Werbung

Nachricht vom 07.09.2019    

Alte Herren der SG Ellingen sammelten eiskalt Treffer

Auch wenn die Sonne erbarmungslos für heiße Temperaturen in der heimischen Kunstrasenarena Straßenhaus sorgte, waren die Fußballer der Alte Herren SG Ellingen vor dem gegnerischen Tor eiskalt und gewannen gegen die AH Neuwied verdient mit 9:3.

Die Alten Herren der SG Ellingen gewann gegen die Neuwieder Gäste. Foto: Verein

Straßenhaus. Fairplay bewiesen die AH Ellingen bereits vor dem Anpfiff. Da die Gäste nur mit zehn Akteuren angereist waren, entschied man sich spontan, ebenfalls nur in Unterzahl anzutreten. Aber auch insgesamt verlief die Partie gewohnt freundschaftlich und fair.

Von Beginn an ließen die Ellinger Altstars den befreundeten Neuwiedern nur sehr wenig Raum und setzten den Gegner massiv unter Druck. Wurden erste klare Torchancen noch teils leichtfertig vergeben, eröffnete Thomas Zicki mit seinem Führungstreffer den Torreigen. Getreu dem Motto „Wer viel läuft, der steht falsch“ nutzte Ellingen seine ganze Routine aus und ließ Ball und Gegner fast nach Belieben laufen.

Die Gäste standen in dieser Phase des Spiels unter Dauerdruck. Auch die wenigen Entlastungsangriffe wurden bereits weit vor dem eigenen 16er von der Ellinger Defensivabteilung um Abwehrchef Guiseppe Carrubba abgefangen. Bis zum Halbzeitpfiff des sehr gut leitenden Schiedsrichters Nic Best markierten Rolf Kahler 2 x, Danijel Ramljak, Thorsten Schmitt und Bernd Kambeck den 6:0 Pausenstand.



Nach dem Wechsel ging, im Lichte des sicheren Sieges, bei den AH Ellingen ein Großteil der Grundordnung verloren. Nahezu jeder Spieler fühlte sich als „kleiner Lewandowski“ und wollte sich in die Torschützenliste eintragen. Die sich dadurch für Neuwied ergebenden Freiheiten nutzte der Gegner zu drei Kontertoren. Im Gegenzug erzielte Ellingen allerdings ebenfalls durch Kai Flade und 2 x Markus Ehgartner drei Treffer, so dass letztlich die Partie mit einem 9:3 Heimsieg endete.


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Alte Herren der SG Ellingen sammelten eiskalt Treffer

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Hochkarätiges B-Juniorinnen Turnier des SV Wienau in Dierdorf

Dierdorf. Zu diesem Zwecke empfangen die B-Juniorinnen unter Coach Frank Muscheid, namhafte Teams zum Saison-Vorbereitungsturnier ...

Yoga im Herbst - Kurse starten in Waldbreitbach

Waldbreitbach. Die Teilnehmenden gelangen zu einem besseren Körpergefühl, kräftigeren Muskeln, höherer Flexibilität und tieferer ...

Einweihung des Sportplatzes in Willroth: Freude über Naturrasen

Region. Neben der Verringerung der Verletzungsgefahr zählen laut dem Pressetext der Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld ...

Traditionsmannschaft gastiert am 19. August zu einem Benefizspiel in Neitersen

Neitersen. Marco Schütz, Vorsitzender des Fußballkreises Westerwald/Sieg und inzwischen Vizepräsident im FVR, sah in seinem ...

LG Rhein-Wied: Anna-Lena Theisen ist so schnell wie noch keine LG-Läuferin

Neuwied. Auf der offiziell vermessenen Zehn-Kilometer-Strecke in Wendlingen belegte Anna-Lena Theisen in 36:11 Minuten Rang ...

Sportschützen Burg Altenwied ziehen positive Bilanz

Strauscheid. Auf dem Olympia-Schießstand in München-Hochbrück bewies Udo Bonn einmal mehr sein Talent in der Olympischen ...

Weitere Artikel


Schienenverkehrslärm wird an neuen Lärmmessstationen erfasst

Leutesdorf. Der Schutz vor Verkehrslärm gehört zu den Kernelementen einer zukunftsfähigen Verkehrspolitik. Insbesondere der ...

Puderbach soll mehr Kita-Plätze bekommen

VG Puderbach. Die anhaltende Geburtenentwicklung, die zunehmende Nutzung von Betreuungsangeboten von Eltern mit Kindern unter ...

Singer-Songwriter Belloni macht Station in Neuwied

Neuwied. Emanuele Belloni ist einer der interessantesten Singer-Songwriter der modernen römischen Musikszene. Seine Musik ...

Peter Helmes für 60 Jahre CDU ausgezeichnet

Neuwied. In den Jahren seiner aktiven Mitgliedschaft in der Partei der Christdemokraten begleitete der Jubilar viele Positionen ...

Straßensperrung in der Austraße in Bad Honnef

Bad Honnef. Das gesamte Baufeld ist daher für Kraftfahrzeuge nicht mehr nutzbar. Das Abwasserwerk Bad Honnef bittet die Verkehrsteilnehmenden, ...

Teamplayer gesucht: 225 Auszubildende messen sich bei Azubi-Champions 2019

Koblenz/Region. Von Denksport bis Weitsprung: 225 Auszubildende aus dem IHK-Bezirk Koblenz haben am Freitag (6. September) ...

Werbung