Werbung

Nachricht vom 11.09.2019    

Nunzia Bach: Seit 25 Jahren bei der Stadtverwaltung beschäftigt

Aus den Händen von Neuwieds Bürgermeister Michael Mang nahm Nunzia Bach die Urkunde entgegen, mit der das Land Rheinland-Pfalz ihr Dank und Anerkennung für treue Dienste ausspricht. Bach ist seit 25 Jahren bei der Stadtverwaltung Neuwied beschäftigt, begann ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten im Jahr 1994.

Foto: Stadt Neuwied

Neuwied. Seit der Übernahme ins Angestelltenverhältnis ist die Anhausenerin vor allem als Sachbearbeiterin im Bürgerbüro eingesetzt. Die Arbeit dort sagt Bach, die auf Teamgeist baut, sehr zu: „Wir sind ein gutes Team, das kollegiale Miteinander ist prima. Zudem umfasst unser Arbeitsfeld im Bürgerbüro einen bunten Strauß an Tätigkeiten. Da gilt es im Kontakt mit dem Bürger viele unterschiedliche Anliegen zu bewältigen.“

Bei einer kleinen Feierstunde erhielt Bach ein Blumen- und Weinpräsent. Auch der Personalrat übergab ein kleines Präsent. Im Foto (von links): Ordnungsamtsleiterin Monika Schulz, Olga Thiessen, die mit Bach die Ausbildung begonnen hatte und in Kürze die Dokumente für ihr 25-jähriges Dienstjubiläum erhält, Personalratsvorsitzender Jörg Hergott, Nunzia Bach, Bürgermeister Michael Mang und Carla Weßendarp, Abteilungsleiterin des Bürgerbüros.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Nunzia Bach: Seit 25 Jahren bei der Stadtverwaltung beschäftigt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Feuerwehren Dierdorf und Großmaischeid zum dritten Mal gefordert

VIDEO | Etliche Kameraden der Feuerwehren waren noch im Gerätehaus und hatten gerade die Spuren der Einsätze auf der Kläranlage Hölzchens Mühle in Puderbach und dem Brand in Großmaischeid beseitigt, als am Mittwoch, den 23. Januar um 22.39 Uhr erneut die Melder schrillten. Gemeldet wurde ein Dachstuhlbrand in der Stebacher Straße in Großmaischeid.


Feuerwehren der VG Dierdorf und Puderbach zweifach gefordert

Für die Einsatzkräfte der Feuerwehren Dierdorf und Puderbach war es am Mittwoch ein anstrengender Tag. Um 14.30 Uhr kam für die Puderbacher Feuerwehr der Einsatz mit dem Stichwort Hilfeleistung „Kläranlage Hölzchens Mühle – Wasser läuft in Bach“. Um 16.34 Uhr wurde der Feuerwehr der Brand eines Anwesens am Ortsrand von Großmaischeid gemeldet.


Feuerwehren Kurtscheid und Bonefeld die Nacht im Einsatz

Um 2 Uhr war am heutigen Donnerstag (23. Januar) die Nacht für die Kamerad/innen der Feuerwehr Kurtscheid zu Ende. Nach dem Auslösen einer Brandmeldeanlage wurde die Wehr durch die Leitstelle Montabaur alarmiert.


Region, Artikel vom 23.01.2020

Polizei führte Laserkontrollen durch

Polizei führte Laserkontrollen durch

Am Mittwochmorgen (22. Januar) führten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Straßenhaus Laserkontrollen durch. Auf der Bundesstraße 256 waren 14 Fahrer zu schnell. Auf der Landstraße 264 gab es eine rekordverdächtige Messung: 58 Stundenkilometer zu schnell.


Deichstadtvolleys haben ihren ehemaligen Co-Trainer zurück

2. Volleyball Bundesliga: Ralf Monschauer sitzt am Samstag, den 25. Januar gemeinsam mit Dirk Groß auf der Trainerbank. Die Mannschaft ist komplett im Heimspiel gegen TV Holz. Aufschlag ist um 19 Uhr in der Sporthalle des Rhein-Wied-Gymnasiums Neuwied.




Aktuelle Artikel aus der Region


Verteilerkasten im Sportlerheim Buchholz fing Feuer

Buchholz. Die ersten Kräfte konnten vor Ort eine starke Rauchentwicklung feststellen. Sofort wurde ein Trupp unter Atemschutz ...

Polizei führte Laserkontrollen durch

Straßenhaus. An der ersten Kontrollstelle auf der Bundesstraße 256 zwischen den Ortschaften Rengsdorf und Bonefeld wurden ...

Kurier-Leser sprechen sich für wiederkehrende Beiträge aus

Kreisgebiet. 819 Personen haben bis Donnerstagvormittag, 11 Uhr, an der Umfrage auf unseren Facebookseiten teilgenommen, ...

Feuerwehren Kurtscheid und Bonefeld die Nacht im Einsatz

Kurtscheid. Schnell waren die Einsatzkräfte bei der betroffenen Firma im Industriegebiet Kurtscheid vor Ort. Schon die erste ...

Feuerwehren Dierdorf und Großmaischeid zum dritten Mal gefordert

Großmaischeid. Am späten Mittwochabend kam es zum dritten Einsatz für die Feuerwehren Dierdorf und Großmaischeid. Es war ...

Feuerwehren der VG Dierdorf und Puderbach zweifach gefordert

Puderbach/Großmaischeid. Am Mittwoch, den 22. Januar wurde durch die Werkleitung der VG Puderbach über die Leitstelle Montabaur ...

Weitere Artikel


Sommertraining: EHC-Nachwuchs schwitzt in Melsbach

Melsbach/Neuwied. Dort konnte der EHC-Vorsitzende Uli Günster kürzlich Holger Klein, Ortsbürgermeister von Melsbach und somit ...

Der industrielle Mittelstand im globalen Wettbewerb

Königswinter/Region. Stellvertretend für die IHK-Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz betonte Susanne Szczesny-Oßing, Präsidentin ...

Gerichtsurteil: Kein Durchfahrtsverbot für LKW in Straßenhaus

Straßenhaus. Der zuvor genannte Streckenabschnitt der B 256 war seit einem Verkehrsunfall mit einem Tanklastfahrzeug im Jahr ...

Instandsetzungsarbeiten an der B 413

Kleinmaischeid. Der Verkehr wird an der Baustelle mit einer Ampelanlage geregelt. Die Baustelle wird als Tagesbaustelle eingerichtet ...

85 Jahre Freiwillige Feuerwehr Kurtscheid

Kurtscheid. Am Samstag, den 14. September findet ab 17 Uhr der „ABEND DER FEUERWEHREN“ der Verbandsgemeinde Rengsdorf–Waldbreitbach ...

Tag der Vereine in Neuwied

Neuwied. Leider ist jedoch vielen Bürgern gar nicht bewusst, welche vielfältigen Möglichkeiten es in Neuwied und Umgebung ...

Werbung