Werbung

Nachricht vom 11.09.2019    

85 Jahre Freiwillige Feuerwehr Kurtscheid

Die Feuerwehr Kurtscheid feiert am kommenden Wochenende ihr 85-jähriges Bestehen. In dessen Rahmen findet der diesjährige Abend der Feuerwehren der Verbandsgemeinde Rengsdorf–Waldbreitbach statt. Am Sonntag ist Tag der offenen Tür.

Symbolfoto

Kurtscheid. Am Samstag, den 14. September findet ab 17 Uhr der „ABEND DER FEUERWEHREN“ der Verbandsgemeinde Rengsdorf–Waldbreitbach mit Ernennungen, Beförderungen, Ehrungen Übergabe des neuen HLF 10 an die Feuerwehr Kurtscheid statt. Musikalisch umrahmt durch den Musikverein Harmonie Kurtscheid. Ab 19 Uhr gibt es die Welcome-Geburtstagsparty

Am Sonntag ist dann ab 11 Uhr der „Tag der offenen Tür“. Das Programm:
• Frühschoppen und Platzkonzert mit dem Musikverein Wiedklang aus Waldbreitbach sowie
• Fahrzeugausstellung
• Feuerlöschtraining für Groß und Klein
• Hüpfburg 
• ab 14 Uhr Einsegnung des neuen Fahrzeuges durch Pfarrer Andreas Burg - anschließend Kaffee & Kuchen

Alle Veranstaltungen finden am Feuerwehrhaus statt. Für Speisen und Getränke ist an allen Tagen bestens gesorgt.


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: 85 Jahre Freiwillige Feuerwehr Kurtscheid

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Gewissensbisse führen Dieb zur Selbststellung - Fahndungsaufruf der Polizei zeigt Wirkung

Linz. Am Dienstagmittag (27. Februar) wurde im Norma-Markt in Linz Tabakwaren gestohlen. Der Täter flüchtete, nachdem das ...

13-Jährige aus Kroppach vermisst

Kroppach. Die Polizei Hachenburg und die Kriminalinspektion Montabaur fahnden derzeit nach einem 13-jährigen ukrainischen ...

Schnell und genau: Neue Generation von Röntgenanlagen im Ev. Krankenhaus Dierdorf/Selters

Dierdorf/Selters. "Durch die hohe Auflösung können auch kleinste Details besser erkannt werden", erklären der Leiter der ...

Betäubungsmittelverstöße im Verkehr: Polizei nimmt zwei Personen ins Visier

Buchholz. Die Polizeibeamten hielten zunächst einen Pkw-Fahrer mittleren Alters in Buchholz (WW) an, bei dem sie drogentypische ...

Westerwaldwetter - frühlingshaftes Wochenende steht bevor

Region. Der kalendarische Frühlingsanfang ist am geläufigsten und richtet sich nach dem Sonnenstand. Da die Erde zur Sonne ...

Das künftige Rhein-Wied Hospiz geht auf die Fertigstellung zu

Neuwied-Niederbieber. Weiterhin liegt der Bau im Zeit- und Kostenplan. Der zügig voranschreitende Innenausbau lässt immer ...

Weitere Artikel


Instandsetzungsarbeiten an der B 413

Kleinmaischeid. Der Verkehr wird an der Baustelle mit einer Ampelanlage geregelt. Die Baustelle wird als Tagesbaustelle eingerichtet ...

Nunzia Bach: Seit 25 Jahren bei der Stadtverwaltung beschäftigt

Neuwied. Seit der Übernahme ins Angestelltenverhältnis ist die Anhausenerin vor allem als Sachbearbeiterin im Bürgerbüro ...

Sommertraining: EHC-Nachwuchs schwitzt in Melsbach

Melsbach/Neuwied. Dort konnte der EHC-Vorsitzende Uli Günster kürzlich Holger Klein, Ortsbürgermeister von Melsbach und somit ...

Tag der Vereine in Neuwied

Neuwied. Leider ist jedoch vielen Bürgern gar nicht bewusst, welche vielfältigen Möglichkeiten es in Neuwied und Umgebung ...

Alterskameraden der Feuerwehr Dierdorf besuchen Aquafit

Dierdorf. Kürzlich trafen sich neun Alterskameraden im Hallenbad „Aquafit“ Dierdorf. Sie wurden empfangen von Jonas Schmidt, ...

Akademie Deutscher Genossenschaften: Pfeifer folgt auf Rasner

Montabaur. Die Akademie Deutscher Genossenschaften (ADG) auf Schloss Montabaur ihren Gesellschafteranteil an der ADG-Business-School ...

Werbung