vor dem Start am Sonntag, 29. September, um 10.30 Uhr am Parkplatz ...

"Die Vielen": Theater-Bündnis gegen rechts

Neuwied. Die „Erklärung der Vielen“ ist eine bundesweite Kampagne, die sich in Aktionen, Veranstaltungen und Diskussionen ...

Erster JSG Tag war ein toller Erfolg

Puderbach. Während die Trainer und Mannschaftsverantwortlichen sich im Vorfeld im Zuge des Zusammenschlusses schon kennen ...

Leichtathletik vom Feinsten in Dierdorf

Dierdorf. Mehr als 140 Jugendliche sowie 90 Kinder folgen der TuS-Einladung für diese Offenen Bezirksmeisterschaften. Aus ...

Bäume sind Sonnenkraftwerke mit Speicher

Anhausen. Im Prinzip wirkt die Baumkrone wie ein Sonnenkollektor. Der Stamm (Holzkörper) fungiert als Speicher für die Sonnenenergie ...

Werbung